Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille vergessen...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von haselmaus, 2 November 2006.

Stichworte:
  1. haselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    hab da mal ne dringende frage...
    hab vorgestern die Pille vergessen und hatte gestern -bereits nach den 12 (bzw 36 nach einnahme der letzten pille) stunden- zwar prinzipiell (mit Kondom) geschützten geschlechtsverkehr, aber kann absolut nicht ausschließen, dass vorher bereits ein tröpfchen auf das kondom gekommen ist... ... ... dummerweise sind auch gerade jetzt meine fruchtbaren tage... :geknickt:
    hab grad überhaupt kein gutes gefühl bei der ganzen sache, sollte ich mir vorsorglich die "Pille danach" verschreiben lassen, oder scheint eine schwangerschaft unwahrscheinlich??
    bitte gebt mal eure ratschläge dazu ab, ich fürchte, ich kann die nächsten 2 wochen nicht mehr schlafen... :ratlos:

    ach ja: hatte bis freitag meine periode und erst letzten donnerstag den neuen streifen angefangen...
     
    #1
    haselmaus, 2 November 2006
  2. spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    welche Pille war es denn die du vergessen hast??
     
    #2
    spirit88, 2 November 2006
  3. haselmaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    mikropille belara

    hab für den tag dann ausgesetzt (wie´s ja in der "anleitung" *g*) steht, ich aber mittlerweile auf ein paar seiten gelesen hab, man soll sie trotzdem nachnehmen *zu spät - grrr*) und gestern abend wie gewohnt eingenommen...
    frag mich eben, ob´s möglich wäre, schwanger zu sein, falls tatsächlich was vom sog. "lusttröpfchen" außen ans kondom gekommen is...
    ich glaub mittlerweile, ich hätt einfach trotzdem danach noch die Pille nehmen sollen, aber dafür ist es ja zu spät... :kopfschue
     
    #3
    haselmaus, 2 November 2006
  4. Herodias
    Herodias (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo Haselmaus,

    du hast also die Pille in den ersten sieben Tagen vergessen und nicht rechtzeitig nachgenommen.
    Wahrscheinlich ist nichts passiert und es ist eher eine innere Angst, dass ein Lusttropfen auf das Kondom gekommen sein könnte.
    Aber wenn du dir eine Schwangerschaft momentan überhaupt nicht vorstellen kannst, solltest Du dir sicherheitshalber die Pille danach holen, denn auch in den unwahrscheinlichsten Konstellationen kann ein Kind entstehen.

    Gruß Hero

    PS. Bei der Pilleneinnahme gibt es keine fruchtbaren Tage, nur wenn du in der ersten Woche die Pille vergisst, kann es sein, dass der Eisprung nicht unterdrückt wird...
     
    #4
    Herodias, 2 November 2006
  5. haselmaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    oh man, danke, dass mal jemand was dazu sagt...
    stimmt, irgendwie werd ich immer unruhiger, je mehr ich drüber nachdenke und ist wahrscheinlich (hoffentlich!!!) alles nur einbildung...
    glaub aber wirklich, dass da was draufgekommen ist und hab mittlerweile auch schon beim frauenarzt angerufen, damit ich 100 pro sichergehen kann. bin noch nicht mir schule fertig und können uns jetzt absolut noch kein kind vorstellen...
    muss jetzt auf rückruf warten, weil während der sprechstunde keine telefonauskunft möglich ist :geknickt:
    viiiiielen dank.

    und: klar *kopfschüttel* das mit den fruchtbaren tagen geht ja klar nicht, wurde nur vom regelkalender irritiert :engel:

    ... ähm... nochmal ne dumme frage:
    wäre das vergessen demzufolge in den anderen beiden wochen nicht so schlimm??
     
    #5
    haselmaus, 2 November 2006
  6. Herodias
    Herodias (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verheiratet
    Das kommt auf die Pillensorte und deren Dosierung an. Es zählt, was in der Packungsbeilage steht, einige Hersteller variieren in der Vorgehensweise bei einem Vergesser je nach Einnahmewoche (z.B.: Pille in der dritten Woche vergessen: man kann direkt in die Pause gehen). Die Pille muss auf jeden Fall 7 Tage richtig eingenommen sein, um den Eisprung zu verhindern. Wie man es in der zweiten Woche handhaben soll, ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

    Gruß Hero
     
    #6
    Herodias, 2 November 2006
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single

    wenn du die pille nimmst gibts keine fruchtbaren tage!
     
    #7
    SpiritFire, 2 November 2006
  8. haselmaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    danke, wurde schon festgestelllt... der dumme regelkalender is schuld, hab nicht drangedacht, dass es die in dem fall ja gar net gibt :tongue:
     
    #8
    haselmaus, 2 November 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    zur frage, ob es in den anderen wochen weniger schlimm ist, hier mein prinzip: pille vergessen ist IMMER schlimm. wenn man erst anfängt mit "ach, ist ja zweite woche, da ist es nicht so gefährlich", dann kann das bei manchen menschen zu einer riskanten sorglosigkeit führen...

    bei MEINER pille steht auch nichts dergleichen in der beilage. pille vergessen und nicht in den zwölf stunden nachgenommen = schutz futsch. zwischen zwei pillen lagen mehr als 36 stunden = schutz futsch.
     
    #9
    User 20976, 2 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille vergessen
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
9 September 2016
2 Antworten
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten