Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • weisse_rose
    0
    1 Juli 2005
    #1

    pille und was ist "trockensex"

    ich hab mir vor zwei wochen die pille verschreiben lassen und ich soll sie am ersten tag meiner nächsten periode nehmen, aber mich verdutzt da jetzt etwas. hatte meine letzten tage am 14. juni und heut' ist der 1. juli und ich hatte sie noch nie um 2 wochen zu früh... :grrr: soll ich sie jetzt einfach nehmen, also die pille? oder ist das ganze eine art schmierblutung, was ich noch nie hatte... ach ist das alles kompliziert :geknickt:

    und was mich noch beschäftigt... :schuechte es gibt doch diese bezeichnung "trockensex", was versteht man darunter? kann man davon schwanger werden?
     
  • berti82
    berti82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    1 Juli 2005
    #2
    Trockensex ist im Prinzip Sex mit Klamotten.
    Man bewegt sich über seinen Partner wie beim Sex, jedoch ohne in sie einzudringen und zumindestens die Geschlechtsorgane sind dabei durch Kleidung noch bedeckt.
    Die Chance davon schwanger zu werden ist praktisch nicht gegeben.
    Die Spermien sterben nach kürzester Zeit an der Luft ab.

    Zu deinem anderen Problem kann ich leider nicht helfen.
     
  • kLio
    Gast
    0
    1 Juli 2005
    #3
    Ich würde mit der Pille anfangen und (zumindest den ersten Zyklus) zusätzlich verhüten oder eben noch warten - eigentlich ist zusätzliches verhüten aber nicht nötig. Ich würde mich - gerade bei so einer Unregelmäßigkeit - einfach sicherer fühlen.
    Ab dem nächsten Zyklus (also ab dem ersten Streifen, nach der Pause) ist der Schutz dann auf jeden Fall da...
     
  • Milly77
    Milly77 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    0
    Verliebt
    1 Juli 2005
    #4
    Hallo,
    wart doch einfach ab. Würde warten ob du zum normalen Termin deiner Regel nochmal bekommst, wenn ja nimmst dann die Pille.
    Wenn nicht, dann nehme doch dann erst nächsten Monat die Pille. Auf den einen Monat kommts nun auch nicht mehr an, nur eins darfst ind der Zeit nicht vergessen....verhüten!!

    Milly
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2005
    #5
    ich würd nicht beginnen die pille zu nehmen wenn ich in einem gestörten zyklus bin, also wart lieber ab1

    trockensex ist nur reibung der körper, mit vollermontur oder auch nur mit unterwäsche!
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2005
    #6
    also ich kenne trockensex auch als eine sexpraktik, wo die partner nackig aufeinander liegen und der schwanz zwischen den oberschenkeln der frau / an der klitoris gerieben wird... und da kann frau schon schwanger werden!
     
  • weisse_rose
    0
    12 Juli 2005
    #7
    nochmal ich...
    sorry, aber des erscheint mir alles zu kompliziert bzw. mir geht's psychisch gar net so gut und des schlägt sich körperlich immer bei mir nieder... (hab' die pille zum oben genannten termin net genommen, war nur 'ne 3-stündige Aktion), jetzt hab' ich wirklich meine tage, habe sie jetzt auch genommen und jetzt muss ich ständig :kotz:
    und jetzt? morgen dann nochmal nehmen? oder heute noch, in der hoffnung dass ich mich nimmer übergeben muss?

    danke für euren vorherigen ratschläge
     
  • -Coco-
    Gast
    0
    12 Juli 2005
    #8
    mir war bei meiner pille anfangs auch oft schlehct, vor allem iimmer so die Erste des monats, ich rate dir erstmal nur, bevor du die pille schluckst, was festes zu essen, das hat bei mir irgendwie immer geholfen, und es ging im dritten monat dann auch auf jeden fall weg.

    war das mit deiner blutung jetzt so : sie ist ne woche zu früh gekommen, anfangs nur leicht rötlicher ausfluss, ganz wenig blut also, und am nächsten tag dann stärker, und dann haste die pille auch genommen? ach nee, dein erster beitrag ist ja schon länger her.... also du hattest ne zwischenblutung von 3 stunden und jetzt, ne woche später deine tage und mit ersten tag begonnen?

    (es ist wirklich am sinnvollsten, mit einem "normalen" Zyklus zu beginnen. aber da du nun im etwas unklaren begonnen hast), nimmst du die pille weiter, den streifen durch & verhütest im diesem ersten monat zusätzlich .

    -- normalerweise hättest du noch eine pille nachnehmen sollen, als du erbrochen hast, evtl wäre aber auch doe erbrochen worden, nicht?

    ich bin nicht ganz sicher,soll sich noch jemand dazu äußern, aber es macht ja in deinem fall nichts wenn die erste pille erbrochen wurde, da der schutz sowieso in frage gestellt ist, wegen komischen zyklus und Vielleicht falschem tag der ersten pille, wichtig ist nur, dass du den streifen jetzt durchnimmst, möglichst genau alles beachtest damit nicht noch mehr durcheinander kommt, und dann pendelt sich das mit der Pille auch ein. nach den 21 tagen (falls du keine 22 tage pille hast) kommt ja die 7 tägige pause, und nach dieser bist du geschützt.
     
  • weisse_rose
    0
    13 Juli 2005
    #9
    danke für deine hilfe!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste