Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille & Sekrete

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von LoveMan1088, 14 April 2006.

  1. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin (17) nimmt seit einem Monat jetzt die Pille und ist jetzt in der einführungsphase. In der Beschreibung der Pille steht, dass einige Wochen ein sekret in form von Schleim auftreten kann. Dieses ist aber jetzt den kompletten Monat durchweg so gewesen. Sie hatte jetzt ihre Tage und fängt heute wieder an die Pille zu nehmen. Und wir beide haben jetzt Angst das dieser Schleim wieder auftreten könnte. Wir wollen nämlich endlich wieder miteinander schlafen!!. Den nach folgender geschichte. Lust am Sex vergangen
    ist uns beiden die Lust auf Sex vergangen!! Und jetzt sind wir beide schon seit fast 4 1/2 Monaten auf entzug. Es soll ja nicht heissen das, dass das schlimmste ist, aber es fehlt uns schon. Und ausserdem fehlt es ihr auch geleckt bzw. gefingert zu werden! Uns beiden turnt es nämlich überhaupt nicht an wenn sie die Tage hat bzw. dort unten irgentwelche Sekrete sind. Und jetzt haben wir beide nämlich die Frage an euch. War es bei euch auch so ähnlich das in der Anfangszeit der Pille solche Sekrete aufgetreten sind oder etwas ähnliches!! Und wenn ja heisst es das sie die Pille nicht veträgt?? Den nächste termin beim FA hat sie am ende des Monats.!

    MfG Loveboy16
    Lust am Sex vergangen
     
    #1
    LoveMan1088, 14 April 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ein gewisses Ausmaß an Ausfluß ist doch völlig normal und den hat man auch, wenn man die Pille nicht nimmt.

    Allerdings sollte sie ausschließen lassen, daß da eine Infektion hintersteckt.

    Riecht der Ausfluß komisch? Und wie siehts mit der Konsistenz aus? Ist er krümmelig?

    Nein, ganz bestimmt nicht! :zwinker:

    Oder meinst Du mit "Sekret" eine Blutung?
     
    #2
    *lupus*, 14 April 2006
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Das die Scheide Sekret abgibt ist normal ob mit oder ohne Pille. Das ist einfach das normale Zervixsekret vom Muttermund. Das muss auch da sein, weil es eine reinigende FUnktion für die Scheide hat.

    Ich verstehe nur net was das Sekret damit zu tun hat, das euch ein Gummi kaputt gegangen ist.
    Das Sekrekt ist keinerlei Anzeichen das die Pille nicht wirkt, sondern ganz normal und gehört zum Körper einer Frau wie die Oberweite.

    Also sie muss wohl oder übel damit leben und beim Oralsex stört das auch net wirklich.

    EInzig wenn das Sekret eine stark gelbliche, grünliche oder andersfarbig komische Färbung hat (weis und farblos bis minimal durchsichtig gelblich ist okay) oder sehr komisch riecht. Dann hat das aber nicht unbedingt was mit der Pille zu tun, sondern dann wird sie sich ne Pilzinfektion eingefangen haben.

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 14 April 2006
  4. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Naja also nach Zervixschleim sieht es nicht aus. Es riecht wie als wenn sie normal Feucht ist bloß stärker. Krümelig ist er abaer auch nicht.

    Das hat ja auch nix damit zu tun. Erst nach dem Vorfall mit dem Gummi ist sie das erste mal beim FA gewesen und hat sich die Pille verschreiben lassen.

    Naj also der schleim geht so in die grünlich bräunliche richtung uns ist das ja das ersta mal aufgefallen als ich sie gefingert habe und als ich es ins Taschentuch geschmiert habe war es so grünlich rötlich wie ein mix aus Tage und irgendwas anderes. Und der Schleim hat halt auch stärker gerochen als normal wenn sie feucht ist.

    Ich will doch nicht hoffen das sie sich eine Pilzinfektion zugezogen hat!!
     
    #4
    LoveMan1088, 14 April 2006
  5. MissMosher
    MissMosher (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    Das hört sich nach Zwischenblutung an und dürfte bald vorbei sein. Vielleicht schon mit der nächsten einwöchigen Pillenpause.
     
    #5
    MissMosher, 14 April 2006
  6. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Also zum einen der Zervixschleim ist NICHT das Sekret das austritt wenn sie feucht wird.

    Der Zervixschleim ist immer da. Anhand dessen kann man auch erkennen wie fruchtbar eine Frau unter Umständen ist.

    Mal als Erklärung im Pillenfreien Zyklus.
    Zu Zyklubeginn ist er meist weis und von der Konsistens her eher fest, bis fast schon krümmelig.
    Je näher der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau kommt, desto dünner wird die Konsistens und desto klarer wird er. (er wird damit optimal um die Spermien durchzulassen).
    Direkt zum Eisprung hin ist er am duchlässigsten für die Spermien und optimalsten vom pH Wert her. Er ist dann "Spinnbar" das heist er würde zwischen den fingern Fäden ziehen.
    Ist der Eisprung vorbei wird er wieder fester und weis bis krümmelig.

    In einem Pillenzyklus ist er logischerweise meist nur weis und fester. Er kann auch mal etwas durchsichtiger werden, aber diesen spinnbaren Zervixschleim wirst du nicht weiter sehen.

    Das was du meinst ist das normale Scheidensekret das sich bei Erregung bildet. Das ist aber nicht das Gleiche wie der Zervixschleim.

    Das mal am Rande als Erklärung dazu.

    Da ihr Ausfluß schon etwas seltsamer aussieht tipp ich mal auf ne Pilzinfektion die sie sich eingefangen hat. Das hat aber auch nicht zwangsläufig was mit der Pille zu tun und auch keinen Einfluß auf die Sicherheit der Pille. Pilzinefktionen treten auf wenn die Scheidenflora im Ungleichgewicht ist.
    Das kann durch die Pille begünstigt werden, kann aber auch andere Ursachen haben wie Streß, falsches Duschgel, zuviel Duschgel usw usw.

    Eine Zwischenblutung ist meines Wissens nach nicht grünlich.

    Sie soll einfach mal zum Gyn damit der nen anständigen Abstrich machen kann dann weis sie was es ist.

    Kat
     
    #6
    Sylphinja, 15 April 2006
  7. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Danke an alle. Naja wir werden es ja sehen was nu is. Und dies Zeug tritt ja auch erst seit einnahme der Pille auf
     
    #7
    LoveMan1088, 15 April 2006
  8. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    grünlich??? :eek:
    also wenns ned bald weggeht würd ich anstelle deiner freundin mal den FA besuchen!
    Wenn es rot oder braun ist, dann ist es die Zwischenblutung und am Anfang der Einnahme vollkommen normal. Aber grün dürfte da nicht dabei sein.

    Zudem könnt ihr problemlos Sex haben wenn sie Zwischenblutungen hat. Könnt auch zusätzlich ein Kondom nehmen, wenn du dich vor dem zeug ekelst. Ich schätz mal es kommt ja nich literweise daher, und ein bisschen was wirst du nach dem Sex immer auf deinem Schwanz haben, eben Zervixschleim und so.
     
    #8
    tierchen, 15 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Sekrete
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 10:59
1 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
kurtl
Aufklärung & Verhütung Forum
2 September 2007
14 Antworten