Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille problem?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von josh11, 29 November 2006.

Stichworte:
  1. josh11
    josh11 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallöchen.. bin neue hier im Forum und habe gleich mal ne frage... tut mir leid fals es das thema schon geben sollte...(hab bei suche nichts gefunden)

    Bin jetzt seit 5 einhalb monaten mit meiner freundinn zusammen... sie hat sich vor 4 wochen die Pille geholt... seit der einnahme spielt bei ihr alles verrückt unten... is das normal?? und wann hört das wieder auf???

    ich danke euch für eure antworten :smile:

    mfg josh
     
    #1
    josh11, 29 November 2006
  2. conny
    conny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was spielt denn verrückt?

    gewisse "probleme" können durchaus durch die Pille entstehen

    aber wenns echt irgendwie schlimmer is,dann muss sie evtl die pillensorte wechseln

    dann unbedingt zum FA und nachfragen

    mfg
     
    #2
    conny, 29 November 2006
  3. Mr_Pataloni
    0
    ja das sind die hormone das is "mehr oder weniger" normal bei mir war das auch so (also bei meiner freundin^^) das geht vorbei fünsch dir viel spaß!!!^^:zwinker:
     
    #3
    Mr_Pataloni, 29 November 2006
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Was meinst du denn mit: Alles spielt verrückt unten??

    Das ist sehr undeutlich ausgedrückt und du müsstest das schon genauer beschreiben.
     
    #4
    krava, 29 November 2006
  5. josh11
    josh11 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    naja wir waren heute bei mir lagen denn im bett und ich wollt halt bei ihr unten ran... aber sie hat meinte wegen der Pille spielt alles verrückt.. daraus schliesse ich mal das sie wohl unregelmäßige blutungen hat... hatte mich schon gewundert warum ich 3 wochen nich ran durfte... hab sie denn nochmal eindeutig gefragt was denn sei... joar darauf kam denn die antwort...
     
    #5
    josh11, 29 November 2006
  6. conny
    conny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sowas is die ersten wochen ganz normal
    des klingt wieder ab
    falls nich,wie gesagt , dann ab zum doc und andere pille verschreiben lassen
    :zwinker:
     
    #6
    conny, 29 November 2006
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Genau.
    Drei Monate Eingewöhnungsphase sollte man dem Körper geben. Sollte sie dann immernoch Zwischenblutungen haben, kann es sein, dass die Pille für sie zu niedrig dosiert ist. Dann sollte sie sich eine andere verschreiben lassen.
     
    #7
    User 52655, 29 November 2006
  8. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Klingt für mich so, dass ihr nicht wirklich miteinander redet. Du kannst nicht genau sagen, was sie hat, gehst von Blutungen aus? Also ich finde, wer Sex hat, der sollte auch nicht die Scham besitzen mit seinem Partner offen über Probleme zu reden. Und dein "ich dürfte 3 Wochen nicht ran", finde ich wirklich sehr daneben. Reden!!!! Das mal so am Rand.

    Und ja, der Körper muss sich erstmal darauf einstellen, die Pille ist ein Homon. Wenn sie länger als eine Woche Zwischenblutungen haben sollte, würde ich sie zum Arzt schicken, denn dann verträgt sie eventuell die Pille nicht oder braucht eine andere Dosierung. :frown:

    LG
     
    #8
    Lysanne, 30 November 2006
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das will ich erstmal so unterschreiben!

    Ansonsten, wenn sie wirklich Blutungen hat die ganze Zeit... na ja da hilft im Moment nur abwarten... grundsätzlich sollte sie der Pille schon einige Zeit geben bis man über einen Wechsel nachdenkt, aber wenn die Blutungen wirklich sehr stark sind und kaum auszuhalten kann sie durchaus auch jetzt nochmal zum FA und sich gleich ne andere geben lassen!
     
    #9
    User 48246, 30 November 2006
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Jap, also das kann ganz am Anfang normal sein! Darüber brauchst du dir keine Gedanken zu machen... allerdings würde ich sie dennoch nochmal genau fragen, was sie denn hat, denn sicher weißt du das ja nicht :zwinker:
     
    #10
    User 37284, 30 November 2006
  11. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Arme Freundin...

    Ansonsten ist nichts hinzufügen. Und was das Miteinander-Reden angeht, müsst ihr ein bisschen lockerer werden. Frag sie beispielsweise direkt, ob sie ihre Tage nun seit 3 Wochen hat (auch wenn du's eh schon weißt - aber gibt der Frau n gutes Gefühl)
     
    #11
    Chérie, 30 November 2006
  12. josh11
    josh11 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hmmm naja wenns hilft... danke euch aufjedenfalll :zwinker:
     
    #12
    josh11, 30 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille problem
Jessi15
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2013
16 Antworten
Jessi18
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2013
4 Antworten
LUK22
Aufklärung & Verhütung Forum
12 März 2012
67 Antworten