Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille und Zeit

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von x_Midnight_x, 6 März 2006.

  1. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Muss die Pille immer zur gleichen Zeit eingenommen werden, oder kann man auch am Wochende die Pille mal 2 Studen spaeter als sonst einnehmen?
     
    #1
    x_Midnight_x, 6 März 2006
  2. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    so lang du nicht die minipille hast , kannst du sie bis zu 12 stunden danach nehmen (bsp. : du hast sie freitag morgen um 6 uhr genommen, dann kannst du sie samstag auch noch bis um 18 uhr nehmen).
     
    #2
    Immortality, 6 März 2006
  3. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist sicher nicht gut die zwölf Stunden immer voll auszureizen, aber zwei Stunden hin oder her ist bei Mikropillen überhaupt kein Problem.
     
    #3
    Chielo, 6 März 2006
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ähm, du nimmst doch die belara, wie du in einem anderen thread sagtest, und du hast neulich einen bericht über schwangerwerden trotz Verhütung, speziell Pille geschrieben - da dachte ich, dass die klassische antwort "zwölf stunden zeit zum nachnehmen" dir schon bekannt ist... :zwinker:

    INSGGESAMT dürfen zwischen zwei pillen nicht mehr als 36 stunden liegen - also 24 stunden plus 12 stunden "nachnehm-frist".

    sollte man aber nicht ausreizen, sondern die pille schon möglichst regelmäßig nehmen - da reichts, wenn man sie immer zur selben tageszeit nimmt, also "nachmittags" oder "früher abend" oder "morgens" oder "vormittags". es muss nicht sklavisch auf die minute eingehalten werden. wenn du am wochenende ausschläfst, ist es also kein problem - unter der woche um sechs uhr, am wochenende erst um zehn ist kein problem.

    wenn wir bei dem beispiel mit sechs uhr unter der woche, zehn uhr am wochenende bleiben: es wär nur blöd, wenn du am samstag erst um 21 uhr dran denkst, dass du sie morgens vergessen hast - denn dann gilt natürlich nicht "am wochenende nehm ich sie um zehn, vergessen - plus 12 stunden = 21 uhr ist noch im rahmen"...sondern eben: sechs uhr freitagmorgen war die letzte, um 18 h am samstag ist die nachnehmzeit vorbei.

    kanns sein, dass du dich grad etwas kirre machst mit deiner angst, dass du was falsch machst?
     
    #4
    User 20976, 6 März 2006
  5. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hast recht.. und der grund ist das meine Schwester ne Abtreibung vor ein paar monaten hatte.. und ich will nicht dass das mir pasiert.... ihr ging es so mies danach.. wirklich.. die war total kaputt psychisch und so.. war Magersuechtig etc..
     
    #5
    x_Midnight_x, 6 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Zeit
Becci345
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Mai 2013
5 Antworten
Luria
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Dezember 2011
14 Antworten