Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille?SCHNELL...BIN VERWIRRT?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Phil, 23 Juli 2001.

Stichworte:
  1. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    GELLE?WENN MAN DIE Pille (WIEDER)ANFÄNGT ZU NEHMEN MUSS DIES AM ERSTEN TAG DER REGEL GESCHEHEN?ODER?

    BYE PHIL
     
    #1
    Phil, 23 Juli 2001
  2. Richi
    Gast
    0
    Jep, so isses!
    BEdenke aber dass Du dann im ersten Monat KEINEN sicheren Schutz hast, wenn Du eine Zeitlang (mehr als 1 Monat) ausgesetzt hast!!

    Gruß, Richi
     
    #2
    Richi, 23 Juli 2001
  3. Phil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    BIDDE???IM ERSTEN MONAT HAT MAN DANN KEINEN SCHUTZ?Hmm,...sie hatte jetzt einen Monat aufgehört (aber die Schmerzen waren dann doch zu groß) und nun fängt sie wieder an zu nehmen?UND ES GIBT WIRKLICH KEINEN SCHUTZ IM ERSTEN MONAT? *heul* ;-)
     
    #3
    Phil, 23 Juli 2001
  4. knuffel
    Gast
    0
    die Pille schützt vom ersten tag der einnahme an.
     
    #4
    knuffel, 23 Juli 2001
  5. Phil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    gut...!wen soll ich nun glauben? :grin:
    nich das mein schatz dann noch schwanger wird!hmm..richi hat noch nich viele posts!dann glaub ich lieber knuffel :grin:

    BYE :engel:
     
    #5
    Phil, 23 Juli 2001
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Kannst Knuffel ruhig glauben... :smile:

    Wenn deine Freundin für einen Monat mit der Pille ausgesetzt hat (die Gründe dafür sind mir übrigens schleierhaft), muss sie definitiv am ersten Tag ihrer Regel mit der neuen Packung beginnen.
    Der Schutz vor einer Schwangerschaft ist genauso gewährleistet wie im zweiten, dritten und vierten Monat- da musst du dir auch keine Sorgen machen.

    Und damit, dass ich wesentlich mehr Beiträge habe als Knuffel und Richi zusammen, ist meine Vertrauenswürdigkeit hoffentlich verbürgt :zwinker:. (Interessantes System...)

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 23. Juli 2001 15:03: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Liza ]</font>
     
    #6
    Liza, 23 Juli 2001
  7. knuffel
    Gast
    0
    braucht ja auch nicht mir zu glauben, sondern meinem doc, der hat des nämlich gesagt :zwinker:

    (so sammelt man einträge und vertrauenswürdigkeit :grin:)
     
    #7
    knuffel, 23 Juli 2001
  8. Phil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    aha... :grin:
    der eine monat den sie aufgehört hatte war nur zwangsweise, denn sie hatte vergessen ne packung zu kaufen und ich glaub die tage ham am sonntag oder so begonnen!
     
    #8
    Phil, 23 Juli 2001
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich möcht ja niemanden dreinreden, aber es kommt immer darauf an, welches Präperat man einnimmt, ob der Schutz gleich oder nach längerer Einnahme gesichert ist. Ich würd mal den Beipackzettel zu rate ziehen.
     
    #9
    Teufelsbraut, 23 Juli 2001
  10. Angelina
    Gast
    0
    Hi!

    Ja das stimmt!
    Nicht jede Pille ist vom ersten Monat an gleich wirksam.
    Bei meiner damaligen Pille hat mein F-Arzt auch gesagt, dass sie erst ab dem 2ten Einnahme Monat wirksam ist!

    Also man sollte sich wirklich mal die Packungsbeilage ansehen, oder wenns man daraus nichts lesen kann dann den Frauenarzt noch mal fragen! Wie das bei der eigenen Pille ist! :smile:

    Angie!
     
    #10
    Angelina, 23 Juli 2001
  11. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schließe mich Angelina und Teufelsbraut an:

    Es kommt aufs Präparat an. Die meisten schützen ab dem ersten Tag der Einnahme, aber nicht alle. Ich rate euch auch, die Beilage noch mal genau zu lesen und/oder den Arzt zu fragen, eine Bekannte von mir ist durch sowas schwanger geworden, allerdings Fehlgeburt. Ihre Pille hat nicht ab dem ersten Tag geschützt ...
     
    #11
    Garagensprengerin, 23 Juli 2001
  12. Richi
    Gast
    0
    Also bin ich ja doch ein wenig vertrauenswürdig :zwinker: !

    Na ja, vielleicht habe ich mich auch nicht richtig ausgedrückt:

    "Normalerweise" schützt die Pille ab dem Zeitpunkt wo man sie eingenommen hat, vorausgesetzt man nimmt sie zum richtigen Zeitpunkt ein (am ersten Tag der Periode).
    Hat man die Pille nun längere Zeit nicht genommen, oder beginnt sie erst zu nehmen dann hast Du im ersten Monat nicht den vollen Schutz garantiertwie in den darauffolgenden Monaten.
    Es ist richtig es kommt auf das Präparat an, aber auch hier sollte man im ersten Monat sehr vorsichtig sein bzw. auf zusätzliche Verhütungsmittel zurückgreifen. Vorsicht ist besser als mit 16 Vater zu werden, oder?

    Das alles gilt natürlich NICHT während der "Pause" wenn man die Packung zu ende genommen hat.

    Sollte Deine Freundinn mal die Pille vergessen, kann sie sie bis spätestens 12 Stunden im Nachhinein nehmen, ohne den Schutz zu verlieren, alles was später ist gibt keinen zuverlässigen Schutz mehr bis zu dem Zeitpunkt wo sie wieder die Periode bekommt. (Dann sollte sie natürlich die Pille wieder nehmen).

    Hoffe, das nun deutlich genug erklärt zu haben.

    PS:Außerdem würde ich Aussagen von Personen in diesem Board nicht von der Anzahl ihrer bisherigen Postings beurteilen, das kann interessante Folgen haben :zwinker:

    Gruß, Richi
     
    #12
    Richi, 24 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille SCHNELL VERWIRRT
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
Sasa_1990
Aufklärung & Verhütung Forum
28 August 2013
2 Antworten
Blibubliblu
Aufklärung & Verhütung Forum
8 März 2013
56 Antworten