Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und keine Periode

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von montagmorgen, 3 Mai 2004.

  1. montagmorgen
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    meine Freundin und ich haben beschlossen, es mit der Pille zu versuchen - jetzt hat sie, nachdem ihre Tage begonnen hat, auch angefangen, die Pille zu nehmen. Nur: die Tage kommen jetzt nicht richtig, nur eine keine Schmierblutung. Und das, obwohl sie sonst immer richtige Schmerzen hatte, und auch von der Menge her (viel zu wenig Blut) ist das sehr merkwürdig. Zumal es für mich etwas arg schnell geht mit der Wirkung der Pille, nach einer Tablette schon Auswirkunegn auf die Menstruation... Nach ein paar Tagen hätte ich das verstanden, aber so?


    Sie wird doch nicht schwanger sein?


    Ciao
    montagmorgen
     
    #1
    montagmorgen, 3 Mai 2004
  2. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mmhh... *zurückerinner* ... ich hatt meine regel bevor ich mit meiner Pille angefangen habe auch sehr stark, mit krämpfen und dem ganzen spaß... und sie ist viiieeeel schwächer geworden, aber ich weiß jetzt nicht mehr ab wann...

    könnte sie denn überhaupt schwanger sein? wie habt ihr denn vorher verhütet? hat der fa sie nicht gefragt, ob eine schwangerschaft möglich wäre?

    holt euch doch zur not nen schwangerschaftstest aus der apotheke / drogerie.
     
    #2
    biker-luder, 3 Mai 2004
  3. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    also ich hab jetzt ehrlich gesagt nicht ganz kapiert wie das gelaufen ist. Aber grundsätzlich fängt man ja am 1. tag der periode mit der Pille an, wenn man sie zum ersten mal nimmt. angenommen sie hat dies so getan, kann ich nur sagen, dass bei mir die Periode beim ersten mal mit der Pille 13 tage statt 5 dauerte, was mir Angst machte.. Aber mein FA meinte es sei normal, dass die 1. Menstruation mit der Pille nicht normal abläuft.
    Also ich würde grundsätzlich sagen: abwarten.. und wenns wirklich so weitergeht, nichts wie zum FA.

    "Sie wird doch nicht schwanger sein?"
    kann ich leider nicht beantworten, hattet ihr denn mal sex ohne Verhütung??

    Mach dir mal nicht zuviele Sorgen wegen der Periode, ich denke das ist wirklich normal... aber wenn ihrs ohne Gummi getan habt, würde ich zu nem Schwangerschaftstest raten...
     
    #3
    Butterfly2299, 3 Mai 2004
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Die ersten 3 Monate der Pille ist alles möglich. Von Periode zu lang, über gar keine Periode bis zur zu schwachen Periode. Da die Pille nach 4 Stunden vom Körper aufgenommen wurde, kann auch schon die erste das hervorrufen - sie ist ja auch schon nach der ersten Pille geschützt.

    Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten:

    1. War es wirklich der erste Tag ihrer Periode oder war es vielleicht nur eine Schmierblutung? Dürfte sich leicht nachvollziehen lassen, wenn sie ihre Periode regelmäßig hat.

    2. Könnte auch Stress oder eine Krankheit mit reinspielen.

    Ob sie schwanger ist - nun, das müsst ihr wissen. Hast du denn einen Verdacht, das was passiert sein könnte oder fragst du dich das nur wegen ihrer Periode?
     
    #4
    User 505, 3 Mai 2004
  5. montagmorgen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, also um die Unklarheiten zu beseitigen: Sie hat am ersten Tag ihrer Periode angefangen, die Pille zu nehmen, nur wurde es dann halt keine "richtige" Menstruation, sondern nur so "ein bißchen".

    Und: Klar, wir hatten vorher mit Kondomen verhütet, allerdings ist der Teufel ein Eichhörnchen, und daß sie ihre Tage nicht so bekommt wie sonst auch, macht mich schon ein wenig nervös...

    Ciao und danke
    mm
     
    #5
    montagmorgen, 3 Mai 2004
  6. Ninimaus
    Gast
    0
    hi,
    ich denke auch das du dir nicht soviele gedanken machen solltest. Als ich das erste mal mit der Pille angefangen habe, hatte ich 1 1/2 Monate Schmierblutungen. Ist aber normal, wirst du in jeder Packungsbeilage lesen können. Der Körper muss sich ja erstmal auf den ganzen Umschwung einstellen. Falls ihr euch doch Sorgen machen solltet, ob sie nun schwanger ist oder nicht, geht doch einfach zum F rauenarzt und berichtet ihm davon. Wünsch euch viel Glück.
     
    #6
    Ninimaus, 3 Mai 2004
  7. montagmorgen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Entwarnung, soweit, die Tage sind doch da, mit voller Wucht, leider, aber besser als eine Schwangerschaft...

    Ciao
    mm
     
    #7
    montagmorgen, 5 Mai 2004
  8. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde auch mal sagen,macht euch nicht so viele gedanken!bei mir war es so,dass ich sie vorher auch imemr sehr stark hatte und als ichd ann die pille angefangen ahtte zu nehmenb,war es sofort weniger blut und es dauert auch nur 2Tage...aber schmerzuen hatte ich immernoch...wartet doch erstma ab wies weiter geht oder geht zum fa
     
    #8
    Nightbee_222, 6 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille keine Periode
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
21 Antworten
wapo
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten