Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • PythoN
    Gast
    0
    4 April 2005
    #1

    pille, wann sex?????

    hallo, ich hab da ne kleine frage und zwar wann kann man nach der annahme von pille sex haben wirkt die sofort??? oder muss ma da paar tage warten????
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wann?
    2. wann pillenwechsel?
    3. Wann Pillenstart?
    4. pille: egal wann?
    5. Pille wann? Warten???
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    4 April 2005
    #2
    Wirkt eigentlich sofort, allerdings empfehlen manche FAs, den ersten Monat lang zusätzlich zu verhüten.

    Juvia
     
  • Engelchen1985
    0
    4 April 2005
    #3
    Dürfte eigentlich in der Packungsbeilage stehen... :zwinker:

    Also bei 'ner Mikropille ist die Wirkung ab der ersten Einnahme da :schuechte ,
    wenn ich mich nicht irre muss man bei 'ner Minipille 14 Tage oder so "abwarten"?! :confused:
     
  • *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2005
    #4
    keine ahnung, aber ich glaube dass das bei allen Pillen nach der ersten einnahme gilt....
     
  • Engelchen1985
    0
    4 April 2005
    #5
    Hab mal was dazu rausgekramt (Hauptmenü, Planet-Liebe, Verhütung):

    Minipille

    [...]
    Die Einnahme
    Im Gegensatz zur „typischen“ Pille nimmst du die Minipille ohne Unterbrechung ein. Die 7-tägige Pause gibt es hier also nicht. Dadurch verändert sich das gewohnte Blutungsmuster. Häufig treten die Blutungen unregelmäßiger auf. Nach einigen Anwendungsmonaten werden die Blutungen bei fast allen Frauen leichter und seltener. Es ist auch möglich, dass die Blutungen ganz ausbleiben. Wegen der sehr geringen Wirkstoffmenge in der Minipille ist die regelmäßige und pünktliche Einnahme wesentliche Voraussetzung für die empfängnisverhütende Wirkung.
    Die Tageszeit der Einnahme ist gleichgültig, nur musst du bei der einmal gewählten Stunde bleiben, da der Abstand zwischen der Einnahme von zwei Dragees möglichst genau 24 Stunden betragen soll. Diese Zeitspanne darf keinesfalls mehr als drei Stunden überschritten werden, weil sonst der Empfängnisschutz in Frage gestellt ist.
    Die Minipille wirkt erst nach 14 Tagen nach der ersten Einnahme.
    [...]



    Mikropille

    [...]
    Die Einnahme
    Wenn du die Pille zum allerersten mal nimmst, musst du zunächst auf deine Regelblutung warten. Am ersten Tag der Blutung beginnst Du mit dem ersten Dragée an der Stelle, die auf der Packung mit dem entsprechenden Wochentag gekennzeichnet ist. Nun nimmst du jeden Tag ein Dragée - am besten immer zur selben Uhrzeit. Nach 21 Tagen, wenn alle Dragées verbraucht sind, folgt eine 7-tägige Einnahmepause, in der es normalerweise 2 bis 4 Tage nach der letzten Einnahme zu einer regelartigen Blutung kommt. In den meisten Fällen ist diese sogenannte „Entzugsblutung“ schwächer als die normale Regelblutung.
    Nach der 7-tägigen Pause beginnst Du am gleichen Wochentag mit der nächsten Packung.
    Die Pille wirkt normalerweise ab dem ersten Einnahmetag … einige Ärzte empfehlen allerdings, den ersten Monat noch zusätzlich zu verhüten.
    [...]
     
  • PythoN
    Gast
    0
    4 April 2005
    #6
    danke leute echt nett von euch das ihr geholfen habt!!!!
     
  • Gretchen
    Gast
    0
    7 April 2005
    #7
    Hallo!

    ich dachte erst ich hätte die Antwort auf meine Frage gefunden ^_^
    Aber die passt ganz gut hier rein:

    wann kann man denn nach der pilleneinnahme sex haben??? also nicht in tagen oder wochen, sondern stunden. (ich nehme sie schon 4monate)

    also wenn ich sie um 20 Uhr nehme, wann kann ich dann ganz sicher geschützten sex haben?????

    Danke falls jemand antwortet, der das weiß.
     
  • Keksilein
    Keksilein (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 April 2005
    #8
    mein FA hat gesagt ers wenn die 1. packung leer is...
    naja... ich halt mich auch dran.. un ich würde wenn dann noch zusätzlich verhüten!
     
  • Gretchen
    Gast
    0
    7 April 2005
    #9
    Wieso denn zusätzlich verhüten??

    Ich habe doch schon 12 !! Packungen (sprich 4 Zyklen) hinter mir.

    Ich will nur wissen, wieviel Stunden nach der Einnahme man geschützt Sex haben kann?!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    7 April 2005
    #10
    gretchen, deine frage irritiert mich jetzt etwas...also: ich geh davon aus, dass du eine mikropille nimmst (ggf nenn den präparatnamen); einphasig?

    die pille schützt permanent. das heißt, durch die pille wird die ganze zeit den gesamten zyklus über der hormonspiegel so gehalten, dass der eisprung unterdrückt wird. es gibt keine fruchtbaren zeiten oder tage.

    dafür ist nötig, dass alle 24 stunden eine pille genommen wird. es muss nicht exakt der 24-stunden-abstand eingehalten werden, du hast einen gewissen spielraum - wichtig ist, dass zwischen zwei einnahmezeitpunkten der pille nicht mehr als gesamt 36 stunden liegen. sonst könnte es, weil nicht genügend hormon im blut ist, zu einem eisprung kommen.

    ist diese wirkung dir klar?

    wenn du also die pille nimmst, bist du nicht erst ab einem bestimmten zeitpunkt x stunden nach der jeweiligen einnahme geschützt, sondern die ganze zeit. auch in der pillenpause.

    wenn du die pille immer um 20 uhr nimmst, kannst du um 20 uhr, 21 uhr, 22 uhr, 23 uhr, 0 uhr, 1 uhr, 2 uhr, 3 uhr, 4 uhr, 5 uhr, 6 uhr, 7 uhr, 8 uhr, 9 uhr, 10 uhr, 11 uhr, 12 uhr, 13 uhr, 14 uhr, 15 uhr, 16 uhr, 17 uhr, 18 uhr, 19 uhr sex haben und bist dabei geschützt. muss nicht zur vollen stunde sein, kannst auch um 17:43 uhr sex haben ;-).


    ps: was meinst du mit 12 packungen/4 zyklen?
    eine packung heißt bei dir ein einnahmestreifen? oder was?
     
  • Gretchen
    Gast
    0
    7 April 2005
    #11
    ups sorry... ich sehe, dass ich etwas näher die Umstände meiner Frage erläutern sollte, über die normale Wirkungsweise von der Pille bin ich besterns bewusst, aber trotzdem danke nochmal für die Ausführungen. ^_^

    Ich bin jetzt grad in der Pause und habe aufgrund eines Einnahmefehlers während der letzten Packung keine Schutz mehr.
    Wenn ich dann nun am Freitag mit der nächsten Packung anfange, ist der Schutz ja wieder gewährleistet.... nur ab wann?? Genau das interessiert mich: wie viel stunden nach der einnahme (ich denke mal so 4-5, oder? dann müssten die hormone wirken)

    ach ja, ich nehm die belara und das mit den packungen ist egal... wollte nur verdeutlichen, dass ich nicht die erste packung in meinem leben nehme (also neu anfange ^_^ )

    Ich hoffe jetzt ist alles klar und ihr könnt besser antworten :smile:
     
  • vane
    Gast
    0
    7 April 2005
    #12
    lol
    bin grad in genau der gleichen situation. nehme auch die belara, bin auch grade inna pillenpause und hatte bei der letzten Packung auch einen Einnahmefehler.
    wollte grade genau die gleich frage hier posten^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste