Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und Antibiotika

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Kaktusfeige89, 30 Januar 2009.

  1. Kaktusfeige89
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    ...
     
    #1
    Zuletzt bearbeitet: 3 November 2012
    Kaktusfeige89, 30 Januar 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Wenn du das Antibiotikum ausschließlich in der Zeit einnimmst in der du keine Pille nimmst, bist du durchgehend geschützt.
     
    #2
    glashaus, 30 Januar 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Rückwirkend kann nichts passieren.

    Und wenn du das AB nur 5 Tage lang nimmst geht es ja nicht über deine Pillenpause hinaus. Folglich kann es zu keinerlei Wechselwirkung kommen und du bleibst durchgehend geschützt.
     
    #3
    krava, 30 Januar 2009
  4. Krümelchen89
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    #4
    Krümelchen89, 30 Januar 2009
  5. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    antibiotika verringern oder heben die wirkung der Pille nicht unbedingt auf aber es KANN sein! das risiko ist allerdings schon ausreichend.
     
    #5
    OoNooBOo, 1 Februar 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    In diesem Fall gibt es aber kein Risiko!!!
    Das AB wird ja nie zusammen mit der PIlle eingenommen, sondern nur während der Pause.
     
    #6
    krava, 1 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Antibiotika
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten
Test