Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und Krebs?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dior17, 15 Mai 2006.

  1. Dior17
    Dior17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute

    Ich habe gehoert dass die Yasmin Krebs verursacht. stimmt das? Mein Problem ist, dass viele mitglieder meiner Familie an Krebs gestorben sind, also ist die chance nicht grad gering bei mir.
     
    #1
    Dior17, 15 Mai 2006
  2. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Hab ich auch mal gehört.. aber von Pillen allgemein nicht von der yasmin. Aber: Als ich damals die Pille verschrieben bekommen hat, hat meine Mutter gleich nachgefragt da sie das irgendwo gelesen hatte von wegen Krebs und Pille. Die Ärztin meinte das sei Unsinn bzw dafür gäbs keine Bestätigungen...
    Hm ich hab die Yasmin. :rolleyes:
     
    #2
    SchwarzerEngel, 15 Mai 2006
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    es gibt krebsformen, die durch pilleneinnahme begünstigt werden können, und andere krebsarten, die bei pillenanwenderinnen seltener auftreten als bei nicht-pillennehmerinnen.

    "yasmin macht krebs" stimmt so sicher nicht.
    weiß dein arzt/deine ärztin, dass in deiner familie schon mehrere krebsfälle vorkamen? du kannst deine sorge dahingehend am besten mit deinem arzt besprechen.
     
    #3
    User 20976, 15 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Krebs
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
marcus84
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Dezember 2003
6 Antworten
Test