Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille und antibiotika

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von tommygirl, 1 Juli 2006.

  1. tommygirl
    tommygirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    sorry, ich weiß, dass es etliche threads dieser art gibt, aber ich brauch jetzt grad hilfe.
    ich nehm die Pille noch nicht so lang, deswegen check ich das noch nicht so ganz.
    ok, also:
    ich habe vor einer woche mit einer neuen packung begonnen, und in dieser woche auch sex gehabt.
    doch seit gestern muss ich antibiotika nehmen.
    ich weiß, dass ich dann ab heute mit Kondom verhüten muss, aber:
    ist die empfängnisverhütende wirkung der letzten woche gewährleistet, also die zeit, in der ich noch kein antibiotikum genommen habe???

    sorry, leute, dass ich so dumm frag
     
    #1
    tommygirl, 1 Juli 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn du seit gestern (Freitag) erst das AB nimmst, dann liegen ja mindestens mal 6 Tage dazwischen. Groß länger leben die kleinen Schwimmer ja nicht in dir (5-7 Tage). Der Schutz ist ja auch nicht gleich auf anhieb weg. Insofern sehe ich keine Gefahr des Schutzes durch den Sex letzte Woche.
     
    #2
    Doc Magoos, 1 Juli 2006
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ich auch nicht.
     
    #3
    *lupus*, 1 Juli 2006
  4. tommygirl
    tommygirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    scheiße, sorry, aber mir ist grad eingefallen, dass ich ja noch am mittwoch mit meinem freund geschlafen habe, und seit gestern abend das antibiotikum nehme.... WAS IST JETZT???
     
    #4
    tommygirl, 1 Juli 2006
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    in welcher einnahmewoche bist du denn?
    ist es die erste könnte es kritisch werden, ist es die 2. oder 3. musst du dir keine sorgen machen.

    (in der 1. einnahmewoche sind noch nicht genügend Hormone aufgenommen wurden, um bei einem Einnahmefehler einen Eisprung weiterhin unterdrücken zu können und so kann es relativ schnell zum ES kommen. in der 2. und 3. Einnahmewoche kann es nach einem Pillenvergesser nicht so schnell zum ES kommen (wenn überhaupt)
     
    #5
    f.MaTu, 1 Juli 2006
  6. tommygirl
    tommygirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin am 6. tag der ersten einnahmewoche.
    oh mein gott, bin ich jetzt schwanger??
    was soll ich denn jetzt machen????????
     
    #6
    tommygirl, 1 Juli 2006
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wann hast du denn ungefähr mit ihm geschlafen am Mittwoch??
    Die Möglichkeit das was passiert wäre, ist theoretisch jetzt gegeben.... vermutlich ist die wahrscheinlichkeit nicht so hoch... aber evtl mal über PD nachdenken...
     
    #7
    User 48246, 1 Juli 2006
  8. tommygirl
    tommygirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    am mittwoch um 16.00 uhr sex
    1. einnahme des antibiotikums gestern um 24.00uhr
     
    #8
    tommygirl, 1 Juli 2006
  9. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh das ist jetz natürlich ein bisschen blöd, für die Pille danach isses jetz auch zu spät.
    mehr als abwarten kannst du jetzt nicht.
    in 3 Wochen kannst du einen Schwangerschaftstest machen. mach den auf alle Fälle, auch wenn du deine Blutung in der nächsten Pillenpause bekommen solltest.
    es ist zwar nicht sehr wahrscheinlich dass was passiert ist, aber die Möglichkeit besteht.
     
    #9
    f.MaTu, 1 Juli 2006
  10. entchen83
    entchen83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wenn die Pille schon vorher ihr wirkung voll engtwickelt hat sind die tage vor der einnahme der antibiotika ja nicht nicht davon betroffen erst ab dem zeitpunkt wo die ab eingenommen hast ist die pille nicht mehr wirksam, aber um sicher zu gehen mache doch einen test. viele gibt es schon mit denen man frühzeitig eine schwangerschaft feststellen kann. um ganz sicher zu gehen kannst du auch deinen frauenarzt fragen, dafür sind die schließlich da.
    ab wann die pille ihre wirkung voll entwickelt steht aber auch eigentlich in der packungsbeilage.
     
    #10
    entchen83, 1 Juli 2006
  11. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Ganz so ist das leider nicht... normalerweise muss man 7 Pillen korrekt einnehmen dass der schutz da ist...
    Sie hat ja nur 6 genommen.. (oder nur 5?!) bis zur einnahme des ABs... also kein schutz ab dann... Wenns jetzt also zu nem Eisprung kommt und die Spermien überleben ja auch ein paar Tage... da kann durchaus was passieren...

    Leider bleibt dir jetzt echt nix anderes als warten übrig... 3 Wochen bist du den Test machen kannst....
    Aber wie gesagt, vermutlich ist gar nix passiert...
     
    #11
    User 48246, 1 Juli 2006
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also...in der Pause kann es schon zur Eireifung kommen, die wird aber mit der Einnahme der ersten Pille nach der Pillenpause wieder unterdrückt. nimmt man die Pille nun regelmäßig weiter, kommt es nicht zum Eisprung. nach 7 Pillen ist der Hormonspiegel soweit aufgebaut, dass es auch bei einem Einnahmefehler nicht (sofort) zum Eisprung kommt.
    und diese 7 Pillen sind hier eben nicht gegeben.
    daher KANN (!!!) es zum Eisprung kommen, und wenn die Spermien vom Mittwoch länger überleben, können die dieses evt. gesprungene Ei auch befruchten.

    deshalb könnte es in diesem Fall zu einer Schwangerschaft kommen.
    die wahrscheinlichkeit ist aber, wie schon gesagt, nicht sehr hoch, da die Spermien unter Pilleneinnahme meist nicht so lange überleben (die Bedingungen für die kleinen Schwimmer ist sind durch die Pilleneinnahme alles andere als optimal). außerdem ist auch nicht gesagt, dass es sofort zum Eisprung kommt.

    frühestens in 3 Wochen ist ein Test sinnvoll. denn angenommen, es ist doch zum Eisprung und zur Befruchtung gekommen, braucht es schon ne Weile, bis genügend HCG, was mit dem Test nachgewiesen wird, gebildet ist.
    man sagt, frühestens 14 Tage nach der Befruchtung ist das im Allgemeinen so weit.
    und dann eben noch 5-7 Tage draufrechnen als Sicherheitsfenster, damit man soweit ausschließen kann, dass der hcg-wert zum Testzeotpunkt noch nicht hoch genug war.
     
    #12
    f.MaTu, 1 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille antibiotika
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten