Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille und antibiotika

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sunshine1988, 16 Januar 2009.

  1. sunshine1988
    0
    hey!

    also mein problem ist folgendes: aufgrund einer weisheitszahn-op muss ich seit heute antibiotika nehmen (augmentin 625mg).
    ich nehme die pille midane.
    ich habe einen blister ganz genommen und dann ohne pause weiter gemacht, das heißt heute wäre das die 7. pille vom 2. blister gewesen.
    am samstag, also vor 6 tagen hatte ich das letzte mal sex, allerdings ist er da nicht gekommen.
    bin ich nun geschützt oder muss ich mir sorgen machen?
    dass ich jetzt die nächsten wochen nicht geschützt bin weiß ich ja, aber kann es sein, dass die pille dann vom samstag auch nicht mehr wirkt??
    bitte klärt mich auf!!!
    danke
     
    #1
    sunshine1988, 16 Januar 2009
  2. Similar Threads
    1. Myworld84

      Pille Pille und Antibiotika

      Myworld84, 10 September 2011
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      1.503
      Myworld84
      11 September 2011
    2. anna9

      Pille Antibiotika und Pille

      anna9, 1 Oktober 2011
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      1.059
      anna9
      1 Oktober 2011
    3. Danny8709

      Antibiotika..

      Danny8709, 16 September 2004
      Antworten:
      7
      Aufrufe:
      779
      Danny8709
      22 September 2004
    4. Michi284

      Pillenpause und Antibiotika

      Michi284, 10 Oktober 2005
      Antworten:
      8
      Aufrufe:
      1.376
      Michi284
      12 Oktober 2005
    5. angie

      Antibiotika und pille ???

      angie, 2 Oktober 2002
      Antworten:
      21
      Aufrufe:
      1.621
      succubi
      4 Oktober 2002
  3. User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.581
    168
    347
    nicht angegeben
    Sex vom letzten Samstag ist kein echtes Risiko mehr.

    Es kann durch das Antibiotikum zwar theoretisch in den nächsten Tagen zu einem spontanen Eisprung kommen (wann, kann leider niemand sagen), aber dass Spermien nach über einer Woche noch befruchtungsfähig sind, ist extrem selten. Soll schon vorgekommen sein, aber das Risiko geht hier wirklich stark gegen Null.
    Zumal die unter der Pille gar nicht so richtig in die Zervix reinkommen sollten und nur da finden sie die optimalen Lebensbedingungen, um so lange durchzuhalten.

    Während der Behandlung mit AB und dann für weitere 7 Pillen musst du zusätzlich verhüten.
     
    #2
    User 22419, 17 Januar 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    Wenn du das AB aber weniger als 7 Tage nehmen musst, kannst du auch diese Zeit als Pause ansehen. :smile:
     
    #3
    glashaus, 17 Januar 2009
  5. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Wenn du das AB höchstens 7 Tage lang nimmst, dann rechne die Zeit als Pause. Dann bleibst du durchgehend geschützt. Nur musst du aufpassen, dass du frühestens 14 Tage nach der letzten AB-Einnahme in die nächste richtige Pause gehst.
     
    #4
    krava, 17 Januar 2009
  6. sunshine1988
    0
    ich muss das antibiotikum 5 tage nehmen. (also bis dienstag)

    das heißt ich bin geschützt und der sex von samstag kann auch nichts mehr anrichten?
     
    #5
    sunshine1988, 17 Januar 2009
  7. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Ja. Nur eben frühestens 14 Tage nach Absetzen des ABs wieder Pillenpause machen.
     
    #6
    krava, 17 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste