Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille, vor-und nachteile

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von [w]hy, 21 Juni 2005.

  1. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Pille, vor - und nachteile

    Was sind den die Vor und nachteile von der Pille? Wird man davon dick? oder bekommt man andere veränderungen am Körper? Was ist mit den ganzen Hormonen?
     
    #1
    [w]hy, 21 Juni 2005
  2. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Schaden? Nein.

    Ich nehme Cilest von Janssen-Cilag.
    Fazit: ca. 12 Kilo zugenommen (8 scheinen Durchschnitt zu sein), launisch, depressiv, Kreislaufprobleme. Solche Beschwerden stellen sich meist ein nach einer gewissen Zeit... Kann auch locker n Zeitraum von 3-7 Jahren sein...

    Positives.. Hautbild kann sich verbessern, Ende mit Unterleibschmerzen während der Mens...

    Kann aber auch alles andersherum laufen. Oftmals muss man mehrere Pillen ausprobieren, bis es die erichtige ist.


    Ich denke, ich wechsel bald auf die Valette.
     
    #2
    Xenana, 21 Juni 2005
  3. yello
    yello (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    nicht angegeben
    ein vorteil ist dass die tage immer regelmäßig kommen und du genau weiß wann, kannst also planen :smile: und sie ist sicher und unkompliziert.
     
    #3
    yello, 21 Juni 2005
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    vorteile: regel kann sich verkürzen, schwächer werden, regelmäßiger zyklus, keine nervigen kondome beim sex :grin:, besseres hautbild, keine beschwerden während der mens...

    nachteile: launisch werden, depressiv, lustlosigkeit in bezug auf sex, gewichtszunahme...

    sowas halt... alles kann, muss aber nicht... je nachdem, wie die betreffende auf die Pille reagiert...
     
    #4
    ~°Lolle°~, 21 Juni 2005
  5. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    die vor- und nachteile sind von person zu person unterschiedlich.
     
    #5
    starshine85, 21 Juni 2005
  6. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    also nachteile waren bei mir schlechte laune, nach ner weile nicht mehr so recht lust auf sex und am ende ständige pilzerkrankungen die ich mit Pille nicht mehr los wurde. vorteile hatte ich in den anderthalb jahren keine.
     
    #6
    darksilvergirl, 22 Juni 2005
  7. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    vorteile: regelmäßige menstruation, weniger regelschmerzen, bessere haut

    nachteile: zunehmen (ca 10kg waren es bei mir), anfangs übelkeit und kreislaufprobleme und zum ende hin ein blutgerinnsel das zur beinahe tödlichen lungenembolie wurde. trotzdem würde ich die pille wohl wieder nehmen, wenn ich dann dürfte... :mad:
     
    #7
    Arusha, 22 Juni 2005
  8. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Nebenwirkungen:
    1: erhöhtes Risiko für Thrombosen, besonders wenn man zusätzlich eh schon anfällig dafür ist oder weitere Risikien wie Rauchen hat.

    2: Spannungsgefühle in den Brüsten (bis hin zu Unempfindsamkeit der Brüste was bei mir der Fall war)

    3. geringfügige Übelkeitsanfälle

    4. Kopfschmerzen bis zur Migräne

    5. Gewichtszunahme (durch Wassereinlagerung aber auch durch verändertes Essverhalten)

    6. Libidoverlust (was ich bestätigen kann, was aber auch auf den Müdigkeitsanfällen und Kopfschmerzen aufbaut

    7. noch immer nicht bekannten Spätfolgen auf eventuelle Fruchtbarkeiten der Frauen und auch auf spätere Schwangerschaften bekannt, gerade nach längerer Einnahme der Pille

    8. bekannt ist das es dannach recht lange temporär zu einer gewissen Unfruchtbarkeit kommen kann

    9: Risiken für Brust- und Gebärmutterkrebs, bekannt ist bisher das beide Krebsarten durch ein Ungleichgewicht der Hormone Östrogen und Gestagen zustanden kommen, ein Ungleichgewicht, das durch die Pilleneinnahme definitv besteht. Daher liegt der Verdacht nahe, das es zumindest förderlich für diese Krebsarten ist.......Langzeitstudien fehlen halt auch hier noch.



    positive Nebeneffekte
    1 Verbesserung der Haut bei Akne (was man aber mit Teebaumölmischungen genauso hinbekommt)

    2. Beseitigen von Menstruationsbeschwerden (die Pille hat da bei mir gar nicht geholfen, erst eigne homeöpathische Mischungen helfen da....Rezepte oder Mittel auf Anfragen von mir erhältlich)

    3. Beseitigen von Eisenmangel (was aber nicht das Problem bei einer ausgewognenen Ernährung sein sollte)

    4. Schutz vor Zysten (obwohl sich hier die Meinungen spalten und manche Seiten behaupten das diese erst verstärkt durch die Pille auftreten)

    5. weniger Infektionen der Genitalien (auch hier sind die Meinungen gespalten da manche auch hier behaupten das diese erst Verstärkt durch die Veränderung der Schleimhäute passieren, auserdem bekommt man Pilzinfektionen ect auch gut mit anderen Mitteln weg)

    6. Verringert das Risiko einer Eileiterschwangerschaft, klar da ja keine Eizellen mehr abgegeben werden durch die Eileiter


    Man muss halt abwägen ob die nützlichen Effekte, den Nebenwirkungen überwiegen.
    Man kann die Chance der Nebenwirkungen auch gering halten, indem man bissel die Präperate durchprobiert, bis man das für sich beste gefunden hat.

    Kat

    P.S: den Threat gabs vor ner knappen Woche schonmal
     
    #8
    Sylphinja, 23 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille nachteile
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 10:59
1 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
schokobeeree
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2012
11 Antworten