Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Rezeptfrei??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Chantal_Berlin, 11 August 2003.

  1. Hallo,

    gibt es eigentlich eine Antibabypille ohne auf Rezept in der Apotheke zubekommen?

    Ab 2004 soll es ja so kommen.
    Aber ist denn jede Pille bis jetzt nur mit Rezept zubekommen?

    Gruß
    Chantal_Berlin
     
    #1
    Chantal_Berlin, 11 August 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Pille ist auf jeden Fall verschreibungspflichtig.

    Kann mir auch nicht vorstellen, dass das ab 2004 anders werden soll ... schließlich sind das Hormone ... und damit sollte man nicht zu leichtsinnig umgehen.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 11 August 2003
  3. es gibt im moment keine Pille, die man ohne rezept kriegt. denk acuh net, das sich das in nächster zeit ändert, denn die pille muss ja genau auf den körper abgestimmt sein un alles.
     
    #3
    [DeepBlackGirl], 11 August 2003
  4. *BlackLady*
    0
    In Deutschland geht das nicht, aber in England. In Spanien solls auch gehen, aber da bin ich mir nicht sicher, auf jeden Fall ist sie dort billiger!
    Ich habe aber noch nie was davon gehört, dass es die Pille in D ab 2004 ohne Rezept gibt.
     
    #4
    *BlackLady*, 11 August 2003
  5. Wie der 'Focus' jetzt berichtete, soll es die 'Pille danach' bereits im kommenden Jahr rezeptfrei in der Apotheke geben, darauf einigten sich Vertreter der Ärzte- und Apothekerschaft, der Wirtschaft und der Pharmaindustrie.

    Grund für die rezeptfreie Einführung der Pille, sei die stäntig steigende Zahl der Abtreibungen, vor allem bei jungen Frauen unter 18 Jahren.

    Zwischen 1996 und 2002 stieg die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche von 4700 auf 7400 Fälle an.
     
    #5
    Chantal_Berlin, 11 August 2003
  6. *BlackLady*
    0
    Pille und Pille danach ist nicht das gleiche. Die normale Antibabypille wird es auch weiterhin nur auf Rezept geben.
     
    #6
    *BlackLady*, 11 August 2003
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Bei uns ist es möglich, die Pille ohne Rezept zu bekommen... aber da muß einen der Apotheker 1. schon mal mit Rezept gesehen haben, 2. kriegt man nur eine Packung (also f. 1 Monat) und 3. darfs net zu oft vorkommen. In einem kleinen Ort ist so eine Handhabung ja net schwer. Wies woanders ist, weiß ich net - aber da kommt man wahrscheinlich ohne Rezept net weit.
     
    #7
    Teufelsbraut, 11 August 2003
  8. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann mir auch nicht vorstellen, dass man die Pille rezeptfrei bekommt. Bei meinem Freund haben sie noch nicht mal eine Salbe rezeptfrei herausgerückt die gegen Pickel ist. Dann geben sie einen bestimmt nicht so ein hormonell hoch dosiertes Mittel.

    ...Ja die Pille danach gibt es ab 2004 rezeptfrei!!!
    Damit sollen ungewollte Schwangerschaften verringert werden.

    Aber eigentlich sollte man den Unterschied zwischen der Pille danach und der Antibabypille schon wissen....
     
    #8
    Felicitas86, 11 August 2003
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich könnt mir schon vorstellen, dass es dir pille dann rezeptfrei geben soll... würde schließlich den krankenkassen eine menge geld sparen, denn die ausstellung eines rezeptes kost ja auch gebühr.... aber gehört hab ich auch nix von
     
    #9
    Beastie, 11 August 2003
  10. schlumpfie20
    0
    Ich bekomme in "meiner" Apotheke auch ohne Rezept die Pille, falls ich es mal wieder verpeilt habe mir rechtzeitig ein neues zu besorgen. Meist bekomme ich einen Streifen und muss das Rezept nachreichen.
    Aber das ganz ohne Rezept finde ich zu leichtsinnig. Denn es könnte ja jedes Mädel einfach zur Apotheke gehenund die sich die Pille kaufen, ohne Abstimmung auf den eigenen Körper. Das wäre purer leichtsinn.
    das mit der Pille danach habe ich auch gehört und ich finde es ebenfalls nicht ok, denn so macht man es den Betroffenen extrem leicht. Ich finde, dass das zu einen leichtisinnigen Umgang mit dem Leben führt.

    Claudia
     
    #10
    schlumpfie20, 11 August 2003
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Die Pille danach rezeptfrei? Du meine Güte.. Will nicht wissen, wie viele Mädchen die dann als neues Verhütungsmittel nehmen.. Schließlich ists ja viiiiiiiiiiiiiel einfacher mal eben nach dem Sex 2 Pillen zu schlucken, als unnötigerweise jeden Tag eine :downunder

    Hilfe, Hilfe..
     
    #11
    User 505, 11 August 2003
  12. fastjungfrau
    0
    autsch!
    'ne Bekannte von mir hat mal die Pille danach nehmen müssen - das war nicht so schön (schwere Blutungen, Schmerzen, Übelkeit, was-weiß-ich-nicht-alles, ...) Und sowas dann ohne Rezept???
     
    #12
    fastjungfrau, 12 August 2003
  13. Jeanny
    Gast
    0
    find ich auch nicht so gut wenn s die pille danach rezeptfrei gibt..... zumal wenn es die "normale" pille nur mit rezept gibt..... dann denkt sich die ein oder andere 'ach nehm ich doch lieber hinterher eine das ist net so stressig'
    also wenn dann pille und pille danach ohne rezept, aber nur die pille danach ohne rezept herzugeben find ich nicht besonders toll
     
    #13
    Jeanny, 12 August 2003
  14. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    in spanien gibt es die pille rezeptfrei und ein ganzes stück billiger als in deutschland, meine ma bringt sie mir mit, da sie des öfteren dort in urlaub ist. kostet in deutschland 29 für drei monate und da knapp 18 euro, das läppert sich auf die dauer schon.

    kann mir schon vorstellen, das die pille irgendwann auch in deutschland rezeptfrei ist, von wegen einheitliches europa und gleiche richtlinien und so.

    das die pille danach rezeptfrei wird find ich nicht gut, denn da könnte es wirklich passieren, das sie dann als neues verhütungsmittel angesehen wird.
     
    #14
    twinkeling-star, 12 August 2003
  15. *BlackLady*
    0
    Vorallem von jüngeren Mädchen.
    Ich wäre auch dafür gewesen, lieber die Antibabypille Rezeptfrei in der Apotheke zu bekommen, als die Pille danach.
     
    #15
    *BlackLady*, 12 August 2003
  16. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    Nee,wirds wohl auch niemals.Da könnte ja jeder kommen und sich einen kräftigen Harmonschub holen.
     
    #16
    Knöpfchen, 12 August 2003
  17. suva
    Gast
    0
    Die Pille danach darf man rezeptfrei bekommen???

    Find ich ehrlich gesagt saudumm. Gerade jüngere Mädchen werden das als Verhütung nutzen. Weils halt einfacher ist, nicht regelmäßig an was zu denken, und man muss zu keinem Arzt.
     
    #17
    suva, 12 August 2003
  18. play
    Gast
    0
    in frankrecih kriegt man sie auch ohne rezept.muss man aber so ien beratungsgespräch führen.wieso willst du dass denn wissen?geh doch zum arzt und lass sie dir verschreiben!
     
    #18
    play, 12 August 2003
  19. suva
    Gast
    0
    Und wo muss man das Beratungsgespräch führen? In der Apotheke?
     
    #19
    suva, 12 August 2003
  20. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ja, das mit der Pille danach hab ich auch schon gehört - hatten wir da nicht sogar einen Thread drüber?

    Die normale Pille hab ich auch schonmal ohne Rezept bekommen - weil der Arzt gerade da in Urlaub war. Hab dann allerdings ein altes Rezept vorgezeigt, und dann ging das auch. Die hatten das auch mit dem Arzt geklärt, glaube ich.
     
    #20
    MooonLight, 13 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Rezeptfrei
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
RobinSparkles
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Dezember 2016 um 18:18
1 Antworten