Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 24 August 2006
    #1

    Pille vorzeitig genommen, dann vergessen

    Hey!
    Ich nehme die Valette. Ich habe dann eine Pillenpause genommen( die letzte Pille habe ich am Samstag eingenommen), allerdings habe ich die Pille dann nur 4 Tage nicht genommen (Donnerstag habe ich wieder die 1. genommen). Dann gleich am 6. (fr), 7.(Sa) und 8.(SO) Tag wieder mit meinem Freund geschlafen. Sonntag habe ich die Pille vergessen und 18 Stunden später nachgenommen. Kann es sein, dass meine Pille evtl nicht mehr richtig gewirkt hat, durch die kurze Pause`? Habe ehrlich angst vor einer Schwangerschaft.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    24 August 2006
    #2
    Habe ich das richtig verstanden und du hast sonntags mit deinem Freund geschlafen und am selben Tag hast du vorher die Pille vergessen und sie erst 18 Stunden nachgeholt?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    24 August 2006
    #3
    hi du!
    Sex vor einem Pillenvergesser in Woche 1 kann gefährlich werden, da es relativ schnell zu einem Eisprung kommen kann (die Pille wurde in der 1. Woche noch nicht lang genug eingenommen, um den Eisprung bei einem Vergesser weiterhin unterdrücken zu können).
    und da bei dir Sex und vergessen noch dazu sehr nah beieinander liegen, kann sehr wohl was passieren.

    Leider schreibst du erst jetzt, so dass es für den Rat "Pille danach" zu spät ist.
    du kannst jetzt nur noch hoffen, dass nichts passiert ist, und zu gegebener Zeit einen Schwangerschaftstest machen!

    wann du den Test machen kannst, sag ich dir wenn du mir sagst, wie lange das Vergessen der Pille denn schon her ist...ist es am vergangenen WE (also am 20.08.) passiert, kannst du den Test etwa so um den 08.09. rum machen.
     
  • Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    24 August 2006
    #4
    aber bei einer kürzeren pause müsste das risiko, dass schnell ein ei springt doch zumindest ETWAS geringer sein, als nach einem vergesser nach 7 tagen pause oder? immerhin könnte in 7 tagen doch leichter ein ei heranreifen als wenn man die einnahme schon nach 4 tagen weiterführt.. oder ist das jetzt völlig unlogisch..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste