Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LoverNRW
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    12 August 2003
    #1

    Pille - wichtige Frage

    Meine Freundin geht am 18 am Monatg zum Frauenarzt mit ihrer Mutter und will sich die Pille verschreiben lassen !

    Und sie bekommt zwischen 20 und 24 im Monat ihr Regel.

    Ab wann kann sie dann die Pille einnehmen ?

    Ab wann können wir Sex haben ohne Kondom ?

    Ab wann wirkt die Pille ?
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 August 2003
    #2
    Die Pille nimmt sie ab dem ersten Tag ihrer Blutung ein. Der Schutz ist sofort gegeben, dementsprechend könnt ihr dann ohne Kondom Sex haben.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    12 August 2003
    #3
    keine Ahnung, aber das wird der Frauenarzt ihr sowieso erklären.
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    12 August 2003
    #4
    Soweit ich mich erinnern kann fängt sie mit der Einnahme am 1. Tag der Regel an!

    Ab dem ersten Einnahmetag ist sie dann auch sicher!

    Aaaaaaber: Trotzdem Beipackzettel lesen, kann von Pille zu Pille unterschiedlich sein!
     
  • supergirl_007
    0
    12 August 2003
    #5
    Ab wann kann sie dann die Pille einnehmen ?
    ab dem 1. tag ihrer bevorstehenden regel..

    Ab wann können wir Sex haben ohne Kondom ?
    eigentlich ab der einnahme der pille, wobei ich des ned von jeder pille genau weiss. würde auf jeden fall die packungsbeilage gründlich durchlesen um sicher zu sein.

    Ab wann wirkt die Pille ?
    siehe 2.

    denke aber, ihr (Bzw sie) kann die fragen doch gleich ihrem FA stellen, damit ihr euch sicher sein könnt!
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 August 2003
    #6
    So und jetzt haben wir das hier tausendmal aufgeschrieben, obwohl der Frauenarzt eh alles nochmal gaaanz genau erklären wird..
     
  • supergirl_007
    0
    12 August 2003
    #7
    also die totale vorraussetzung das der FA des nochmal erklärt ist nicht wirklich gegeben. bei meinem ersten frauenarzt als ich war, der hat mir die pille verschrieben und gemeint "noch fragen?" und des ging alles ziemlich schnell und ich hatte null durchblick. manchmal sollte man schon selber fragen und so anstatt mit der vorraussetzung dahin zu gehen das der FA schon alles erkären wird... wenn man nämlich null planung hat und der FA von dem und dem redet versteht man manchmal nur bahnhof :smile:
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 August 2003
    #8
    Ja klar so wars auch nicht gemeint, ich glaub schon dass manche Ärzte nachlässig sind, aber dann fragt man als Patient gerade nochmal, eben weil man sichergehen will! Mit null Durchblick würd ich nicht nach Hause gehen wollen, immerhin ist die Pille ja kein Spielzeug :zwinker:.
     
  • supergirl_007
    0
    12 August 2003
    #9
    ja seh ich ganz genauso, aber wenn man halt hier manchmal so die fragen hört oder über was manche nachdenken dann bin ich mir nicht immer sicher ob sie wirklich so den mut z.b dafür ham wirklich nachzufragen was sie wissen wollen.. nunja egal :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste