Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille vergessen und Unfall

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Poiz, 12 November 2005.

Stichworte:
  1. Poiz
    Gast
    0
    Moin :smile:

    meine freundin nimmt die Pille, hat sie letzten monat ziemlich am anfang vergessen. sie hat sie dann allerdings den restlichen monat ganz normal weitergenommen, verhütet haben wir dann mit gummi. der streifen war soweit ich weiss letzten sonntag fertig, regel kam diesen donnerstag also vor 3 tagen.
    gestern abend ist dann ein gummi geplatzt, am 2ten tag der regel.

    haben dann beim frauenarzt angerufen, als die gehört hat, dass z.Zt. Regel ist meinte sie, dass man da nix machen muss.

    naja wollt nur mal Meinugen hören, das wär dann ja quasi so, dass man wärend der regel immer geschützt ist ?

    ausserdem hat der arzt gesacht, dass sie die pillenpause dann schon gestern abend beenden soll und nich erst am montag wie es normal gewesen wäre.

    dazu auch noch ne frage: besteht dann seit gestern abend wieder schutz durch die pille ? vorher der monat war ja was pille angeht eh für die füsse, und schutz bestend wohl nur durch die regel...

    thx für antworten, schönes Wochenende :smile:
     
    #1
    Poiz, 12 November 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    Moin :zwinker:


    erstmal: gut dass ihr verhütet habt.


    nö, das is falsch was der gute da gesagt hat. habt ihr ihm gesagt dass sie in diesem Zyklus die Pille vergessen hat?
    vergisst man in einem Zyklus eine Pille, is man für den ganzen Zyklus nicht geschützt, dies gilt auch in der Pause. erst wenn man nach der 7-tägigen Pause wieder mit dem neuen Pillenstreifen anfängt, is man wieder geschützt.

    und man kann nie sagen dass man während der Regel geschützt is (naja, außer wenn man die Pille korrekt einnimtmt, aber da is man ja eh immer geschützt).
    im natürlichen Zyklus zB: ist der nämlich nur 21 Tage, kann ungeschützter Sex während der Periode zur Befruchtung des am etwa 6. oder 7. Tag nach Beginn der Periode springenden Ei´s führen.
    also ist man während der Periode in den fruchtbaren Tagen nd kann sehr wohl schwanger werden.


    öhm, also erstmal versteh is nich wirklich, wieso das der Arzt gesagt hat...obwohl, ne, doch, is ja logisch...wenn sie die Pille jetzt schon wieder nimmt, is sie geschützt, und die Chance, dass sie trotz ungeschützten GV´s nicht schwanger wird, ist nun sehr hoch. also guter Tipp vom Arzt! :smile:

    und die Regel schützt nicht vor einer Schwangerschaft...

    bitte, und danke fürs schöne WE!
    wünsch dir auch ein schönes WE! :smile:
     
    #2
    f.MaTu, 12 November 2005
  3. Poiz
    Gast
    0
    und was würdest du da jetzt raten ? :smile:

    und dem arzt wurde gesagt, dass die Pille im monat davor nicht richtig genommen wurde.
     
    #3
    Poiz, 12 November 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wenn sie gestern wieder mit der Pille angefangen hat, ist alles in Ordnung und sie ist dann jetzt ab gestern Abend wieder geschützt. :zwinker:
     
    #4
    *lupus*, 12 November 2005
  5. Poiz
    Gast
    0
    und der unfall gestern abend ist auch wurst ?

    btw. im internet hab ich noch folgendes gefunden:
    http://www.meinzyklus.de/

    nich falsch verstehen, will nur verschiedene positionen hören...

    "Kann man während der Periode schwanger werden?"
    Es kommt ganz darauf an, wie man die Frage stellt. Das heißt, es ist im Allgemeinen unmöglich, während der Periode schwanger zu werden, aber in seltenen Fällen ist es möglich, dass eine Frau vom Geschlechtsverkehr während der Periode schwanger wird. Da Spermien bis zu 5 Tage überleben können, kann es sein, dass wenn eine Paar gegen Ende der Menstruation Geschlechtsverkehr hat, einige Spermien überleben und dann, wenn die Frau den Eisprung sehr früh hat, zu einer Befruchtung führen. (In diesen Fällen ist eine Befruchtung wahrscheinlicher, wenn der Geschlechtsverkehr zum Ende der Periode stattgefunden hat.) Es kann auch sein, dass eine Frau, die glaubt, während Ihrer Menstruation schwanger geworden zu sein, in Wirklichkeit nur eine Zwischenblutung ( z.B. durch den Eisprung ausgelöst ) hatte´.
     
    #5
    Poiz, 12 November 2005
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das stimmt schon theoretisch :zwinker: wenn man nicht die Pille nimmt.

    Aber sie nimmt doch seit gestern Abend wieder die Pille, oder? Und die verhindert doch einen möglichen Eisprung.
     
    #6
    *lupus*, 12 November 2005
  7. Poiz
    Gast
    0
    seit gestern abend schon, aber der tolle unfall ist ja passiert, bevor der frauenarzt gesacht hat, dass sie die pille jetzt wieder nehmen soll.

    unfall war ca. 1h vor pille.
     
    #7
    Poiz, 12 November 2005
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ja, aber mit Beginn der Regel beginnt doch erst der Zyklus, das heißt die Hypophyse schüttet das Follikel stimulierende Hormon (FSH) aus, welches den Eierstock stimuliert und ein Eibläschen heranreifen läßt und Hormone gebildet werden.
    Das dauert aber schon einige Zeit, bis das Bläschen so groß geworden ist, daß es zu einem Eisprung kommen könnte.

    Durch die Einnahme der Pille wird aber, ganz vereinfacht gesagt, die Ausschüttung dieses FSH gehemmt (durch eine Feedback-Mechanismus usw.) und somit die Eibläschenreifung und der Eisprung. :zwinker:

    In Deinem Text steht doch
    aber ihr verhindert doch jetzt gerade, durch die Einnahme der Pille die Eireifung und den Eisprung.

    Und in der Stunde hat garantiert noch kein Eisprung stattgefunden. Das braucht schon ein paar Tage.
     
    #8
    *lupus*, 12 November 2005
  9. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    nix besonderes :zwinker:...nur: weitermachen wie bisher!

    sie is jetz wieder durch die Pille geschützt, und ob sie sie eine std vor dem Gv genommen hat oder eine std danach is in dem Fall wurscht - oder Käse, wie du willst. :zwinker:

    lupus hats ja auch gesagt, dass sie jetz geschützt is. und da jetzt schon mind. 3 Personen der Meinung sind, dass du geschützt bist, bist du´s auch (allein schon wenn lupus sagt, du bist geschützt, bist du´s auch :smile: )
     
    #9
    f.MaTu, 12 November 2005
  10. Poiz
    Gast
    0
    gut danke, hab aber trotzdem angst, am besten ess ich was süßes :zwinker:
    oder geh zurück ins bett... :zwinker:
     
    #10
    Poiz, 12 November 2005
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    och komm, hör auf dir darüber Gedanken zu machen.

    würde sie keine Pille nehmen und ihr hättet ohne Kondom miteinandergeschlafen, dann könntest du dir Gedanken machen...aber nicht hier :smile:
     
    #11
    f.MaTu, 12 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille vergessen Unfall
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
9 September 2016
2 Antworten
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten