Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und Cortisontabletten...wichtig

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von AngelOfTheNight, 21 Februar 2005.

  1. Hallo..bin neu hier und hab gleich mal ne Frage.

    Musste von Montag bist Mittwoch Cortisontabletten nehmen (100mg, 50mg, 50mg). Das war während der einwöchigen Pillenpause. Mein Arzt meinte, dass hohe Dosierungen die Wirkung beeinträchtigen könnten. Jetzt habe ich gestern mit einer neuen Pillenpackung angefangen. Würde die Pille jetzt wirken auch wenn die Wirkung von den Tabletten damals runtergesetzt wurde? Bin ich jetzt wieder sicher geschützt?

    vielen Dank
     
    #1
    AngelOfTheNight, 21 Februar 2005
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Hab ich das richtig verstanden, dass Du die letzte Cortisontablette am Mittwoch genommen hast, und erst am Sonntag, also vier Tage später, wieder mit der Pille angefangen hast? Dann brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, der zeitliche Abstand ist locker groß genug. Cortison wirkt längst nicht so lange nach wie Antibiotika. Deine Dosierung war übrigens schon ziemlich heftig, bei um die 10mg pro Tag ist zwar eine Wechselwirkung mit der Pille im Versuch belegbar, hat aber keine Auswirkung auf den Schutz.
     
    #2
    bjoern, 21 Februar 2005
  3. Die Dosierung hat mir mein Arzt verschrieben. Hab eine Allergie auf so gut wie alles und demensprechend brauch ich das.
    Na ja ich meinte, weil die Wirkung dann ja ein bisschen herabgesetzt wird, ob die neue Packung dann gleich vollen Schutz bietet.
     
    #3
    AngelOfTheNight, 21 Februar 2005
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Dann wünsch ich Dir erstmal, dass Du mit Deinen Allergien halbwegs klar kommst und sie vielleicht etwas in den Griff bekommst. In diesem Fall brauchst Du Dir um den Schutz keine Sorgen zu machen, weil dr Cortisonschub in der Pillenpause war und genug Abstand zur ersten Pille hatte. Wenn Du aber mal während der Einnahmezeit so einen Cortisonhammer schlucken musst, dann würd ich lieber zusätzlich verhüten.

    Liebe Grüße, Björn
     
    #4
    bjoern, 22 Februar 2005
  5. Ok. Danke. Na ja schlepp diese Allergien seit gut 2 Jahren mit mir rum von daher denke ich nicht, dass sich das so schnell ändern wird.
    Aber vielen Dank für die Hilfe
     
    #5
    AngelOfTheNight, 22 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Cortisontabletten wichtig
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 10:59
1 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
FSternchenM
Aufklärung & Verhütung Forum
13 März 2016
6 Antworten