Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille... Und wiedereinmal AB?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nac, 24 Oktober 2006.

Stichworte:
  1. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    #1
    Nac, 24 Oktober 2006
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn man Antibiotika einnimmt und weiß, dass die Einnahmezeit in die Pause fällt, soll man die Pause weglassen.
    Also normal weiternehmen, 10 Tage Nachwirkzeit draufrechnen, 7 Tage weiter zusätzlich verhüten und Pille weiternehmen. Danach dann in die Pause und im nächsten Blister bist du wieder geschützt.

    /edit:
    Achso... gilt nur für Mikropillen. Wie das bei Minipillen ist, weiß ich nicht.
     
    #2
    User 52655, 24 Oktober 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    genau die nachwirkzeit sind 10 tage,.... jetzt kommts drauf an wie lang du AB nehmen musst!
    Sagen wir mal 5 Tage.. dann hast du ja noch 2 Tage Pause bevors mit der Pille wieder losgeht... dann nochmmal 8 Nachwirktage während der Pille und dann brauchst du 7 Pillen bis der Schutz wieder aufgebaut wird!
    Also ab dem 15. Tag bist du dann wieder geschützt!

    EDIT: Ach so ja oder halt Pause weglassen... dann trotzdem danach 10tage+7 tage!
     
    #3
    User 48246, 24 Oktober 2006
  4. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    #4
    Nac, 24 Oktober 2006
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Worin findest du keinen Sinn?
    Darin die Pause wegzulassen? Nun, das ist nun einmal so und steht auch so in einigen Packungsbeilagen. Ausgedacht hab ichs mir jedenfalls nicht :zwinker:
    Und geschützt.. naja, durch die Pille nicht, aber du kannst ja ein Kondom benutzen. Ich denke, das hält man mal zwei Wochen aus, oder?
     
    #5
    User 52655, 24 Oktober 2006
  6. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    #6
    Nac, 24 Oktober 2006
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ist euch denn schonmal eins gerissen oder woher kommt seine Angst?
    Bei richtiger Anwendung sind Kondome schon eine recht sichere Sache und es müsste ja mit dem Teufel zugehen, wenn ausgerechnet dann, wenn ihr mal ausnahmsweise welche braucht auch noch gleich eines reisst :zwinker:
     
    #7
    User 52655, 24 Oktober 2006
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    dann hilft nur enthaltsamkeit! :smile:
     
    #8
    User 48246, 24 Oktober 2006
  9. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    #9
    Nac, 24 Oktober 2006
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, nach so einem Vorfall kann ich schon verstehen, dass er da ein bisschen vorsichtiger ist :zwinker:
    Aber man kann sich ja zur Not in der Zeit anders vergnügen :grin:

    (Mal so am Rande: Du weißt schon, dass das Einsetzen der Blutung kein sicheres Zeichen ist, dass du nicht schwanger bist? Gut, in dem Fall wars ja dann anscheinend wirklich so, aber so allgemein wollt ichs dann doch mal erwähnen.)
     
    #10
    User 52655, 24 Oktober 2006
  11. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    #11
    Nac, 24 Oktober 2006
  12. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    #12
    Nac, 27 Oktober 2006
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Normalerweise nicht, aber sag uns doch mal, was für ein Schmerzmittel und was für Inhaltsstoffe es hat. Dann kann mann auch sichere Aussagen treffen :zwinker:
     
    #13
    User 52655, 27 Oktober 2006
  14. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also wenns wirklich nur schmerzmittel waren, dann haben die keinen Einfluss auf die Pille!
     
    #14
    User 48246, 27 Oktober 2006
  15. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Leider kann ich die Inhaltsstoffe nicht mehr lesen.. Aber die Schmerztablette heißt "Ibuflam."
     
    #15
    Nac, 27 Oktober 2006
  16. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wirkstoff ist Ibuprofen.
    Das wirkt sich nicht auf die Pille aus :smile:
     
    #16
    User 52655, 27 Oktober 2006
  17. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Ah vielen lieben Dank!! :zwinker: :zwinker: :smile:
     
    #17
    Nac, 27 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille wiedereinmal
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Test