Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und nervöser Magen - problematisch?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Xenana, 29 Mai 2005.

  1. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Mädels (und natürlich FachMÄNNER),

    ich habe mir soeben eine Fraqge gestellt...
    und zwar bekomme ich von Stress immer so schnell einen nervösen Magen, es grummelt und es bahnt sich auch schnell Durchfall an.. jedenfalls vermeldet der Körper dies oft genug. Ich bin also total empfindlich gegen - besonders gehäuft - emotionalen Stress.

    Das ist aber nicht die Frage, sondern:
    Wenn man - so wie ich - vor nichtmal einer halben Stunde - die Pille genommen hat, und dann dank diesem emotionalen Stress plötzlich dieses altbekannte Durchfall-Gefühl im Magen spürt, also dieses Blubbern und Brummeln und so ein .. naja, Druck oder so... Drang so schnell wie möglich aufs Klo zu rennen... , dann auf die Toilette geht und auch muss...
    allerdings nicht Durchfall, sondern normalen Stuhlgang, weil man eh musste, und das Durchfall-Gefühl wie von selbst verschwindet...

    Ist dann die wirkung der Pille dennoch gefährdet?

    Wird der "Durchgang" der Pille durch den Körper so beschleunigt, dass sie nun in einem Sektor angelangt ist, in welchem sie quasi wirkungslos wird?

    Oder muss man sich dort eher keine Gedanken machen?
    Danke...
     
    #1
    Xenana, 29 Mai 2005
  2. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube solange sie nur drin bleibt, wird das recht egal sein. Aber kannst ja mal sicherheitshalber den Arzt fragen. :smile:
     
    #2
    Bambi, 29 Mai 2005
  3. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    tja...
    am Sonntag ist das meines Erachtens eher schwer...
    noch liege ich in der Toleranz von 12 Stunden, noch könnte ich eine hinterher schmeißen, sicherheitshalber. Wenns aber unnötig ist, lass ichs im Gegensatz zu meiner sonstigen Vorsicht in Sachen Pille...

    Jedenfalls waren die Durchfall-Gefühle plötzlich total weg und ich hatte auch keinen.

    Kann sonst noch jemand was dazu sagen?
     
    #3
    Xenana, 29 Mai 2005
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn du keinen hattest wirkt die Pille.
     
    #4
    Numina, 29 Mai 2005
  5. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nee, nur normalen...

    Rutscht also nicht irgendwie schneller wohin, wos evl. nicht wirken könnte?
    Gibts denn solche Regionen im Körper?
     
    #5
    Xenana, 29 Mai 2005
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nö da kann soweit ich weiss garnix passieren. Wenn ich mich recht erinnere werden die Hormone von der Darmwand aufgenommen. Daher wären die Wirkstoffe bei durchfall zu schnell weg. Aber wenn alles normal war brauchst dir wohl keine Sorgen zu machen.
     
    #6
    Numina, 29 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille nervöser Magen
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
nora18
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Februar 2008
11 Antworten