Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille vergessen - Schutz?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von andry, 30 August 2004.

  1. andry
    Gast
    0
    Hallo,
    meine Freundin hat vergangenen Donnerstag UND Freitag jedweils die Pille vergessen. Normal nimmt sie sie so um 22-23Uhr,am Freitag morgen hat sie die Pille von Donnerstag so um 10.30Uhr genommen und am Samstag morgen dum 9Uhr. Es ist die letzte Woche auf der Packung, auf dem Streifen. Wir hatten sonst ungeschützten Sex. Muss ich mir Gedanken machen? Vorsorge? Oder kann man da sagen, dass das ungefährlich ist.
     
    #1
    andry, 30 August 2004
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Nimmt sie eine Micropille?

    Wenn ja, ist der Schutz weiterhin gegeben, weil jeweils nicht mehr als 36 Stunden zwischen der Pilleneinnahme liegen. Aber sie sollte die Pille jetzt wieder wie gewohnt abends nehmen, damit sie nicht total aus dem Konzept kommt :zwinker:
     
    #2
    User 505, 30 August 2004
  3. The_Player
    The_Player (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    natürlich sollte man die Pille immer zum gleichen zeitpunkt nehmen und was deine freundin da macht ist auch sehr riskant, ob was passiert ist weißt du erst in eine woche, aber wenn sie alle andern pillen rechtzeitig genommen hat, kann es sein, dass es gereicht hat. (wegen der 36 std Regel), verlassen würde ich mich darauf aber auch nicht.
    Aber da kannst du auch eine Münze werfen. Da kann dir wohl keiner ne 100% aufkunft geben.

    mfg
    pacco
     
    #3
    The_Player, 30 August 2004
  4. andry
    Gast
    0
    Micropille, puh ich glaub schon :zwinker: Ja der Begriff kommt mir bekannt vor. In der Anleitung steht aber, dass bis 12Stunden danach der Schutz gegeben ist..In einer anderen Anleitung las ich 14Stunden.
     
    #4
    andry, 30 August 2004
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Verlass dich im Zweifel auf die 12 Stunden, immer vom schlechtesten fall ausgehen :zwinker:

    @The_Player
    Der Packungsbeilage kann man in der Hinsicht ganz gut trauen, kein Pillenhersteller würde eine Prozesswelle riskieren, nur damit er statt 5 Stunden Zeitfenster 12 Stunden reinschreiben kann :zwinker:
    Die 12 Stunden hab ich auch schon das ein oder andere mal genutzt :schuechte und bis jetzt bin ich kinderlos :zwinker:
     
    #5
    User 505, 30 August 2004
  6. andry
    Gast
    0
    ja weil am ersten Tag als sie sie vergessen hat, waren es ja 12,5Stunden. Ich denk ja nicht, dass die das so genau nehmen..
     
    #6
    andry, 30 August 2004
  7. ~Vana~
    ~Vana~ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,
    mein Problem ist ähnlich, habe die Pille einmal vergessen, nehme sie aber sonst regelmäßig. Wie groß ist die chance trotzdem schwanger zu werden, z. B. durch Lusttrpfen beim Vorspiel? Wir verhüten zwar noch mit Kondomen, ich kann mich dabei aber nie fallen lassen, da ich es als sehr unsicher empfinde.
    danke schon mal für antworten.
     
    #7
    ~Vana~, 30 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille vergessen Schutz
Dark Rose
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Januar 2016
3 Antworten
Sommerkuss
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Dezember 2013
5 Antworten
violett
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Februar 2012
6 Antworten