Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und Antibiotika

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von darkangel001, 5 Dezember 2005.

  1. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich weiß natürlich, dass Antibiotika die Wirkung der Pille beeinflussen kann, aber ich würd's gern etwas genauer wissen.

    Ich muss seit einigen Tagen täglich für drei Monate eine Antibiotika-Tablette nehmen. Die nehme ich Abends vor dem Schlafengehen. Meine Pille nehme ich morgens. In der Packungsbeilage des Antibiotikas steht auch drin, dass die Wirkung der Pille beeinträchtigt werden kann. Aber bei mir sind zwischen den Einnahmen ja jedesmal ungefähr 12 Stunden, da ist die Wirkung doch eigentlich schon längst eingetreten, oder?
     
    #1
    darkangel001, 5 Dezember 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Die Wirkung von Medikamenten ist ja kontinuirlich. Sowohl bei Antibiotikum als auch bei der Pille. Da machen 12 Stunden gar nichts.
    Aber wieso musst du für 3 Monate ein Antibiotikum nehmen. Ist doch eigentlich eine total unübliche Zeit. In der Zeit könntest du eigentlich auch die Pille absetzen, da auf die Wirkung absolut kein Verlass ist.
     
    #2
    Doc Magoos, 5 Dezember 2005
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Antibiotika machen den Pillenzyklus unsicher, egal zu welcher Tageszeit beides eingenommen wird.
    Du kannst dich darauf einstellen, dass die Pille solange du die Tabletten nimmst (und noch 10 Tage mehr - Nachwirkzeit) nicht wirkt.
    Verhüte zusätzlich.
     
    #3
    Numina, 5 Dezember 2005
  4. darkangel001
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Also doch zusätzlich Kondom, hm.

    Ich hatte immer wieder Blasenentzündungen, die sind nie richtig weggegangen. Und damit sich die Schleimhäute jetzt wieder erholen können, muss ich eine 3-Monats-Kur machen. Pille absetzen will ich nicht, dann komm ich ja total durcheinander. :smile:
     
    #4
    darkangel001, 5 Dezember 2005
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Stimmt Pille solltest du weiternehmen, auch wenn sie nicht wirkt, damit dir da nix durcheinander kommt.
     
    #5
    Numina, 5 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Antibiotika
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten