Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sanana
    sanana (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2006
    #1

    pille vergessen --> pause vorziehen oder 2. streifen anhängen?

    hi ihr,

    wieder ein pillenthema, sorry :schuechte
    ich hab gestern meine 15. pille vergessen, also am ersten tag der 3.woche.
    jetzt könnte ich das ja als den ersten tag der pause zählen, allerdings gibts doch auch die möglichkeit den nächsten streifen ohne pause einfach dranzuhängen, oder? kann mir jemand sagen, warum das einfach so funktioniert? oder ist das unsicherer als methode nr.1?
    wir müssen eh noch ein paar tage lang mit kondom zusätzlich verhüten, unabhängig von der vergessenen pille. ab dem angehängten streifen wär ich dann wieder ganz sicher geschützt, oder?

    hoffe auf hilfe, sanana
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 März 2006
    #2
    Kannst du beides problemlos machen, ist auch gleich sicher.
    Aber warum verhütet ihr momentan zusätzlich? Es gibt Einnahmefehler, die nur durch eine Pause zu beseitigen sind, das würde Methode 2 dann ausschliessen. Oder gehts wirklich nur um Pille 15?
     
  • sanana
    sanana (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2006
    #3
    erstmal danke.

    es geht nur um pille 15, ja. wir verhüten im moment zusätzlich, weil mein freund noch auf sein hepatitis-testergebnis warten muss, das muss bald da sein.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 März 2006
    #4
    Dann kannst du aus beiden Möglichkeiten wählen, beides problemlos möglich.
    Warum beide Möglichkeiten gehen erkläre ich mir so:

    1.) Wenn man mindestens 14 Pillen genommen hat, kann der Körper 7 pillenfrei Tage ohne Eisprung überstehen.

    2) In der Pillenpause beginnt bereits die Eireifung, die durch die Hormonzugabe nach 7 Tagen abgebrochen wird. Hat man eine Pille in Woche 3 vergessen und die Pille nach mehr als 12h vergessen, und man macht zusätzlich kurz danach noch 7 Tage Pause kann der Körper die vergessene Pille als zusätzlichen Pausentag ausleben, die Pause darf man aber ja eben nicht verlängern darf, damit kein Ei springt.
    Wenn man nach dem vergesser aber den Streifen dranhängt, dann schafft man Platz zwischen Pillenvergesser und Pause.
     
  • sanana
    sanana (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2006
    #5
    noch ein grund ist auch, dass der körper nach 14 tagen genug hormone aufgenommen hat, um einen tag ohne hormonzufuhr auszukommen oder?
    und noch was: heute muss ich dann keine 2 pillen nehmen oder? und den jetzigen streifen nehm ich noch fertig oder?
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 März 2006
    #6
    Nach 14 Pillen kann der Körper sozusagen die 7 Pausentage ohne.

    Heute keine 2 Pillen, das mit dem innerhab von 24h nachnehmen gilt für Woche 2. Streifen zu Ende und dann ohne Pause den nächsten, wenn du den Streifen dranhängen willst.
    Würde dir aber eher zur vorgezogenen Pause raten. Wenn man mehr als den gewohnten 21-Pillen-Streifen nimmt können im zweiten Streifen Zwischenblutungen auftreten, wenn du Pech hast. :smile:
     
  • sanana
    sanana (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2006
    #7
    hab aber gar keine lust, jetzt schon meine tage zu kriegen :geknickt:
    zwischenblutungen sind aber wahrscheinlich auch nicht viel besser..naja ich werds mir noch überlegen.
    danke!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste