Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 26 Mai 2005
    #1

    Pille vergessen!-> Abbruchblutung?

    Hi!
    Ich nehme seit dem 12.05 die Pille (Petibelle). Ich habe sie rgelmäßig eingenommen (außer auf einer Hochzeitsfeier, wo ich diese 4 Stunden später eingenommen habe als normal).
    Heute hatte ich so ein seltsam mullmiges Gefühl. Ich habe meine Pillen in der Packung abgezählt und gestern Abend habe ich meine Pille vergessen (die Zeit ist auch schon drüber weg). Ich habe noch 8 Tabletten in der Packung, kann ich trotzdem eine Abbruchblutung machen??
    Von meinem Unterleibsgefühl her, habe ich schon das Gefühl meine Tage bald zu bekommen.

    Mein Schatz kommt am Samstag. Wir werden natürlich zusätzlich mit Gummis verhüten, aber leider ist uns ja schon zu Anfang des Monats ein Gummi geplatzt.
    Ich will nicht wieder die Pille danach nehmen.
    Ist der Verhütungsschutz gewährleistet, wenn ich es jetzt zu eine Abbruchblutung kommen lasse?

    Gruß
    santulie_night
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    26 Mai 2005
    #2
    Man kann bis zu 7 Pillen pro Packung auf jeden Fall weglassen, ohne dass der Schutz flöten geht.

    8 Pillen sind halt grenzwertig was den Schutz betrifft. Um auf Nummer sicher zu gehen, lieber zusätzlich verhüten oder eben die sieben Tage ohne Sex auskommen.

    evi
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    26 Mai 2005
    #3
    Ich hatte die Petibelle auch 3 Jahre lang. Lies mal in der Packungsbeilage, da steht genau drin, was man machen soll, wenn man die Pille vergessen hat (in der 1., 2. oder 3. Woche unterscheidet sich das nämlich was man machen kann)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste