Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • IloveU2004
    IloveU2004 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    1 März 2006
    #1

    Pille und Antibiotika

    Hallo

    Ich bin jetzt 3 Tage in meien Pillenpause. Doch heute hab ich Halsschmerzen und Fieber. Fühlt sich wie eine Mandelentzündung an. Deswegen wollte ich heute zum Arzt, doch der verschreibt mir bestimmt Antibiotika. Doch da ich in der Pause noch bis sonntag bin, kann ich da einfach die neue Pillenpackung anfangen, nachdem der Antibiotika abgeklungen ist, so ca nach 2 Wochen? Wirkt die dann normal?

    Oder muss ich den Arzt fragen ob er irgentein Naturprodukt hat?

    Bitte antwortet!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille Pille und Antibiotika
    2. Pille Antibiotika und Pille
    3. Antibiotika..
    4. Pillenpause und Antibiotika
    5. Antibiotika und pille ???
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    1 März 2006
    #2
    Habe ich das richtig verstanden, dass Du überlegst, mit der Einnahme der Pillen aus dem neuen Streifen einfach solange zu warten, bis es keine Wechselwirkung mit dem Antibiotikum mehr geben kann?

    Wenn Du das so meintest: Vergiss es!
    Die Pillenpause darf auf keinen Fall länger als sieben Tage werden, ansonsten ist der Schutz für den kompletten folgenden Zyklus nicht mehr gegeben. Außerdem kann der Hormonhaushalt dabei ganz schön durcheinander kommen.
    Wenn Du heute tatsächlich Antibiotika verschrieben bekommst, dann ist der Pillenschutz im kommenden Zyklus nicht mehr gewährleistet und Du musst bis zur ersten Pille des Folgestreifens zusätzlich verhüten.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    1 März 2006
    #3
    huhu, guten morgen! :smile:

    nein das würde ich keinesfalls machen.
    sondern was anderes vorschlagen.
    du nimmst das AB, wenn du heut eins verschrieben bekommst, ganz normal ab heute ein.
    dann beginnst du am Montag (Sonntag ist doch dein letzter Pausentag?) ganz normal den neuen Pillenstreifen und nimmst nur 14 Pillen anstatt 21. dann machst du 7 Tage Pause und bist so eine Woche eher wieder geschützt.
    bis dahin also zusätzlich mit Kondom verhüten.


    lg :smile:
     
  • IloveU2004
    IloveU2004 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Single
    1 März 2006
    #4
    ok, danke für die antworten! Noch ne kleine Frge, fahre ende dieses monats ski fahren. wollte dann die pille in der pillenpause nicht absetzen. wirkt sie dann schon nach der 14. pille, oder erst nach den ersten 7 in der neuen packung danach?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    1 März 2006
    #5
    nein, du musst (mind.) 14 Pillen nehmen, kannst dann erst in die 7-tägige Pause. und dann beginnst du mit dem neuen Streifen, und ab da bist du erst wieder geschützt.

    vorher nicht. erst nach der 7-tägigen Pause.
     
  • IloveU2004
    IloveU2004 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Single
    1 März 2006
    #6
    also muss ich die pause machen? mist... ich hätt sie so gerne weggelassen und einfach weiter genommen, kann meine tage beim skifahren nicht gebrauchen.....
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    1 März 2006
    #7
    Dann nimm die Pille doch gerade solange, dass Du während des Skiurlaubs noch keine Tage bekommst. In der Pillenpause hättest Du ja sowieso noch keinen Schutz, also musst Du auch die Tage nicht ausgerechnet in den Urlaub legen.

    Aber jetzt warts doch erstmal ab, vielleicht musst Du ja garkein AB nehmen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste