Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille wieder absetzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ShEElAve, 26 Juni 2006.

  1. ShEElAve
    Gast
    0
    Will jetzt unbedingt die Pille absetzen, weil ich total davon zugenommen habe und sehr oft Kopfschmerzen habe und ziemlich depressiv bin.
    Muss ich da wirklich den Streifen noch aufbrauchen (bin bei der Hälfte), oder kann ich auch heute schon aufhören? Auch wenn ich evts. heute noch Sex hatte???
    Ich will die einfach nicht mehr nehmen...
     
    #1
    ShEElAve, 26 Juni 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wie willst du denn dann zukünftig verhüten und wie lange nimmst du die Pille denn schon? Ist es erst der erste oder zweite Blister würde ich an deiner Stelle damit noch etwas warten, denn der Körper muss sich oftmals erst daran gewöhnen.

    Mal abgesehen davon kannst du auch einfach die Pille wechseln...Es ist möglich abzusetzen, allerdings musst du glaub ich mindestens 15 oder 16 Pillen davon genommen haben!
     
    #2
    User 37284, 26 Juni 2006
  3. ShEElAve
    Gast
    0
    Also ich nehme die jetzt schon das 2. Mal (vor 2 Jahren schonmal) und jetzt gerade schon seit 4 Monaten. Habe damals schon so davon zugenommen.
    Werde jetzt erstmal mit Kondom verhüten, was ich eigentlich ziemlich ätzend finde:geknickt: und dann guck ich mal weiter.
    Aber mir ist es echt wichtiger, nich mehr die Probleme zu haben wie jetzt gerade.

    Ach ja und ich habe den ersten Monat die Belara genommen und hatte da schon richtig starke Depressionen jeden Abend und dann gewechselt auf die Valette, aber es hat sich nichts getan...
     
    #3
    ShEElAve, 26 Juni 2006
  4. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du mindestens 14 Pillen genommen hast, dann kannst du sie absetzen.
     
    #4
    birdie, 26 Juni 2006
  5. Chica_87
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    jep, da kann ich echt zustimmen, aber wie ist das denn wenn ich die jetzt einfach absetz?Die Wassereinlagerungen vorallem in der Brust, gehn die wieder weg?
     
    #5
    Chica_87, 19 Juli 2006
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    wenn es Wassereinlagerungen sind, ja.
     
    #6
    *lupus*, 19 Juli 2006
  7. Chica_87
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    wenn die seit der Einnahme plötzlich größer wurden, sind bestimmt welche oder?
    Ich mein in meinem Alter wächst doch nich mehr sooo rasant was:schuechte
     
    #7
    Chica_87, 19 Juli 2006
  8. gracia26
    gracia26 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hatte das gleiche Problem erst 4 Jahre lang Belara und es wurde immer schlimmer und bis jetzt die Valette und da habe ich richtig zugenommen. Habe zur Zeit auch keinen Freund also brauche ich mir im Augenblick auch keine Gedanken wegen Verhütung machen. Depressiv bin ich von der Pille auch geworden. Und so oft wie ich in diesem Jahr schon krank war hätte ich mindestens jeden zweiten Monat mit Kondom verhüten müssen
    also setze ich die Pille ende diesen Monats ab dann ist die Packung leer
     
    #8
    gracia26, 19 Juli 2006
  9. und wann gehn die wieder weg?

    möcht nämlich meine pille (cerazette) auch absetzten weil 1. kopfweh seit gut 14 tagen, 2. zugenommen, 3. die haut ist deutlich schlechter geworden, etc....
     
    #9
    littlesunshine6, 20 Juli 2006
  10. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Normalerweise gehen Wassereinlagerungen recht schnell wieder weg. Innerhalb der ersten Woche ohne Pille hab ich eigentlich immer so zwei bis drei Kilo abgenommen (ohne sichtbare Zunahme während der Einnahme).
     
    #10
    birdie, 20 Juli 2006
  11. Chica_87
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    immer schlimmer?
    Also immer depressiver und mehr Einlagerungen?

    Sorry für die Frage aber wenn man die wieder absetzt, kann das doch auch nicht gut für die Haut sein, auf und wieder ab, macht da das Gewebe mit?
    Nich das ich die absetz und schon is alles schlaff:eek:
     
    #11
    Chica_87, 20 Juli 2006
  12. gracia26
    gracia26 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    ja ich wurde immer Depressiver könnte jetzt nur weinen! Seit der Valette habe ich auch zugenommen.
    Migräne sind unerträglich, die Nebenwirkungen wurden immer schlimmer und deshalb möchte ich die Pille jetzt absetzen und hoffe ess geht mir bald wieder besser das jetzt ist ja auch kein Zustand.
    Als ich die Belara genommen habe hatte ich auch Haarausfall das war nach 2 Wochen weg als ich gewechselt habe. Der einzige Vorteil an der Pille ist ich kann entcheiden wann ich meine Tage habe ansonsten sind da nur Nachteile für mich. Eigentlich sollten die Blutungen ja schwächer werden doch das hat sich nicht geändert und Regelschmerzen habe ich auch immer wie vor der Pille
     
    #12
    gracia26, 20 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille absetzen
Mairuccia
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Oktober 2016
4 Antworten
lowgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
23 August 2016
9 Antworten
Bubu.
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2016
5 Antworten