Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille warum auch schutz während der pause?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SweetyDeLuXe, 4 November 2006.

Stichworte:
  1. SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    huhu, also dass man während der pause geschützt ist weiß ich, jedoch mein freund is da en bissel skeptisch...er kapiert nich wieso...weil man nimmt ja keine Pille mehr...genau kann ichs ihm jedoch auch nich erklären...kann da jemand helfen?!?!?!
    thx schonma :smile:
     
    #1
    SweetyDeLuXe, 4 November 2006
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Weil man, wenn man in die Pause geht schon mindestens 14 Pillen eingenommen hat. Dadurch ist der Hormonspiegel hoch genug um den ES auch weitere 7 Tage zu unterdrücken.
     
    #2
    User 52655, 4 November 2006
  3. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Hmh ganz einfach, weil die Hormonspiegel hoch genug ist, um es zu unterdrücken...
     
    #3
    Mr. Keks Krümel, 4 November 2006
  4. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    schließe mich den vorrednern an ^^
     
    #4
    SpiritFire, 4 November 2006
  5. SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    thx
    thx
     
    #5
    SweetyDeLuXe, 4 November 2006
  6. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Aber es gibt auch noch eine andere Erklärung dafür. :zwinker:

    Während du die Pille nimmst, wird die Gebärmutterschleimhaut kaum aufgebaut. Das ich auch der Grund, warum man dann gewöhnlich weniger Blutungen hat als sonst ohne Pille.
    Aber zu deiner Frage: Da die Gebärmutterschleimhaut nicht "gut genug" aufgebaut wird, kann sich dann in dieser der pillenlosen Woche kein (befruchtetes) Ei einnisten, weil eben die Bedingung dafür nicht gegeben ist.

    :zwinker: Ganz einfach.
     
    #6
    schnuckel88, 4 November 2006
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist eine zweite Wirkweise der Pille, aber keine ausreichende Erklärung für den Schutz in der Pause. Denn sonst könnte man ja auch durch einen Vergesser nicht schwanger werden.
     
    #7
    User 52655, 4 November 2006
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Der Wirkspiegel fällt in der Pause schon ziemlich schnell stark ab.
    Logisch, sonst gäbe es keine Entzugsblutung und auch keine Kopfschmerzen etc in der Pause.
    Dass man während der Pause trotzdem geschützt ist, liegt daran, dass beim Menschen der Eisprung kein spontanes Ereignis ist, sondern eine Vorlaufzeit von mehreren Tagen hat, in denen die Eizelle langsam heranreift. Bei manchen Frauen kommt es durch das Abfallen des Hormonspiegels in der Pause zu einer beginnenden Eireifung. Der Eisprung wird aber in der Regel durch die Wiedereinnahme der Pille rechtzeitig verhindert. Und wenn nicht, ist das auch nicht weiter tragisch - dann greifen die anderen Schutzmechanismen der Pille, also verdickter Zervixschleim, geringer Aufbau der Schleimhaut und veränderter Eileiterbewegung.
     
    #8
    Miss_Marple, 4 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille schutz während
Hollieeilloh
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2016
13 Antworten
Dark Rose
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Januar 2016
3 Antworten
Matrix21
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2015
7 Antworten