Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille + Schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von xen_a, 8 August 2008.

  1. xen_a
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    hallo also folgendes ich nehme die aida. und immer pünktlich nehme ich sie ein.

    also folgendes am samstag hatte ich gv(ehm zum gv er ist in mich eingedrungen aber nur kurz weil ich schmerzen hatte und er ist nicht in mir gekommen) da hatte ich meine pillenpause, und am mittwoch abend hab ich dann die erste Pille eingenommen wie gewöhnlich. so und nun am donnerstag hatte ich 2 mal durchfall (nach 12 stunden der pilleneinnahme) .. dann hab ich donnerstag abend wieder wie gewöhnlich pille genommen und heute freitag mittag wieder zwei mal durchfall gehabt(ungefähr nach 12 stunden der pilleneinnahme) und dannach pille genommen wie gewöhnlich.

    seit letzten samstag hatte ich keinen geschlechtsverkehr mehr.
    also ich muss etz 7 tagelang sicherheitshalber zusätzlich verhüten das ist mir klar. aber kann es sein das ich wegen samstag etz schwanger bin weil ich ja in der 1. einnahmewoche bin?

    ich bin total verwirrt ....
     
    #1
    xen_a, 8 August 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Innerhalb der kritischen 4 Stunden war ja nie was, also musst du dir auch keine Sorgen machen.

    Wars überhaupt richtiger Durchfall? Also flüssiger Stuhl?
    Wie auch immer, du bist und bleibst geschützt. :smile:
     
    #2
    krava, 8 August 2008
  3. xen_a
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    ja des war schon richtiger durchfall... musste da sehr schnell aufs klo *g* und sehr sehr wässrig. aber wenn man mehrere tage durchfall hat? hmm
     
    #3
    xen_a, 8 August 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also bei 2 Tagen würde ich noch nicht so richtig von einer Magen-Darm-Geschichte sprechen.
    Hast du denn sonst auch Beschwerden? Bauchschmerzen, Übelkeit, Blähungen oder so?
    Irgendwas außergewöhnliches gegessen?

    Meiner Ansicht nach ist der Schutz nicht weg, aber es schadet natürlich nicht, die nächsten 7 Tage zusätzlich zu verhüten. Und beobachte das einfach mal weiter, ob du morgen z.B. wieder Durchfall hast.

    Rückwirkend kannst du sowieso nichts mehr machen, denn wenn deine Darmflora wirklich gestört sein sollte und dadurch die Pille nicht richtig wirken würde, würde die Pille danach auch nichts bringen.

    Aber an deiner Stelle würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen. Wenn du die nächsten Tage allerdings auch noch Beschwerden dann haben solltest, dann spräche das evtl. schon für eine Magen-Darm-Geschichte oder vielleicht auch eine Lebensmittelunverträglichkeit. Dann solltest du das am Montag vom Arzt abklären lassen.
     
    #4
    krava, 8 August 2008
  5. xen_a
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    ja oke.

    hm naja mi verwirrt halt eher das rückwirkende.. die nächsten 7 tage sind ja kein problem zusätzlich zu verhüten.
     
    #5
    xen_a, 8 August 2008
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Rückwirkend bestünde nur bei einer richtigen Magen-Darm-Problematik Gefahr, wenn eben die Aufnahme der Pillenwirkstoffe gestört wäre (nicht durch verfrühtes Ausscheiden, sondern einfach durch eine gestörte Darmflora).
    Sollte das vorliegen wäre eben auch die PD nicht zuverlässig, weil deren Wirkstoffe dann genauso schlecht aufgenommen werden könnten.

    Woher dein Durchfall gekommen sein könnte, dürftest du am besten wissen.
    Und ich frag dich noch mal, ob du sonstige Beschwerden wie Übelkeit, Bauchschmerzen oder Blähungen hast. Wenn du ansonsten nämlich keine Beschwerden hast, dann kannst du dir ziemlich sicher sein, dass es keine Magen-Darm-Angelegenheit ist.
     
    #6
    krava, 8 August 2008
  7. xen_a
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    ich hab halt kurz bevor ich dann aufs klo muss bissl bauchweh und wengl blähungen aber wie jetzt zb. kein bauchweh und keine blähungen.. aber übelkeit gar nicht ...
     
    #7
    xen_a, 8 August 2008
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Klingt für mich jetzt nicht nach einer Magen-Darm-Geschichte, eher nach irgendwas unverträgliches gegessen oder evtl. auch viel Joghurt oder so. Der wirkt bei mir auch immer so. :grin:
     
    #8
    krava, 8 August 2008
  9. xen_a
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    ich hoffe mal, aber muss ja dazu sagen hatten ja keinen gv richtig, er ist zwar in mich eingedrungen da i aber schmerzen hatte sofort wieder rausgezogen ...
     
    #9
    xen_a, 8 August 2008
  10. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #10
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 8 August 2008
  11. xen_a
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    seit ihr euch sicher? das wahrscheinlich nichts passiert ist?
     
    #11
    xen_a, 8 August 2008
  12. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #12
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 8 August 2008
  13. xen_a
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    naja hab halt dacht wenn man paar mal durchfall hat das es dann zu einschränkungen bei der Pille kommt und sie dann nicht mehr so wirkt wie sie sollte...
     
    #13
    xen_a, 8 August 2008
  14. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Aber nur, wenn der Durchfall innerhalb 4 Stunden nach der Einnahme ist
     
    #14
    2Moro, 8 August 2008
  15. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #15
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 8 August 2008
  16. xen_a
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    oke, und vorsichtshalber fürs nächste mal woran erkennt man na eine magen-darm-infekt/grippe??
     
    #16
    xen_a, 8 August 2008
  17. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 8 August 2008
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Übelkeit, Erbrechen, Durchfall etc.
    Und das dauerhaft und nicht nur mal für eine halbe Stunde.
     
    #18
    krava, 9 August 2008
  19. xen_a
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    danke für die antworten ...

    aber irgendwie wird das nicht besser .. hatte gerade wieder durchfall, aber heute zum erstenmal bis jetzt ...hmm...i weiß ned was i machen soll mehr ...
     
    #19
    xen_a, 9 August 2008
  20. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie wärs mit Imodium?
    Du kannst höchstens gegen den Durchfall was machen, gegen eine evtl. rückwirkende Unwirksameit der Pille nicht.
    Wenn du dir unsicher bist, dann hab jetzt keinen ungeschützten Sex mehr und wenn deine Beschwerden am Montag noch da sind, dann geh zum Arzt.
     
    #20
    krava, 9 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Schwanger
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
Louan1506
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2016
7 Antworten
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Test