Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • EisEngelxx
    EisEngelxx (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 April 2008
    #1

    Pille und Stuhlgang

    Hallo Leute.

    Alsooo ich bin derzeit im Abi-Stress! Unterbewusst wirkt dieser total auf meinen Körper und zwar besser gesagt auf Magen und Darm. Mein Bauch macht den Tag lang sehr sehr komische Geräusche (Blähungen inklusive). Nehme meine Pille immer morgens und wenn ich denn mal auf der Toilette bin, meist gegen Abend und halt immer nach den 4 Std. Einwirkzeit der Pille, hab ich sehr weichen Stuhl, der meiner Meinung nach kein Durchfall ist - vllt so halber. Naja darum gehts vllt nicht unbedingt, aber wollte mal gerne wissen, ob diese tagelang anhaltenden naja "Probleme" mit dem Magen-Darm ne Auswirkung auf die Pillenwirkung haben? Hoffe nicht, da ich dieses WE endlich meinen Freund mal wiedersehe mhhmm und dazu muss ich sagen, dass ich halt garnicht oft trotz dieser "Probleme" auf Toilette muss, sondern halt ganz normal.

    Danke schonmal!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 April 2008
    #2
    Nein keine Probleme :zwinker:

    Erstmal: solange es nicht in den 4 Stunden ist, ist es gar kein Problem.

    Zweitens: solange es kein richtiger Durchfall ist (mehrmals, sehr flüssig) gibts auch da keine Probleme.
     
  • Scaramouge
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #3
    da häng ich mich doch gleich mal dran und bräuchte auch rat.
    ich hab am freitag (18.4.) mit der pille angefangen. am wochenende hatte ich mehrmals ungeschützten gv. ich nehme die pille immer um 19:30 und in der nacht von montag auf dienstag (vom 21.4. auf 22.4.) so um 3:30uhr in der nacht starken durchfall bekommen.

    jetzt ist meine frage bin ich trotzdem geschützt, wenn ich heute (dienstag) die pille nehme und sie nicht vor den 4 stunden rauskommt?? weil eigentlich müsste die von montag gewirkt haben oder??

    Danke
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    22 April 2008
    #4
    Vier Stunden sind vier Stunden und diese Beschränkung hat einen Grund. Wären es 8 Stunden, wie im vorliegenden Fall, dann würde das auch in der PB stehen. Ergo: natürlich hat die Pille gewirkt und der Schutz ist gegeben.
     
  • EisEngelxx
    EisEngelxx (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #5
    hey hmm werde glaube zusätzlich verhüten. weiß nich hatte schon durchfall und sonst sehr weichen stuhlgang. mein körper dreht total durch in dem abi stress derzeit - schrecklich. kann mir deswegen nich vorstellen, dass die pille vollständig wirkt, wenn ich diese probleme jetzt schon ne woche vor aufregung habe
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    22 April 2008
    #6
    Na dann mach's lieber!
    Doppelt hält eh besser :smile:
    Eh du dir dann die ganze Zeit danach Sorgen machst, dass vielleicht doch was passiert ist. :smile:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #7
    Zusätzlich verhüten schadet ja nie. Das kann man immer machen, wenn man sich dann besser fühlt.

    Nötog wärs in deinem Fall aber nicht unbedingt :zwinker:
     
  • EisEngelxx
    EisEngelxx (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #8
    Hmm meinste? Aber wenn ich schon tagelang nen sehr unruhigen Magen und Darm habe, dann weiß ich nicht recht wie die Wirkung aufgenommen wird. Hab total oft Bauchweh, Blähungen und morgens vor der KLausur immer etwas Durchfall. Kanns derzeit nicht ändern, erst wenns vorbei ist, wobei ich schon aufpasse was ich esse, damit es nicht noch schlimmer wird. Jedoch wenn die Pille drin ist, dann ist sie dort auch für mehr als 4 Stunden - zwar hab ich dann zwischendrin auch mal Bauchweh aber nich in der Form von flüssigen Stuhlgang am Ende ..
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #9
    Hab ich doch in meiner ersten Antwort schon gesagt :zwinker:

    Blähungen und Bauchweh sind kein Problem.

    Und solange die Pille 4 Stunden drinnen bleibt, bzw du keinen Durchfall hast --> kein Problem.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste