Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille -> Vertrag ich sie?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Orchidee, 23 März 2002.

Stichworte:
  1. Orchidee
    Gast
    0
    Ich habe am 15.März (Eintritt der Periode) begonnen, die Pille "Minisiston" zu nehmen (erste Pilleneinnahme überhaupt). Heute ist der 9.Tag seitdem ich die Pille einnehme und ich hab immer noch meine Tage. Solange hatte ich sie noch nie, höchstens 6 Tage dauert es sonst (d.h. ohne Pilleneinnahme) bei mir. Vertrage ich die Pille nicht? Was meint ihr?
     
    #1
    Orchidee, 23 März 2002
  2. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Im ersten Zyklus mit der Pille ist eine verlängerte Regelblutung völlig normal. War bei mir auch nicht anders- geschlagene vierzehn Tage lang hab ich geblutet und war am Ende nur noch genervt *g*...

    Wenn die Periode bei der zweiten Pillenpackung noch immer so lang ist, solltest du mal mit deinem Arzt oder deiner Ärztin drüber reden. Aber im Augenblick würde ich diese verlängerte Blutung nur als Folge der Hormonumstellung abtun und mir keine weiteren Gedanken machen :smile:.
     
    #2
    Liza, 23 März 2002
  3. Ich nehme seit kurzem ebenfalls die Pille und habe meine Periode eine Woche vorher bekommen als geplant...
    dafür ist meine Blutung nicht mehr so stark!

    ah ich hab da noch ne frage!ich habe von zwischenblutungen gehört...könnte es sein das es die Zwischenblutungen sind anstatt meine Periode?
     
    #3
    MixtyMiSsDeLuXe, 23 März 2002
  4. seeyou
    Gast
    0
    also im ersten einnahmezyklus ist es sowieso eingeplant, das man die regel eine woche früher bekommt (der zyklus ist da eine woche kürzer - beim absetzen der pille dann ca eine woche länger).
     
    #4
    seeyou, 23 März 2002
  5. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    hm bei mir wars gegenteilig.. als ich die pille angefangen hab, waren meine tage damals glaub ich sogar wieder schneller rum..
     
    #5
    MooonLight, 23 März 2002
  6. Orchidee
    Gast
    0
    Puh, das klingt schon viel besser

    Danke Liza, daß das wegen der Hormonumstellung länger dauern könnte klingt gar nicht mal so schlecht.

    DANKE!!!
     
    #6
    Orchidee, 24 März 2002
  7. Metall-Hase
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    hoi

    passt vielleicht nich so zum topic aba wollt einfach ma schnell zwischen fragen !

    wie lange dauerts eigentlich bis die pille richtig wirkt ? also von der ertsen einnahme an ???? :eek4:

    also bis es sicher ist :zwinker:


    MFG Metall-Hasi
     
    #7
    Metall-Hase, 24 März 2002
  8. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    kommt auf die pillenart an.

    "normale" und micropillen wirken meines wissens schon ab der ersten einnahme an. vorrausgesetz, sie wrid den ganzen monat auch regelmäßig genommen.

    bei minipillen die den einsprung net verhindern, dauert das glaub ich länger. bin in dem gebiet aber auch kein experte.
     
    #8
    MooonLight, 24 März 2002
  9. seeyou
    Gast
    0
    die "normalen" wirken schon ab dem ersten einnahmetag. aufpassen muss man bei denen, die man durchgehend nimmt (28 tabletten). da wirkts erst ab dem 2. zyklus.
     
    #9
    seeyou, 24 März 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Vertrag
rosenmond
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Mai 2012
9 Antworten
mares
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Mai 2010
6 Antworten
Schnucki
Aufklärung & Verhütung Forum
22 November 2009
4 Antworten