Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und Magengrippe -.-

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Pink-Paradise, 23 Dezember 2008.

  1. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    Halloo...
    Irgendwas ist heute gegen mich.
    Ich hab heute diie 7. Pille genommen. Heute morgen um 10.30 Uhr mit 4 std verspätung, da ich schon sowas geahnt hatte -.-...
    2 Stunden später musste ich mich total übergeben. Naja egal... Erstmal gewartet, damit das nicht nochmal passiert und um 15.30 Pille nachgenommen. Und jetzt... wässriger Durchfall... 2 Stunden nach Einnahme...
    Was soll ich jetzt machen? Ich brauch unbedingt den Schutz, da mein Liebster bald frei hat :flennen:
     
    #1
    Pink-Paradise, 23 Dezember 2008
  2. Sally's
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    1
    Single
    ... :tongue:

    Also ich kenne sowas :grin: Aber das dümmste ist es, dauernd nachzunehmen, weil da ist auch kein Schutz mehr gewährleistet, wenn du die Grenze überschreitest, zumal du ja auch nicht unmengen an Pillen hast ^^ Ich würde es mal mit nem Kondom versuchen... Bietet auch Schutz :tongue:
     
    #2
    Sally's, 23 Dezember 2008
  3. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    :flennen: Mist... ICh mag keine Kondome.. Die tun mir immer weh. Naja dann müssen wir in den sauren Apfel beißen, ohje das wird ihm nicht gefallen. Ab wann bin ich wieder geschützt?
    Mir fällt da gerade mal was ein... ICh hatte Sonntagnacht noch Sex :what: Muss ich mir irgendwelche sorgen machen?
     
    #3
    Pink-Paradise, 23 Dezember 2008
  4. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Kann mir irgendwer meine Fragen beantworten?
    Also nochmal: Ab wann bin ich wieder geschützt? Und ich hatte in der Nacht von Sonntag auf Montag Sex. Muss ich mir irgendwelche Sorgen machen?
     
    #4
    Pink-Paradise, 23 Dezember 2008
  5. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Mein Gott, es wird ja keinen umbringen, für einmal auf Kondome umzusteigen oder halt auf Sex zu verzichten :rolleyes:

    Und ja, du musst dir Sorgen machen und ja, der Schutz ist rückwirkend futsch, das gilt auch für sämtlichen Sex in den letzten 7 Tagen, logischerweise dann auch für den von SO auf MO (siehe "Vergesser in der 1. Woche") --> Pille danach und zwar je schneller desto besser

    Geschützt bist du erst wieder, wenn du 7 Pillen korrekt eingenommen hast und bis dahin musst du anderweitig verhüten.

    Und das ist falsch (ausser du redest von 20 Pillen, dann meinetwegen, aber bis dahin hätte wohl jede kapiert, dass sie es mit der Pilleneinnahme an dem Tag einfach lassen soll, weil sie keine behalten kann). Es ist nicht "das Dümmste", sondern das wäre hier das einzig richtige Vorgehen gewesen und sie hätte sehr wohl noch eine 3. Pille nehmen sollen.

    Dafür ist es aber ja jetzt sowieso zu spät. Vorgehen für den Notfall jetzt siehe oben.
     
    #5
    Samaire, 23 Dezember 2008
  6. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Diesen Satz verstehe ich nicht so ganz. DA ich ja zu diesem Zeitpunkt noch geschützt war. Bin da ja quasi ab jetzt nicht mehr geschützt.
    Und das mit der 3. Pille nachnehmen... Najaaa... Also es heißt es dürfen nicht mehr als 36. Stunden zwischen zwei Pilleneinnahmen liegen. Ich hab die Pille am Montag um 8.30 Uhr genommen.
     
    #6
    Pink-Paradise, 23 Dezember 2008
  7. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Na, was jetzt? Deine Aussage war "ich hab die Pille heute mit 4h Verspätung um 10:30 genommen". 10.30 minus 4h gibt bei mir 6:30 und nicht 8:30.

    Zwischen 6:30 Montag und jetzt liegen mehr als 36h.

    Und nein, du warst rückwirkend NICHT geschützt. Das sag ich nicht einfach, weils so witzig klingt. Wenn man in der 1. Woche nach der Pause eine Pille vergisst, ist der Schutz rückwirkend UND für die nächsten 7 Tage kaputt, das ist einfach so. Steht in jeder Packungsbeilage.
     
    #7
    Samaire, 23 Dezember 2008
  8. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Jap hab am Montag aber verschlafen. Hab sie dann ca. 8.30 genommen oder sogar später.
    Ergo normale Einnahmezeit ist bei mir um 6.30 Uhr.
    Habe sie aber dann Montags zu spät genommen.
     
    #8
    Pink-Paradise, 23 Dezember 2008
  9. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Na, dann rechne halt mal nach. Jetzt ist 20:30 gerade vorbei, tja, nun kannste ne 3. nehmen (aber schleunigst) und HOFFEN, dass du sie a) behältst und b) nochmals Glück gehabt hast, weil knapp im Zeitfenster.

    Oder du lässt es bleiben. Aber dann bist du selber schuld. Und wenn du sie nimmst und wieder verlierst, dann gilt wieder das, was ich geschrieben habe: Pille danach.

    Zusätzlich verhüten würde ich an deiner Stelle für die nächsten 7 Tage so oder so.

    Und mir wären auch 5 Minuten zu spät zu riskant, aber muss ja jeder selber wissen.
     
    #9
    Samaire, 23 Dezember 2008
  10. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Jo 3. Pille is seit 10 Minuten drin...
    Werde mit Kondom verhüten. Magen hat sich wieder beruhigt, durch Iberogast, Tee und so weiter.
    Da hoff ich ma das sich der Magen jetzt nicht doch nochmal anders entscheidet.
     
    #10
    Pink-Paradise, 23 Dezember 2008
  11. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Okay so.
     
    #11
    Samaire, 23 Dezember 2008
  12. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hast Du denn vor 20:30 Uhr heute eine Pille genommen, die garantiert drin geblieben ist?

    Du hast schon Recht, prinzipiell bist Du ab der vergessenen Pille nicht mehr geschützt. Man rechnet aber mit ein, dass Spermien im allerschlimmsten Falle 7 Tage überleben könnten und ebenfalls im allerschlimmsten Falle genau in dem Moment des ausfallenden Schutzes ein Eisprung stattfindet. Also KÖNNTEN die Spermien, die innerhalb der letzten 7 Tage in Deinen Körper gekommen sind, das jetzt fruchtbare Ei befruchten. Deswegen 7 Tage rückwirkend auch kein Schutz.

    Edit: kommt davon, wenn man zu langsam tippt... andere waren schneller ;-)
     
    #12
    Flowerlady, 23 Dezember 2008
  13. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Ja ich hab eben um 20.25 Uhr noch schnell eine genommen. Und die muss jetzt einfach drin bleiben. Werde mich eventuell schlafen legen.
     
    #13
    Pink-Paradise, 23 Dezember 2008
  14. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    ICh habe gerade einen sehr interessanten Beitrag gefunden...

    WHO - damit is die Weltgesundheitsorganisation gemeint....

    Hab ich jetzt etwa 3 wirkende Pillen in mir???
    Denn ERbrechen war erst NACH 2 Stunden, hatte 1 Stuhlgang mit Durchfall welcher weniger als 200 g betrug.
    :what:
    Ich bin mal ein paar Hormone auspinkeln. Aber naja sicher ist sicher.
    Muss ich mit irgendwelchen Folgen rechnen? Blutungen?
     
    #14
    Pink-Paradise, 23 Dezember 2008
  15. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Gerne nochmals: es gilt als kritisch, wenn man innert 4h nach Pilleneinnahme erbricht oder Durchfall hat. Die Pille KANN trotzdem schon vorher gewirkt haben. Aber sie kann eben auch NICHT gewirkt haben. Darum das Nachnehmen. Und es gelten nicht die Angaben der WHO, sondern grundsätzlich erstmal die des Pillenherstellers und da steht 4 Stunden.

    Du kannst dich natürlich in Zukunft in ähnlichen Fällen auch gerne auf diesen Leitfaden verlassen und erst drei Stunden überlegen, ob dein Durchfall nun tatsächlich Durchfall war oder nicht - mir wär das zu blöd und im Zweifelsfall (der hier eindeutig vorliegt) nehm ich halt einfach eine Pille nach. Ich verstehe darum dieses Überinterpretieren jetzt auch überhaupt nicht.

    Und es ist völlig schnurz, ob du jetzt eine oder drei Pillen hast, die vielleicht oder vielleicht auch nicht wirken. Sterben wirst du daran schon nicht, man kann keine Überdosis haben und "auspinkeln" kann man Hormone selbstverständlich ebenfalls nicht (darauf könnte man auch selber kommen, oder gehst du normalerweise nach der Pilleneinnahme x Stunden nicht aufs Klo, weil du die Hormone ja "auspinkeln" könntest? :confused_alt: ). Zu Nebenwirkungen wie Blutungen kommt es höchstwahrscheinlich nicht und wenn, dann sind sie Zufall, weil grundsätzlich kann es IMMER zu Zwischenblutungen kommen.
     
    #15
    Samaire, 23 Dezember 2008
  16. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Off-Topic:
    Das war eher scherzhaft gemeint, da Hormone natürlich über den Urin ausgeschieden werden. Durch die hohe Anzahl an Pillen ist natürlich jetzt die Hormondosis ziemlich hoch.
     
    #16
    Pink-Paradise, 23 Dezember 2008
  17. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Abgesehen davon, dass ich selten das Gewicht des Ergebnisses meines Toilettenbesuch messe... aber einmal aufs Klo gehen ist kein Durchfall!!!
    Durchfall ist - und das sollte man auch ohne WHO wissen - wenn man mehrmals aufs Klo rennt und Mahlzeiten innerhalb weniger Stunden nahezu unverdaut wieder los wird.
     
    #17
    Flowerlady, 24 Dezember 2008
  18. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    :-D Nicht? :-D

    Richtig, aber auch da: im Zweifelsfall lieber nachnehmen, als gar nichts machen. In der 1. Woche der Einnahme sowieso. Bringt ja keinen um. Eine Pille hat sie ja zudem sowieso erbrochen und die musste sie eh nachnehmen.

    Nicht so hoch, wie du anscheinend denkst. Zumal du zwei Pillen höchstwahrscheinlich eh verloren hast.

    Naja, wie auch immer, wahrscheinlich hast du dieses Mal Glück gehabt, wenn auch extrem knapp, und falls das mal wieder passieren sollte, weisst du ja jetzt, wie du vorgehen musst.
     
    #18
    Samaire, 24 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Magengrippe
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test