Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille vergessen im Langzeitzyklus?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Kuri, 4 September 2007.

  1. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich habe mal eine Frage :smile:
    Wenn man eine Pille vergessen hat, ist es ja wichtig, in welcher Woche. In der Packungsbeilage steht, dass beispielsweise die Wahrscheinlichkeit, bei Pillenvergesser schwanger zu werden, in der 3. Woche am Höchsten ist. Wie sieht das beim Langzeitzyklus aus? Ist da der Körper nicht quasi immer auf die letzte Woche eingestellt und ist ein Vergesser da quasi gefährlicher? Wie reagiert man am besten darauf, wenn man mal eine im LZZ vergisst? (Ich vermute, dann tritt die 7-Tage-Regel in Kraft, also, in sieben Tagen normaler Einnahme ist man wieder geschützt, aber ansonsten? Wann ist die Gefahr einer Schwangerschaft dann am Höchsten?)

    Danke!
     
    #1
    Kuri, 4 September 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Vergessen macht nix, wenn du danach noch mindestens 7 Pillen nimmst bevor du eine Pause einlegst. Vergesser in der 3. (und 1.) Woche sind wegen der Nähe zur Pause gefährlich, also deshalb, weil man immerhalb kurzer Zeit zu dem einen Vergessertag noch 7 weitere Tage keine Pille nimmt. Ist vergleichbar mit dem Verlängern der Pause. Nachzulesen auch hier. :smile:
    Welche Pille nimmst du denn?
     
    #2
    Numina, 4 September 2007
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    in der packungsbeilage steht, dass ein Vergesser in der dritten woche am Gefährlichsten ist? Das stimmt so nicht, normalerweise ist ein Vergesser in der 1. Woche am Gefährlichsten und man kann da am ehesten noch schwanger werden!

    Wenn man sie im LZZ vergisst, kann man z.b. gleich in die Pause gehen, das verhält sich dann wie wenn man im normalen Zyklus eine in der dritten Woche vergessen hat.
     
    #3
    User 37284, 4 September 2007
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ist das wirklich so? Hab gestern meine Pille vergessen und erst heute Morgen um 6 genommen. Bin ich jetzt trotzdem noch geschützt?
    Ich nehm übrigens die Minisiston.
     
    #4
    Kuri, 4 September 2007
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ja, du bist und bleibst geschützt, wenn du nicht auch noch in den nächsten 7 Tagen Pause machst.
    Lass dir das von jemandem versichern, der schon über 4 Jahre LZZ-Erfahrung hat. :zwinker:
    Und wie gesagt, hier ist das auch nochmal schriftlich.
     
    #5
    Numina, 4 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille vergessen Langzeitzyklus
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
9 September 2016
2 Antworten
Kuraiko
Aufklärung & Verhütung Forum
8 März 2015
1 Antworten