Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille wichtig

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mimoun123456789, 21 Juli 2005.

  1. mimoun123456789
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    habe jetzt seit sieben Tagen die Pille genommen und heute mit meinem freund geschlafen. Kann da irgendwas passieren?
    habkurz davor meine oille genommen.

    Mfg
     
    #1
    mimoun123456789, 21 Juli 2005
  2. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Welche Pille ist es?

    Und steht in der Beilage, dass sie nach einem Monat oder sofort bei erster Einnahme Schutz bringt?

    Wenn sofort, und du sie nicht vergessen und regelmäßig eingenommen hast, bist du sicher geschützt.
     
    #2
    Xenana, 21 Juli 2005
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    hast du die Pille wie vorgeschrieben genommen? bei vielen pillen muss mit der einnahme am ersten tag der menstruation genommen werden. dann ist auch der schutz gegeben. wenn du die pille einfach irgendwann anfingst zu nehmen, dann ist der schutz im ersten monat nicht da, sondern beginnt erst nach der siebentägigen pause.

    bist du soweit informiert - also jeden tag selbe uhrzeit, welche wechselwirkungen mit medikamenten, was ist bei erbrechen oder durchfall, was ist, wenn du eine pille vergessen hast...?

    welche pille nimmst du?

    ob du kurz vor dem sex die pille genommen hast, ist nicht relevant, warum erwähnst du das extra?

    wenn du die pille ohne einnahmefehler nimmst, bist du permanent geschützt und nicht nur einige stunden nach der jeweiligen einnahme...ich schreibs nur zur sicherheit, vielleicht weißt du das ja auch schon.
     
    #3
    User 20976, 21 Juli 2005
  4. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    Genau davon rede ich, wenn ich sage, dass manche meinen, sie sind quasi 24 Stunden nach Einnahme der Pille geschützt, mal heute ne Pille, weil später Sex geplant...
    TroPi und so...
    aber müsste der Arzt heutzutage nicht vor der Verschreibung eingehend beraten bzw. informieren?
    Meiner tat es glaube ich aber nicht...
     
    #4
    Xenana, 21 Juli 2005
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    mein arzt hat mich damals nicht näher beraten. nun, ich war 23 und hatte drei jahre vorher schon mal die pille genommen für zwei monate, da schien es ihm wohl nicht nötig. die meisten kenntnisse habe ich mir selbst angelesen. hab den arzt aber auch selbst nichts weiter gefragt, motto: ich kann lesen.

    klar wär es aufgabe des arztes, darüber zu informieren. meine heutige gynäkologin ist ganz gut, was beratung angeht, eine freundin von mir hatte sich eingehend über verhütungsalternativen beraten lassen.
     
    #5
    User 20976, 21 Juli 2005
  6. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also die normalen Pillen sind glaub ich nach der ersten einnahme wirksam, das heitß du wärst geschützt. Vorausgesetzt du hast sie richtig angefangen,aber davon gehe ich jetzt einfach mal aus. Und es ist egal ob vorher oder nachher, hauptsache immer ungefähr zur selben Zeit.
     
    #6
    *blondie*, 21 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille wichtig
help31
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juni 2015
10 Antworten
Locita16
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2014
1 Antworten
tralala
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Februar 2014
22 Antworten