Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille = verhütung (und weiter)?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von I.C.D.F.U., 13 Juli 2005.

  1. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    hi leute,
    sry für die doofe frage aber
    is die Pille jetzt eigentlich auschließlich nur für die Verhütung oder
    hilft die noch bei irgendwas anderen? z.b gegen unterleib schmerzen und sowas?
    wozu is die sonst noch da?!

    mfg
     
    #1
    I.C.D.F.U., 13 Juli 2005
  2. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie ist eigentlich nur ein Verhütungsmittel.

    Neben Nebenwirkungen KANN sie aber auch positive Auswirkungen haben: Die Regel läuft gleichmäßiger ab, Blutungen sind meist geringer, weniger oder verminderte Unterleibsschmerzen, Hautprobleme und fettige Kopfhaut können verbesser werden, geringeres Eileiterentzündungsrisiko, Schutz vor gutartige Eileiterzysten und Eileiter-/Gebärmutterkrebs, vermindertes Risiko bei gutartigen Zysten in der Brust u.ä.

    Diese Faktoren KÖNNEN auftreten, sind aber natürlich nicht das eigentliche Wirkungsziel der Pille.
     
    #2
    Würstchen, 13 Juli 2005
  3. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    es gibt aber auch haut pillen die extra dafür gemacht sind dass die nebenwirkung eine bessere haut ist, und es gibt auch pillen die so dosiert sind dass man kaum noch unterleibsschmerzen hat, aber bei den normalen pillen ists wie gesagt wenn dann eine positive nebenwirkung die nicht sein muss!
     
    #3
    keenacat, 13 Juli 2005
  4. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    genau, wollt ich auch gerade sagen.
    Es gibt Pillen, die werden speziell gegen solche Sachen verschrieben, da da besondere Stoffe drin sind. Aber die eigentliche Aufgabe der normalen Pillen ist die Verhütung.
     
    #4
    *blondie*, 13 Juli 2005
  5. Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    Primäre Funktion: Verhütung!
    Sekundäre, aber net unbedingt auftretende Wirkungen können sein: bessere Haut, weniger Regelschmerzen, Ausgleich, falls man zuviele männliche Hormone hat

    Es gibt spezielle Pillen, bei denen es wahrscheinlicher is, dass z.B. die Haut besser wird. Aber garantieren kann man das nie so 100%
     
    #5
    Engelchen2301, 13 Juli 2005
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Habe die Pille wegen eines extrem unregelmäßigen Zykluses und starken Schmerzen bekommen.

    Als Anwendungsgebiete stehen bei mir in der PB:
    Hormonale Emfängnisverhütung, Zyklusstörungen, schmerzhafte Regelblutung.
     
    #6
    User 29290, 13 Juli 2005
  7. Bella
    Gast
    0
    Die Pille ist gut bei Akne.. und du bekommst deine Tage regelmäßiger und normalerweise sind sie dann auch schwächer und tun weniger weh (ist zumindest bei mir so :smile: ) usw..
     
    #7
    Bella, 13 Juli 2005
  8. Sonnenblume
    0
    Habe auch gehört, dass sich dadurch der Haarwuchs verändern soll, bzw. man durch den Hormonausgleich mit der Pille starken Haarwuchs vermindern kann. Aber wie gesagt, habe ich nur gehört :schuechte
     
    #8
    Sonnenblume, 13 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille verhütung
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Epiphany
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
5 Antworten