Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und Operation??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jingle, 11 März 2010.

  1. Jingle
    Jingle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also liebe Leute, ich hab da mal ne Frage...

    Ich werde ich ein paar Wochen unter Vollnarkose operiert. Die Anästhesistin hat mich dann infromiert, dass durch die Narkose die Wirkung der Pille nicht mehr garantiert werden kann. Ist ja auch kein Problem...
    Aber: ich werde in der Woche nach der OP meine Periode bekommen, sprich die Pille für 7 Tage nicht nehmen (die OP ist Dienstag, Freitag würde ich die letzte Pille nehmen, die erste dann wieder nächsten Samstag).
    Ich meine im Kopf zu haben, dass man die Pille 7 Tage durchnehmen muss, um wieder geschützt zu sein - richtig?
    Jetzt meine Frage: Die Pillenpause zählt aber nicht zu den 7 Tagen, oder? Diese 7 Tage fangen quasi erst an, wenn ich nach meiner Periode die Pille wieder nehme... Lieg ich da richtig oder hab ich ein Brett vorm Kopf?

    Danke schonmal :smile:
     
    #1
    Jingle, 11 März 2010
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja, liegst richtig. :zwinker:
     
    #2
    User 12900, 11 März 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Du musst in der TAt 7 Pillen nehmen, um den Schutz wieder aufzubauen.
     
    #3
    krava, 11 März 2010
  4. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Du könntest mit der Pille am ersten Blutungstag wieder beginnen, da dann der Schutz sofort wieder da ist. Allerdings dürftest du vorher dann die Pille nicht mehr nehmen, damit das dann sozusagen ein neuer Anfang ist. Sonst musst du nach deinen Blutungen wieder 7 Pillen korrekt einnehmen, damit der Schutz wieder da ist.
     
    #4
    User 95143, 11 März 2010
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Steh ich aufm Schlauch?:ashamed: Was meinst du damit?

    Sie nimmt die letzte Pille Freitag, kriegt zB Dienstags ihre Tage, welche Pille soll sie dann vorher nicht nehmen? :hmm:
     
    #5
    User 12900, 11 März 2010
  6. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    7 Tage kein Sex, dann Pille absetzten und nach der Operation wieder neu anfangen. Falls das im Moment bei ihr passt. ich weiß ja nicht was sie noch vorhat. kann ja selbst entscheiden.
    Sie wird ja erst in eine paar Wochen operiert, dann kann sie die Pillen einnahme vorher planen, so dass es am besten passt.
    Vielleicht hätte ich besser geschrieben "die Pillen". :grin:
     
    #6
    User 95143, 11 März 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Das mit dem ersten Blutungstag gilt nur, wenn man neu mit der Pille anfängt und damit ist eine natürliche Blutung gemeint, keine Entzugsblutung während der Pillenpause.
    Außerdem versteh ich nicht, was deine Variante bringen sollte, außer jede Menge Hormonchaos und eine sehr lange ungeschützte Zeit. :ratlos:
     
    #7
    krava, 11 März 2010
  8. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Achso. Aber da wäre es doch viel einfacher, nach der Pause 7 Pillen zu nehmen, bevor man wieder ohne Gummi Sex hat. Ist doch für den Körper sicher schonender.
     
    #8
    User 12900, 11 März 2010
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Nur wegen einer OP muss man doch die Pille nicht absetzen.
    Darüber würde ich bestenfalls bei einem längeren KH-Aufenthalt nachdenken bzw. dann wird einem dazu ja auch geraten wegen Thrombosegefahr.
     
    #9
    krava, 11 März 2010
  10. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Wenn die Pille dann aber nicht unbedingt mehr wirkt und sie ihren Freund vielleicht vorher nicht mehr sieht oder nicht mit ihm schläft ginge es so. Dann sogar ganz ohne Gummi. Muss sie aber he selbst entscheiden. War ja nur so ein Vorschlag von mir. :smile:

    Off-Topic:
    Jetzt habe ich eine Diskussion eröffnet. :grin:
     
    #10
    User 95143, 11 März 2010
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ginge natürlich, aber bringt ja nur Chaos und evtl. sogar während der OP bzw. KH-Zeit dann Schmierblutungen oder eben eine "normale" BLutung. Würde ich nicht unbedingt haben wollen.
     
    #11
    krava, 11 März 2010
  12. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Auch wieder richtig. An die Schmierblutung habe ich nicht gedacht, da ich sie nicht bekommen habe. :grin:
     
    #12
    User 95143, 11 März 2010
  13. Jingle
    Jingle (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja, hatte ich mir ja schon fast gedacht. Aber dann nehm ich wirklich nach der Periode 7 Pillen durch, nacher kommt alles durcheinander...

    Dankeschööön...
     
    #13
    Jingle, 11 März 2010
  14. DocMiller
    Öfters im Forum
    142
    53
    31
    vergeben und glücklich
    Lass doch einfach die Pause weg und hängt das nächste Blister an, so wird der Schutz am schnellsten wiederhergestellt. Darf ich fragen, um was für eine Art OP es sich handelt?
     
    #14
    DocMiller, 11 März 2010
  15. Jingle
    Jingle (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja, die Pause wegzulassen hab ich auch überlegt. das habe ich aber schon letzten Monat gemacht, da mein Freund da Urlaub hatte. und ich mache das nicht so gerne oft hinter einander, weiß auch nicht warum. wahrscheinlich um gewissheit zu haben, dass wirklich nichts passiert ist...?

    es handelt sich um eine Operation am Auge. ich habe einen zu hohen Augeninnendruck und es wird eine Art Ventil ins Auge geschnitten, damit das Kammerwasser abfließen kann.
     
    #15
    Jingle, 11 März 2010
  16. DocMiller
    Öfters im Forum
    142
    53
    31
    vergeben und glücklich
    @Jingle
    Ich frage deshalb, weil nach manchen OPs eine AB-Prophylaxe gegeben wird. Bei OPs am Auge ist das meines Wissens nach aber nicht der Fall. Um den Schütz wieder möglichst schnell herzustellen, würde ich die Pause einfach weglassen. Du kann doch einfach einen Schwangerschaftstest machen, dann hast du genauso Gewissheit.
     
    #16
    DocMiller, 11 März 2010
  17. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Edit: Wer lesen kann... :ashamed:
     
    #17
    User 12900, 11 März 2010
  18. Jingle
    Jingle (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Doc: kann ich mir ja nchmal durch den Kopf gehen lassen, ist ja noch ein bisschen hin... :smile:

    danke
     
    #18
    Jingle, 11 März 2010
  19. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    In meiner Pillenpackung (Belara) steht übrigens, dass man die Pille 4 Wochen vor größeren Eingriffen absetzen soll.
     
    #19
    xoxo, 11 März 2010
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1. theoretisch kannst du mehrere Blister aneinanderhängen. Außer (möglichen) Zwischenblutungen kann da nichts passieren.
    [Alle 6 Monate sollte man allerdings mal ne Pause einschieben.]

    2. Gewissheit? Die hast du auch nicht, wenn du die Pillenpause machst. Die Blutung die du da bekommst ist die hormonell bedingte Abbruchblutung, durch das Fehlen der Pillenhormone. Es kann also vorkommen, dass du schwanger wärst, aber trotzdem deine Blutung bekommen würdest. Muss nicht - aber kann sein.
    Von daher wäre das kein Grund die Pause nicht wegzulassen :zwinker:

    Kommt auf den Eingriff an - wird dann aber auch vom Arzt so empfohlen. Wie krava schon gesagt hat, ist das zB wegen Thrombosegefahr nötig.
     
    #20
    User 48246, 11 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Operation
Knutscha
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juli 2014
4 Antworten
Cinnamon
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Mai 2006
12 Antworten
lara2510
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Juni 2005
2 Antworten