Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille und antibiotika??!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von aradia, 8 November 2003.

  1. aradia
    Gast
    0
    ich habe die letzten 5 tage antibiotika genommen..genau in der pillenpause! gestern abend habe ich die letzte tablette genommen..und heute fange ich mit einer neuen pillenpackung an!jetzt habe ich die frage ob das antibiotikum noch nachwirkt und ob ich heute und bis zur nächsten packung zusätzlich verhüten muss????
     
    #1
    aradia, 8 November 2003
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Noch eine Woche bis 10 Tage bleibt das Antibiotikum im Körper und du mußt somit die komplette nächste Packung zusätzlich verhüten!
     
    #2
    Honeybee, 8 November 2003
  3. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schau mal in die packungsbeilage deiner Pille!

    denn je nach art (z.b. micro, 3phasen) und zeitpunkt der antibiotikaeinnahme ist die wirkung der pille nur einige zeit nicht gesichert oder halt leider den ganzen monat nicht.
     
    #3
    biker-luder, 9 November 2003
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Entweder ist der Schutz für den ganzen Monat da oder eben nicht. Nur für einen Teil des Monats gibts nicht. Und in diesem Fall ist der Schutz weg, also besser zustzlich verhüten..
     
    #4
    User 505, 9 November 2003
  5. Bunnyxxx
    Gast
    0
    Verhüte lieber zusätzlich!!!
     
    #5
    Bunnyxxx, 10 November 2003
  6. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sorry, hab mich glaube nicht klar ausgedrückt. wenn man antibiotika kurzfristig einnimmt (7 tage) ist die Verhütung während der zeit der einnahme sowie 7 weitere tage nicht gewährleistet. steht zumindest so in der packungsbeilage MEINER Pille. aber meist muss man antibiotika eh länger nehmen, und dann ist halt der ganze monat "hin".
     
    #6
    biker-luder, 11 November 2003
  7. Libelle
    Libelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also das dachte ich bis vor kurzem auch immer alles, bis ich dann auch vor lauter Verrücktmacherei mal meinen Frauenarzt angerufen hab, der hat mir folgendes gesagt:
    DURCH ANTIBIOTIKA IST NICHT AUTOMATISCH DER SCHUTZ DER Pille HINÜBER; DIE WIRKUNG IST NUR FUTSCH, WENN MAN DURCHFALL ODER ERBRECHEN AUF ANTIBIOTIKA HAT.
    da das viele Leute haben, steht das immer so ganz allgemein mit der Pille als Nebenwirkung darin! Darauf habe ich mich jetzt verlassen und meine Mutter hat das ihr Leben lang auch net gestört und es ist nix passiert.
     
    #7
    Libelle, 13 November 2003
  8. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    @Libelle
    Da liegt dein FA falsch. Es stimmt, dass nicht jedes Antibiotikum die Wirkung der Pille beeinträchtigt, aber einige schaden der Darmflora, die Wirkstoffe der Pille können deswegen nicht richtig aufgenommen werden und deswegen ist der Schutz nicht mehr gegeben. Schau mal in die Packungsbeilage deienr Pille.

    Durchfall und Erbrechen heben die Wirkung der Pille immer auf wenn sie stark genug sind. Dazu brauchen sie keine Antibiotika.

    @Biker Luder (oder so hmlich)
    Ist leider auch nicht richtig. Der Schutz der Pille ist erst bei der neuen Packung wieder da! Selbst wenn du nur eine Pille vergisst wird dringend geraten zusätzlich zu verhüten, weil der Schutz weg sein kann. Durch Antibiotika werden in deinem Beispiel gleich 14 Pillen unwirksam, d.h. der Schutz für den Rest des Zyklus ist definitiv nicht mehr gegeben!
     
    #8
    User 505, 13 November 2003
  9. Libelle
    Libelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab grad nachgeguckt, es sind nur zwei bestimmte Wirkstoffarten von Antibiotika, die meine Pille beeinflussen können, wahrscheinlich fiel das was ich damals nahm net darunter. ich verlass mich jetzt trotzdem weiterhin auf ihn und seine Aussage.
     
    #9
    Libelle, 13 November 2003
  10. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *ggg* für mich fällt das wieder unter "Glück"... aber nur weil zwei, drei Leute Glück haben, hat net der Rest der Menschheit ebenso Glück. Was Serenity gesagt hat stimmt, manche Sorten verringern die Wirkung der Pille (verringern, nicht komplett weg... deswegen haben viele Leute auch einfach nur Glück) - es trifft net auf alle Antibiotika zu, aber da es praktischer bei jedem Präperat zu sagen "verhütet bitte zusätzlich" wird das auch durch die Bank weg überall so betrieben (seis in Packungsbeilagen, bei Ärtzen, etc)... weil es bei viele Antibiotika auch einfach net getestet wurde bzw es noch keinen Fall gab. Aber auf sowas möchte ich mich ehrlich gesagt nicht wirklich verlassen.
     
    #10
    Teufelsbraut, 13 November 2003
  11. Ai20
    Ai20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Frage hätte ich auch gehabt, nur da mein Freund nicht mit Kondom verhüten will und ich heute Antibiotika verschrieben bekommen hab, werde ich die Antibiotika nicht nehmen und hoffen das die Infektion auch ohne zurück geht.
     
    #11
    Ai20, 11 Dezember 2003
  12. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @Ai20: na, da würde ich aber lieber auf sex verzichten, als solch eine blöde infektion ewig mit mir herumtragen zu müssen..
     
    #12
    Speedy5530, 11 Dezember 2003
  13. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Das ist dumm, und zwar richtig.. Kein Arzt verschreibt AB ohne verdammt triftigen Grund (und wenn doch würd ich schnellstens den Arzt wechseln..) Mit einer verschleppten Krankheit hast du wesentlich mehr Spaß als mit einem Monat ohne Sex..
     
    #13
    User 505, 11 Dezember 2003
  14. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Bei was muss man eigentlich Antibiotikum verwenden???
    Habs noch nie genommen, außer nach Operationen literweise, also so schlimm kanns nicht sein, wenn man das mal ausfallen läßt!
     
    #14
    Honeybee, 11 Dezember 2003
  15. Beckyvi
    Gast
    0
    Ich hab's gekriegt für ne Mittelohrentzündung und nachdem meine Weisheitszähne gezogen wurden. Bei beiden, um schwere Infektionen zu verhindern. Meine Schwester hat nach ihrer Weisheitszähne-Operation keine gekriegt und musste prompt mit ner Blutvergiftung ins Krankenhaus.

    Die werden nicht aus Spass verschrieben.
     
    #15
    Beckyvi, 11 Dezember 2003
  16. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Müsste man nur noch wissen, was Ai20 jetzt genau hat!
     
    #16
    Honeybee, 11 Dezember 2003
  17. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Antibiotika werden bei allen möglichen Arten von Entzündungen genommen, oder auch bei Angina, Grippe etc. kommt ganz drauf an. Aber allgemein ist die Indikation schon bakterielle und virale Entzündungen.
     
    #17
    Deufelinsche, 11 Dezember 2003
  18. Luckie
    Luckie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Um noch mal aufs Thema zurückzukommen:

    Ich hatte ja vor nicht allzu langer Zeit genau die gleiche Frage gestellt (Antibiotika während der Pillenpause). Da ich mir doch nicht sicher war, hab ich meine FA gefragt gestern, und sie meinte, in meinem Fall (also 36 Stunden nach den Antibiotika mit der Pille angefangen), da ist die Wirkung eigentlich wieder da, und man muss nicht zusätzlich verhüten. Man kann natürlich auf Nummer sicher gehen, und anders verhüten, aber das ist nicht zwingend notwenig, es hat eigentlich nur beruhigende Wirkung.

    MfG
    Luckie
     
    #18
    Luckie, 12 Dezember 2003
  19. Ai20
    Ai20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    zwei meiner Wiesheitszähne sind leicht entzündet und ich hab ne gegenraktion auf ne salbe auf meiner Haut, aber das ist alles halb so schlimm, das wird schon von selber wieder verschwinden, ist ja auch schon besser geworden
     
    #19
    Ai20, 12 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille antibiotika
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten
Test