Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    12 November 2006
    #1

    Pille vergessen im Langzeitzyklus

    Oh man, das ist mir bisher auch noch nicht passiert, ich hab heut tatsächlich meine Pille vergessen :kopfschue

    Bin eben ziemlich erschrocken als ich das gemerkt hab und hab sie nachgenommen, es war aber schon zu spät, nehme sie morgens um ca. 7 Uhr.

    Jetzt ist nur die Frage, wann bin ich wieder geschützt? Nach 7 korrekt eingenommenen Pillen? Sex hatte ich länger nichtmehr, also besteht rückwirkend auch keine Gefahr.
    In der Packungsbeilage steht ja das vorgehen bei vergessener Pille drin, nur da ich Landzeitzyklus mache bin ich ja weder in der 1. noch 2. noch dritten 3. Einnahmewoche. Und diese 3 Fälle werden ja in der PB nur beschrieben. Bin jetzt beim LZZ glaub beim 3. Streifen am Stück.

    Danke schonmal für eure Antworten!

    P.S. Ich nehme die Petibelle, also eine Micropille.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #2
    Wenn du im LZZ eine Pille vergisst und deine letzte Pause schon min. 15 Tage her ist, musst du so verfahren wie es für Woche 3 angegeben ist.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #3
    sicher?
    ich dachte wie in woche 2.... einfach nachnehmen und noch mindestens 7 Pillen bis zur nächsten Pause nehmen, dann ist der schutz weiterhin da...
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    12 November 2006
    #4
    Ja die Pillenpause ist auf jedenfall schon 15 Tage her, einiges mehr sogar noch. Nehme ja schon den 2. oder 3. Streifen ohne Pause.

    Wenn ich jetzt einfach 7 Pillen korrekt einnehme, bin ich dann 100% wieder geschützt? Dann würd ichs einfach so machen :smile:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #5
    Ja bist du.... Und würd ich auch so machen.
    aber wie gesagt, theoretisch ists so wie in der 2. woche, dass der schutz gar nicht weg ist.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #6
    Ja.
    Sie kann nämlich wie in Woche 3 wählen.
    Entweder Pille nicht nachnehmen und sofort in die Pause gehen, oder Pille nachnehmen und die nächsten 7 Tage keine Pause machen (wäre beim normalen Zyklus "nächsten Blister dranhängen").
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    13 November 2006
    #7
    und wie sieht es mit dem schutz aus, wenn sie jetzt keine pause macht? ist der erst nach 7 tagen wieder gegeben?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #8
    Laut der neuen, in Wochen aufgeteilten, Regelung ist der Schutz immer noch vorhanden. Ich würde aber sicherheitshalber trotzdem 7 Tage zusätzlich verhüten.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #9
    sagen wir mal es ist ne Mischung aus zweiter und dritter Woche... die Möglichkeiten hat sie wie in der dritten Woche... aber mit dem Schutz ists so wie in der 2. Woche, wenn sie mindestens noch 7 Pillen nimmt, bleibt der Schutz vorhanden!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #10
    Naja, wenn man in der dritten Woche richtig vorgeht, bleibt der Schutz auch vorhanden :zwinker:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    13 November 2006
    #11
    ich hab aber auch mal gehört, dass im LZZ der schutz nicht so schnell flöten geht, wie bei nem normalen zyklus.

    aber ich würd sicherheitshalber auch 7 tage zusätzlich verhüten. man muss ja nix riskieren...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #12
    ja klar... :smile:

    und zusätzlich verhüten schadet ja nie... lieber einmal zuviel als zu wenig..

    auch wenn ichs in diesem Fall nicht für nötig halte.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #13
    Rischtisch :grin:
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    13 November 2006
    #14
    Danke nochmal für eure vielen Antworten. Werde einfach die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten, sollte dies nötig sein (bin ja eh Singel) :zwinker:
    Pause mache ich vorerst keine, will den LZZ noch einige Zeit weiterführen.
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    19 November 2006
    #15
    Oh nein, der Stress um mich herum macht mich wahnsinnig :mad: hab heut wieder die Pille vergessen, schon der zweite Sonntag in Folge... dabei wär ich jetzt grad wieder geschützt gewesen :frown:

    Kann ich jetzt einfach wieder 7 Tage die Pille korrekt einnehmen um wieder geschützt zu sein? Bin wie gesagt im Langzeitzyklus, 4. Streifen oder so.

    Hab jeden Morgen um 7 Uhr ne Erinnerung im handy wegen der Pille (um 7 uhr steh ich auch auf). Nur am Wochende klick ich die erinnerung weg und schlaf weiter... deswegen hab ich se vergessen :frown: werd mir wohl an den wochenenden noch extra erinnerungen um 10 Uhr reintun müssen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste