Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille & schwangerschaft?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Tiegerbaby77, 27 Juni 2005.

  1. Tiegerbaby77
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo ich hab mal eine kleine frage und hoffe ihr könnte mir helfen.
    Ich hab im monat mai leider die Pille ca anderthalb wochen nicht genommen da ich sie total vergessen hatte. Die Blutungen waren jetzt letzte woche ganz normal eingetreten und nun hab ich eine woche zu früh mit der pillen einnahme angefangen heut ist der 3 tag wo ich sie wieder nehme.
    Und nun ist mein problem mein freund und ich hatten was zusammen jetzt weiß ich aber nicht ob ich schwanger geworden bin oder nicht.
    Könnt ihr mir da evtl helfen.
    Weil das problem ja ist das ich zu früh mit der einnahme wieder angefangen habe.
    Lieben Dank schon mal bis dann
    Tiegerbaby
     
    #1
    Tiegerbaby77, 27 Juni 2005
  2. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also erst mal verstehe ich nciht wie man eine woche die Pille vergessen kann .. aber wenn ich das richtig verstehe dann war der schutz ja nciht mehr da und wenn du dann noch trotzdem mit deinem Freund geschlafen hast dann kann es natürlich sein das du schwanger geworden bist ...
     
    #2
    illina, 28 Juni 2005
  3. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich verstehe nix.... du hast erstens die Pille 1.5 wochen lang ned genommen weil du sie vergessen hast? :ratlos: :eek: :hmm:
    und dann hast du nach der pause eine woche zu früh angefangen, wie soll denn das gehen?

    die wahrscheinlichkeit besteht auf jeden fall dass du schwanger bist, ich hab schon öfter gelesen (auch hier im forum) dass die regel trotzdem ned ausgeblieben ist obwohl frau schwanger war!
     
    #3
    tierchen, 28 Juni 2005
  4. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Wann hast du denn wieder angefangen? Nach der Pillenpause oder zum ersten Tag der Blutung?
    Letzten Monat war der Schutz auf jeden Fall weg und dadurch auch in der Pause deshalb kannst du theoretisch auch schwanger geworden sein. Um sicher zu gehen würde ich einen Test machen.
     
    #4
    User 29290, 28 Juni 2005
  5. Tiegerbaby77
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Es ist kompliziert
    Hi Raven48,

    ich hab am 25.6 mit der pille wieder angefangen nur wie ich am montag gemerkt habe war es eine woche zu früh. Ich hab es nur nicht früher gemerkt da ja die Blutung angefangen hatte. Und dann mußte ich ja nach 7 tagen pause wieder mit der pille anfangen. und ich war der meinung das ich in dem kreislauf noch drin bin.

    Aber im Mai hatte ich nix mit meinem freund also kann ich da schon mal nicht schwanger geworden sein. Denn das erste mal hatte ich erst diese woche also nach dem 25.6 und da hab ich ja schon 2 tage die pille wieder genommen.
    Eigentlich ist es mir noch nicht passiert das ich die pille so lang vergessen habe nur was mich dieses mal geritten hat weiß ich leider nicht.
     
    #5
    Tiegerbaby77, 29 Juni 2005
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich kapoer überhaupt nicht wie du dann drauf kommst dass du noch geschützt bist,bz was hier heißen soll "eine woche zu früh angefangen" ,...
     
    #6
    Sonata Arctica, 29 Juni 2005
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    So ganz blicke ich da auch nicht durch, aber um's mal ganz kurz zu machen:

    Man kann die Pille relativ "beliebig" durchnehmen", die Einnahmezeit verkürzen oder die Pillenpause verkürzen, ohne daß der Schutz für den jeweiligen Zyklus weg ist. Sobald du deine Pille einmal vergißt, ist der Schutz für diesen Zyklus (d.h., bis man mit dem neuen Pillenstreifen anfängt) nicht mehr da.

    Sobald du deine Pille aber LÄNGER als 7 Tage am Stück nicht genommen hast (also quasi eine zu lange Pillenpause - wenn auch vielleicht sozusagen "aus Versehen" mitten im Zyklus - machst), ist der Schutz auch für den FOLGENDEN Zyklus weg.

    Sternschnuppe

    PS: Ansonsten würde es vielleicht helfen, wenn du nochmal genau die Daten auflisten würdest, wann du sie jetzt eigentlich genommen/nicht genommen hast... Denke allerdings nach dem, was ich bisher aus deiner Beschreibung entnehmen konnte, daß der Schutz wohl aller Wahrscheinlichkeit nach diesem "Chaos" nicht mehr da ist...

    PPS: Wie kann man 1,5 Wochen lang VERGESSEN, die Pille zu nehmen?!?! :ratlos:
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 29 Juni 2005
  8. Tiegerbaby77
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Es ist kompliziert
    hallo beatsteak,
    ich hab nie gesagt das ich geschützt bin da ich ja selber weiß das ich im mai die pille nicht regelmäßig genommen habe. Aber ich kann auch im mai nicht schwanger geworden sein da ich den ganzen monat nix mit meinem freund hatte. Es ist erst jetzt ende juni.

    hallo Sternschnuppe_x,

    also ich versuch es nochmal zu erklären. Die letzte pillenpackung hab ich ende mai angefangen aber dann leider nur zur hälfte genommen und am 20.06 haben die blutungen angefangen und nun hätte ich normaler weise am 02.07 mit der pille erst wieder anfangen müßen aber dadurch das ich total durcheinander war hab ich sie schon am 25.06 angefangen. Und bis seit samstag bis heute hab ich schon 5 tabletten genommen da ich sie diesen monat regelmäßig einnehmen will was ich normaler weise auch mache. Aber am Montag war was mit meinem freund.
     
    #8
    Tiegerbaby77, 29 Juni 2005
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ok, dann würde ich sagen, du bist NICHT geschützt und warst es auch nicht am Montag mit deinem Freund!!!

    Denn: Wenn du die Pillenpackung "ca. zur Hälfte" genommen hast, dann bedeutet das, du hast so ungefähr am 10. Juni mit der Einnahme aufgehört und dann ungefähr 15 Tage "Pause" gemacht, wenn du sie am 25. 6. wieder genommen hast.

    Wie gesagt, ich bin hier nicht der Experte, aber ich glaube nicht, daß wenn man mittendrin aufhört und dazu noch länger Pause macht, man dann wieder geschützt ist, nur weil einem irgendwann wieder einfällt, daß man sie jetzt wieder regelmäßig nehmen will. Deshalb meine Schlußfolgerung: Die Gefahr einer Schwangerschaft besteht.

    Sternschnuppe

    PS: An die "Experten" hier: Korrigiert mich bitte, wenn ich was Falsches geschrieben hab!
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 29 Juni 2005
  10. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Schau doch auch mal in dem Thread hier vorbei, da wird Dein Problem jetzt auch diskutiert. Sorry, dass das jetzt etwas zerrissen ist. :schuechte
     
    #10
    bjoern, 29 Juni 2005
  11. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    warum sagst du wenn du am 20.06 die letzte pille genommen hast, dass du die dann erst am 02.07 wieder anfangen müsstest? :ratlos: und warum hast du die einnahme mittendrin abgebrochen?
    die zwischenblutungen sind normal und du musst nicht aufhören, die pille zu nehmen deswegen! du hast doch alles nur durcheinander gebracht!

    also: die pille immer 21 tage lang nehmen (auch wenn die zwischenblutungen kommen - auch wenn die stark sind, auch wenn die regelblutung mal eher beginnt). in ausnahmefällen kannst du bis zu 7 letzten pillen weglassen.
    danach 7 tage pause machen. in ausnahmefällen kann man die pause bis auf 4 tage verkürzen. am 8. tag wieder mit der neuen packung anfangen. auch wenn du noch deine tage hast oder sonst was ist.


    so und nur so sollst du die pille nehmen!
     
    #11
    tierchen, 29 Juni 2005
  12. Tiegerbaby77
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Es ist kompliziert
    Ich hab nicht gesagt das ich am 20.06 die letzte pille genommen habe sondern am 20.06 haben die blutungen angefangen. und das war aber eine woche zu früh denn eigentlich hätte ab dem 25.06 die blutungen anfangen müßen und daher hätte ich am 02.07 auch eigentlich erst wieder mit der pille anfangen müßen da, da eigentlich die 4 wochen rum wären.

    Aber naja ändern kann ich da jetzt eh nix mehr wenn es halt so ist. Ich werd auf alle fälle die pillenpackung jetzt fertig nehmen und mal schauen was dann passiert.

    Und eigentlich wollte ich es nicht sagen aber ich hab die pille dadurch vergessen zu nehmen da ich noch ein anderes medikament nehmen mußte und das hätte sich sowieso nicht mit der pille vertragen da es antibiotika war hat mir mein doc aber auch von anfang an gesagt da er wußte das ich die pille nehme.
     
    #12
    Tiegerbaby77, 30 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille schwangerschaft
dannyyy
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Juli 2016
13 Antworten
Hollieeilloh
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2016
13 Antworten
blondi445
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2016
2 Antworten
Test