Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und Alkohol????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ChilliPepperSa, 24 August 2003.

  1. Hallo!!

    Ich habe da mal eine wichtige frage:

    Verträgt sich die Pille mit alkohol??Habe nämlich letztens erfahren, dass wenn man die pille nimmt und alc. trinkt die nich mehr wirkt!! Bitte helft mir!!!!! :rolleyes2

    Gruß Chilli :bandit:
     
    #1
    ChilliPepperSa, 24 August 2003
  2. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Nur, wenn man Alkohol in sehr großen Mengen konsumiert (Alkoholvergiftung!), kann sich dies auf die Wirkung der Pille auswirken. Normaler Alkoholkonsum ist aber unbedenklich.
    Einzige Ausnahme ist natürlich Erbrechen!
     
    #2
    manager, 24 August 2003
  3. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Stimme den anderen zu, solange sie drinbleibt, gibt es keine Probleme.

    :engel:
     
    #3
    Pueppi, 24 August 2003
  4. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    und nach 4 stunden hat sich der wirkstoff auch im körper aufgelöst, sodass es eben nur riskant ist, wenn du erbrechen musst (wie alle schon meinten)
     
    #4
    daPepper, 24 August 2003
  5. Gizzy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann mich nur anschließen. Brauchst dir keine Sorgen machen. Nur, wenn du aufgrund zu viel Alkohols erbrechen müsstest, was bestimmt schon mal jeder erlebt hat:grin: , dann ist die Pille eventuell futsch, wenn noch nicht 3/4 Stunden um sind.
     
    #5
    Gizzy, 24 August 2003
  6. DieKleine
    Gast
    0
    kann mich ebenfalls nur anschliessen!
    wäre ja quatsch, dann würd ja kaum einer mehr alkohol trinken oder aber kaum einer mehr die pille nehmen => es gäbe viel viel mehr ungewollte kinder *gg*
     
    #6
    DieKleine, 24 August 2003
  7. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    letztens habe ich oliver geissen geguckt und da hat eine behauptet, dass sie ungewollt schwanger geworden sei, weil sie alkohol getrunken hätte und dabei die pille genommen. und da meinten auch alle, dass alkohol und die pille sich nicht vertragen.

    da dachte ich auch nur: so'n quatsch.
    wenn man von nichts ne ahnung hat, sollte man den mund halten. aber alle meinten das da, ziemlich unaufgeklärt.

    wollte das eben nur mal sagen, um zu zeigen wie viele glauben, dass alkohol die wirkungsweise der pille beeinträchtigt.

    ist auf jeden fall falsch: natürlich darf man trinken, nur man darf sich innerhalb der 4 stunden auflösungszeit nicht übergeben!
     
    #7
    Felicitas86, 24 August 2003
  8. Manja
    Gast
    0
    @ PinkPanther: Ich glaube es ist sinnlos, sich über dumme Talkshow-Gäste aufzuregen. Was will man von jemandem erwarten, der im Fernsehen einen Seelenstriptease hinlegt......

    @ Topic: Natürlich hat Alkohol keine Auswirkungen auf die Pille (außer man muß halt wie schon gesagt kotzen), wäre ja auch völlig blödsinnig. Dann hätte ich schon 3 Kinder....

    Leute, lasst euch nicht von Talkshows aufklären....Bitte bitte bitte nicht!!!!
     
    #8
    Manja, 25 August 2003
  9. DieKleine
    Gast
    0
    *Manja recht geb!!!!!!!!*
     
    #9
    DieKleine, 26 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Alkohol
lea009
Aufklärung & Verhütung Forum
25 März 2013
12 Antworten
gloanee
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Februar 2013
1 Antworten
Schulzi96
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Dezember 2012
13 Antworten