Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille und antibiotikum ^^

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mäh, 11 April 2008.

Stichworte:
  1. mäh
    Gast
    0
    hab gesucht wie bescheuert, gibt ja auch genug beiträge dazu ^^ aber ich hab echt nichts gefunden, also hoffe ich dass ich euch nicht mit fragen belaste die eh total offensichtlich sind ^^

    Also, meine Pille wirkt vielleicht nicht mehr weil ich ein Antibiotikum nehmen musste gegen Blasenentzündung in Woche 1.

    Jetzt zu meinem Problem:

    Ich bin jetzt in Woche 3, Dienstagabend nehm ich die letzte Pille. Dann 7 Tage Pause. Dann fang ich mit einer neuen Pille an (ich wechsel wegen Nebenwirkungen von der alten)
    Wenn ich jetzt den 1. Tag die neue Pille nehme - bin ich dann geschützt? Oder muss ich 7 Tage warten weil die alte Pille ja vllt nicht mehr gewirkt hat?
    Helft mir =/
     
    #1
    mäh, 11 April 2008
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 11 April 2008
  3. mäh
    Gast
    0
    also Dienstagabend letzte Pille von der alten, und Mittwochabend neue Pille?
    So richtig?
     
    #3
    mäh, 11 April 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja richtig und dann bist du auch durchgehend geschützt.
    Pause könntest du machen, wenn du von der Dosierung her nieriger auf höher oder identisch wechselst. Wenns von höher zu niedriger ist, dann lass die Pause weg.

    Wie lange musstest du das AB denn nehmen?
     
    #4
    krava, 11 April 2008
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Bis wann hast du das AB genommen? Wenn das länger als 7 Tage her ist, dann bist du bereits wieder geschützt. Wenn du dann ohne Pause wechselst, dann bleibt der Schutz auch erhalten.
     
    #5
    User 48246, 11 April 2008
  6. mäh
    Gast
    0
    :eek:

    stimmt ja nach 7 pillen ist man wieder geschützt!!
    das hab ich total vergessen :grin:
    ehm antibiotikum hab ich von letzte woche dienstag bis samstag letzte woche genommen. 5 Tage also.
    Seitdem sind also 6 Tage mit wirkender Pille vergangen.
    Also bin ich morgen schon wieder geschützt?!
     
    #6
    mäh, 11 April 2008
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja, nachdem du die 7. Pille genommen hast bist du wieder geschützt :zwinker:
     
    #7
    User 48246, 11 April 2008
  8. mäh
    Gast
    0
    wunderbar :herz:
    danke danke danke
    da wär ich nie drauf gekommen :smile:
    kann von mir aus geschlossen werden :smile:
     
    #8
    mäh, 11 April 2008
  9. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    sag lieber erst mal, was du denn für ne pille vorher genommen hast und auf was du wechselst - nicht dass es da am ende böse überraschungen gibt, weil du von mikro- auf minipille wechselst oder so...:zwinker:
     
    #9
    pappydee, 12 April 2008
  10. mäh
    Gast
    0
    nene :smile2:
    weiß noch nicht was ich für ne pille kriege, hab aber schon mit meinem FA telefoniert und der meinte dass ich einfach vorbeikommen soll (werd ich dann montag machen) und er verschreibt mir eine neue.
    Ich hab jetzt ne Mikropille und werde darauf bestehen auch wieder eine zu kriegen.
    gibt ja genug davon :smile:
     
    #10
    mäh, 12 April 2008
  11. mäh
    Gast
    0

    So ich hab meine neue Pille jetzt. Von Leios (0,10mg Levonorgestrel und 0,02mg Ethinylestradiol) zu Microgynon (Levonorgestrel 0,15mg, Ethinylestradiol 0,03mg)
    Also von niedriger auf höher.
    Ist es besser eine Pause zu machen, als Lzz, und bin ich wirklich geschützt wenn ich eine Pause mache?
     
    #11
    mäh, 14 April 2008
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Besser gibts in dem Fall nicht. Kannst du machen wie du möchtest. geschützt bist du so und so :zwinker:
     
    #12
    User 48246, 14 April 2008
  13. mäh
    Gast
    0
    alles klar :smile2:
    dann mach ich lieber Lzz, weil die nebenwirkungen von der leios echt nicht mehr auszuhalten sind.
    dankeschöön :smile:
     
    #13
    mäh, 14 April 2008
  14. User 78391
    User 78391 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    1
    Single
    so ich war heute beim arzt und der hat mir wegen eitriger angina 10 tage lang ein antibiotikum verschrieben.. und ich hab (mit heute) noch 6 pillen zum nehmen bis zur nächsten einwöchigen pause.. nur frag ich mich jz ab wann die pille denn wieder wirkt!?

    lg, tanja
     
    #14
    User 78391, 24 April 2008
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Die idealste Möglichkeit: Lass die Pause weg und häng den nächsten Streifen gleich dran. Dann bist du nach Pille 12 aus dem neuen Streifen wieder geschützt (angenommen, du fängst heute mit dem AB an).
    7 Tage Nachwirkzeit, also 7 Pillen nach Absetzen des ABs wieder korrekt nehmen, dann ist wieder Schutz da.

    Wenn du die Pause normal machst, musst du NACH der Pause 7 Pillen wieder korrekt nehmen, um geschützt zu sein.
     
    #15
    krava, 24 April 2008
  16. User 78391
    User 78391 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    1
    Single
    ok danke für deine hilfe!
    lg, tanja
     
    #16
    User 78391, 24 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille antibiotikum
Hörnchen
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2016
24 Antworten
WomanInTheMirror
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Januar 2016
3 Antworten
KingsOfLeon
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Januar 2016
26 Antworten