Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und Antibiotika

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sunshine85, 17 Mai 2006.

  1. sunshine85
    sunshine85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo,
    ich hab am sonntag (14.5) mit der neuen Pillenpackung (Yasmin)angefangen. Hatte samstag abend mit meinem Freund wie immer ohne Kondom GV.
    Seit Sonntag hab ich eine Blasenentzündung und nehme ab heute Antibiotika. Da ich heute ja erst die 4. Pille genommen hab, kann es sein, dass das Sperma vom Samstag noch so lange in meinem körper überlebt, dass es zu einer schwangerschaft kommen könnte?

    Ich soll das Antibiotika jetzt noch 4 tage nehmen, also bis einschl. samstag. Da es ja bekanntlich 10 Tage nachwirkt hab ich mir überlegt, ob es gehen würde, wenn ich jetzt die pille noch 10 tage nehme (also insg. nur 14 tage) und dann die pause mache...theoretisch müsste ich ja dann danach wieder geschützt sein, oder?

    Wäre über hilfreiche Antworten sehr dankbar
    liebe grüße
     
    #1
    sunshine85, 17 Mai 2006
  2. kussi
    kussi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja mich würde auch gerne interessieren,ob ich noch schwanger werden kann,wenn ich sonntag das letzte mal sex mit meinem freund hatte donnerstag aber mit antibiotikum anfangen muss :wuerg:
    oder ist das Sperma zu dem zeitpunkt schon abgestorben?
    kann mir da jemand helfen?:schuechte
     
    #2
    kussi, 17 Mai 2006
  3. sunshine85
    sunshine85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Verheiratet
    @kussi
    ich hab grad auf dem Beipackzettel meiner Pille gelesen, dass bei einmaligem Vergessen (antibiotika entspricht ja eigentlich vergessen) und sonst unverhüttetem sex 7tage vorher auch zur schwangerschaft führen kann!!
    Oh je, solangsam bekomm ich doch angst...kennt sich hier denn keiner damit aus? Kann es denn wirklich sein, dass die solange überleben??
     
    #3
    sunshine85, 17 Mai 2006
  4. sunshine85
    sunshine85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Verheiratet
    Weiß hier vielleicht jmd wie das AV von Ratiopharm : Cotrim forte im zusammenhang mit der Pille wirkt????
     
    #4
    sunshine85, 19 Mai 2006
  5. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Trimethoprim gehört zu den Kombipräparaten. Also die, die keine uneingeschränkte Verträglichkeit mit der Pille angeben. Jetzt ist die Einschränkung aber natürlich sehr verschieden. Die erste Einnahme von Antibiotika killt nicht auf einen Schlag die Pillenwirkung. Es ist längst nicht so gefährlich wie das Vergessen einer Pille oder Durchfall.

    Dazu kommt noch, dass ihr am Samstag Sex hattet. Das heisst, bis zur Einnahme des AB sind 4 1/2 Tage vergangen. Die Chance ist also denkbar gering.
    Ich würde mir da keine Sorgen machen.
     
    #5
    Doc Magoos, 19 Mai 2006
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Nachzulesen hier: :zwinker: http://www.kompendium.ch/MonographieTxt.aspx?lang=de&MonType=fi
     
    #6
    *lupus*, 20 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Antibiotika
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten