Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille und "PMS"

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Limi, 20 November 2006.

Stichworte:
  1. Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    ist es normal, dass man, obwohl man die Pille nimmt, auch so erscheinungen wie in einem natürlichen zyklus hat?
    also z.B. dass die brüste vor den tagen/der pause leicht größer werden. oder man schlecht drauf ist.

    das dürfte doch eigentlich nicht sein.. immerhin kriegt man doch seine tage mit der pille nur durch den hormonentzug oder? und wenn ich noch 2,3 pillen vor der pause zu nehmen hab kann mein körper doch gar nicht wissen, dass ich bald meine tage krieg..

    oder wirkt meine pille grad nicht??(wüsste nicht wieso, hab nur vor kurzem eine 2x genommen, weil ich mir nicht sicher war, ob ich die 1. genommen hab, aber dasbeeinträchtigt den schutz doch nicht, oder?)
    also is das normal, dass man die gleichen oder ähnliche "tagebegleiterscheinungen" hat, wie im natürlichen zyklus?
     
    #1
    Limi, 20 November 2006
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mein körper hat das kapiert. manchmal hab ich schon blutspuren in der hose, wenn ich noch 2 pillen über habe. :ratlos: ansonsten hat sich mein pms auf nimmerwiedersehen verabschiedet. mit den brüsten hab ich aber probleme bekommen. die sind empfindlich geworden und schmerzen manchmal.
     
    #2
    CCFly, 20 November 2006
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Der Schutz ist nicht beeinträchtigt, das vorweg :smile:

    Wenn du die Pille nicht im LZZ nimmst, hast du ja einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus. Darauf stellt sich der Körper ein. Warum soll er also nicht "wissen", dass er bald wieder "Entzug" hat? Bzw durch den Entzug PMS-Ähnliche Symptome entwicken.
    Das ist normal, jeder reagiert anders auf die Pille. Einige haben gar keine PMS-Symptome mehr, andere schon und wieder andere bekommen vielleicht ganz andere Probleme.
     
    #3
    User 52655, 20 November 2006
  4. Limi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    Single
    ja gut das is bie mir auch so.

    aber: Pille an einem tag 2x genommen, schutz trotzdem noch da oder? ok danke
     
    #4
    Limi, 20 November 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    ändert nix am schutz... keine angst!!

    und begleiterscheinungen können auch von der Pille kommen!
     
    #5
    User 48246, 20 November 2006
  6. *Sonnenblume*
    0
    Ich habe komischerweise PMS erst, seit ich die Pille einnehme :ratlos:

    Ich weiß auch nicht, warum. Naja ich denke mal, das es nicht schlimm ist...
     
    #6
    *Sonnenblume*, 20 November 2006
  7. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich raff nich, wie man ne pille zwei mal nehmen kann... hast dann die vom nächsten tag noch dazu genommen?
    Naja, also ich hab auch erst durch die Pille PMS bekommen. 2 wochen vor meinen Tagen bekomme ich mit der zeit immer schwerer werdene brüste, die auch weh tun... und in der woche davor hab ich depressionen und heulkrämpfe. aba ich hab mir vorgenommen dagegen anzukämpfen diesen monat^^ mal sehn wer gewinnt. ich oder meine pille^^
     
    #7
    Die_Kleene, 21 November 2006
  8. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich werde kurz vor meinen Tagen immer ziemlich zickig, obwohl das ohne Pille definitiv schlimmer war, da lag ich mit meinem Freund immer richtig im Clinch... Inzwischen ignoriert er es halbwegs, er weiß ja inzwischen woran es liegt...
     
    #8
    B*WitchedX, 21 November 2006
  9. Matjes
    Matjes (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei mir ist es auch durch die Pille schlimmer geworden. Bevor ich sie genommen habe hatte ich nie PMS, jedenfalls nie richtig fiese Stimmungsschwankungen und so. Die letzten drei vier Monate war ich richtig fertig in der Pillenpause, also kurz bevor ich meine Tage bekommen habe.
    Werde das noch ein bißchen länger beobachten und mich dann mal an meinen Frauenarzt wenden.
     
    #9
    Matjes, 21 November 2006
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    häh? das ist doch ganz einfach...
    wenn du erbrochen hast oder durchfall hattest, dann musst du doch noch eine nehmen, also 2 am tag.... normal halt die vom streifenende oder die aus nem ersatzstreifen!
    Die TS glaub ich war doch ned ganz sicher ob sie sie genommen hat, also lieber noch eine genommen.... ist doch ganz einfach :zwinker:
     
    #10
    User 48246, 21 November 2006
  11. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ach so.. ja ich wusste das nich, hab auch keinen ersatzstreifen oder so. d.h. also wenn es mir passiern sollte, dass ich mich meinetwgn übergebe oder so, dann nehm ich die für den nächsten tag, und das is auch nich schlimm? ich dachte die sind jedne tag anders dosiert? ich steig da nich durch^^ hoffe dass ich nie durchfall kriege oder so^^
     
    #11
    Die_Kleene, 21 November 2006
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    das kann aber passieren also beschäftige dich lieber damit bevor dann was passiert,
    wenn du eine mikropille nimmst sind alle 21 pillen gleich dosiert.... bei ner minipille sieht das anders aus!
    Nimmst du also eine Mikropille dann solltest du wenn dir das passiert die letzte Pille aus dem streifen nehmen und nicht die vom nächsten tag weil du dann mit den tagbezeichnungen ned durcheinander kommst!
    Oder du legst dir eben nen Reservestreifen an....
     
    #12
    User 48246, 21 November 2006
  13. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Thanks... klar beschöftige ich mich damit... sonst würd ich ja nich fragen. hätt dabei aba trotzdem ein schlechtes gefphl. aba noch ma danke für die erklärung
     
    #13
    Die_Kleene, 21 November 2006
  14. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    gern drum sag ich ja... schön wenn du dich beschäftigst dann kommts auch nicht zu nachträglichen Problemen von wegen, ach ich hab ja nicht gewusst was ich dann machen muss etc... gibts ja alles :smile:
     
    #14
    User 48246, 21 November 2006
  15. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich weiß, lese und schreibe ja mittlerweile auhc immer fleißiger^^ bin teilweise ja auch erschrocken, naja zz verhüten wir eh noch doppelt von daher^^
    und nun bin ich ja eh informiert^^
     
    #15
    Die_Kleene, 21 November 2006
  16. Limi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    Single
    ganz einfach:
    du nimmst eine
    schluckst sie runter
    dann noch eine
    und schluckst auch die runter
    dein magen ist groß genug, der hält das aus..
     
    #16
    Limi, 21 November 2006
  17. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Lol sieh mal einer an^^ wär ich gar nich drauf gekommen^^ dachte bloß, dass das den hormonspiegel durcheinander bringen könnte...
     
    #17
    Die_Kleene, 21 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille PMS
blondi445
Aufklärung & Verhütung Forum
1 März 2016
9 Antworten
Bigfoot3
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Januar 2016
7 Antworten
Seraphine
Aufklärung & Verhütung Forum
28 August 2007
21 Antworten