Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und schwanger

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von May-Britt, 20 März 2003.

Stichworte:
  1. May-Britt
    Gast
    0
    Mir ist grade etwas eingefallen!

    Wenn man die Pille nimmt, sie aus Versehen einmal vergisst und man ungeschützten GV hat, obwohl der VErhütungsschutz nicht mehr gegeben ist.
    Wenn ich die Pille nun einfach weiter nehme, wie würde man dann eigentlich merken, dass man schwanger ist??? Setzten dan Blutungen ein ??

    Würde mich mal interessieren!!
     
    #1
    May-Britt, 20 März 2003
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jep, die Blutung sollte ausbleiben... is ja das erste und einzige Anzeichen, wenn man trotz Pille nehmen schwanger wird *g*. Allerdings kanns auch vorkommen, dass es wegen den Hormonen in der Pille erst später passiert (also net sofort im ersten Monat) oder auch gar net.
    Ich kenn zb nen Fall, wos die betreffende Person bis kurz vor der Geburts selbst net mitbekommen hat... sie hat die Pille genommen, die ganze Zeit die Regel und hats offensichtlich net mal irgendwie in Erwägung gezogen, schwanger zu sein (obwohls das ganze Umfeld gemerkt hat *g*)
     
    #2
    Teufelsbraut, 20 März 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Gibt wohl beides - die Tage bleiben aus, wies ja normalerweise ist, durch die Hormone können sie auch noch weiterkommen. Habe ich schon von gelesen, dass da eine angeblich nie gemerkt hat, dass sie schwanger war.. aber nunja.. Das muss absoluter wahnsinns-Zufall sein.
     
    #3
    MooonLight, 20 März 2003
  4. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hab dazu nochmal ne andere frage. wieso soll man denn die öille absetzen, wenn mans chwangr ist?
     
    #4
    Pfläumchen, 20 März 2003
  5. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Weil's in der Packungsbeilage so steht *g*

    Nee,mal im ernst, wenn man dem Körper weiter Hormone zuführt, die was völlig anderes als die Schwangerschaftshormone bewirken, kann das ja nicht gut sein. Sie bewirken ja u.A., dass die Gebärmutterschleimhaut so gehalten wird, dass sich nichts einnisten kann. Außerdem ist es in der Pause ja eigentlich der Fall, dass die Schleimhaut sich ablösen soll.
    Was genau da jetzt das Problem ist, weiß ich auch nicht.
    Ich geh mal auf Suche, interessiert mich jetzt auch.
     
    #5
    MooonLight, 20 März 2003
  6. May-Britt
    Gast
    0
    Ich kann mir auch denken, dass die Hormone, die man sich mit der Pille "reinpumpt" bei einer möglichen Schwangerschaft nicth grade positiv wären. Sowohl fürs Kind, als auch für die werdende Mutter. Könnte ja sein, dass man dann zu viel Hormone auf einmal im Körper hat!
     
    #6
    May-Britt, 20 März 2003
  7. kruemel
    Gast
    0
    uns hat man letztes jahr in bio gepredigt dass die pille dem körper eine schwangerschaft vorgaukelt (deshalb kriegt man seine tage dann auch nur während der einen woche pause).... hm komisch
     
    #7
    kruemel, 22 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille schwanger
BJW
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
7 September 2016
8 Antworten
kathy97
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 Februar 2014
1 Antworten
LaraLi
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 Februar 2013
13 Antworten