Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Milka_Maus
    Milka_Maus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2005
    #1

    pille und süddeutsche krankenversicherung

    hi
    ich bin privat versichert und zwar bei der süddeutschen krankenversicherung

    ich dachte immer die pille wird von der krankenkasse bezahlt und habe auch noch nie was anderes (z.B. von freunden) gehört.

    jetzt wollt mein dad die rezepte einreichen und die sagen dass kann man nicht absetzen uns haben es wieder zurückgeschickt.

    ich habe jetzt schon ca. 100 € für die pille ausgegeben...

    mich würd mal von allen die auch bei der Süddeutschen privat versichert sind gerne wissen: müsst ihr das auch selber zahlen??!

    ps.: ich nehm die Leios.

    milka
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    4 Dezember 2005
    #2
    So weit ich weiß, bekommt man sie von privaten Kassen nur erstattet, wenn noch eine zusätzliche Diagnose draufsteht, man sie also nicht nur alleinig zu Verhütungszwecken nimmt.

    z. B. Akne oder Dysmenorrhoe (schmerzhafte Regelblutung)

    Sprich mal Deinen FA drauf an.
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    4 Dezember 2005
    #3
    Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Pille bis zum vollendeten 18. Lebensjahr voll, danach müssen bis zum vollendeten 20. Lebensjahr nur die für Medikamente üblichen Eigenanteile bezahlt werden. Erst danach müssen die Kosten voll selbst getragen werden.

    Alle mir bekannten privaten Krankenkassen übernehmen unabhängig vom Alter die Kosten aber nur dann, wenn eine zusätzliche medizinische Indikation vom Arzt bescheinigt wird.

    Du wirst also wahrscheinlich auf den Kosten selbst sitzen bleiben...
     
  • KuScHeL-fReAk
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2005
    #4
    hi milka,
    weiß zwar nich wies bei anderen versicherungen is, aber ich bin auch privat versichert, und wir müssn die pille auch selber zahln. mit wir mein ich das meine eltern sie für mich zahln müssn :zwinker:
    ich hoff das deine eltern dir des auch zahln. wär sonst schon ganz schön krass mit den 100 € die du bis jetzt davür ausgegeben hast...

    Lg Miri
     
  • cpeant
    cpeant (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2005
    #5
    ich bin auch noch privat versichert bei meinen eltern und wir zahlen nichts für die pille... komisch das ihr das bezahlen müsst...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste