Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille wieder angefangen Dauerzwischenblutung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Fortuna21, 27 Juli 2007.

  1. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich habe meine alte Pille nun nach etwa einem Jahr wieder angefangen zu nehmen. Nun habe ich ein Problem und zwar habe ich seit Einnahmebeginn direkt nach meiner Periode dauerhaft Zwischenblutung. Zuerst dachte ich dass meine Tage wohl etwas länger sind. Aber jetzt habe ich das immer noch und es sind nun schon 14 Tage rum. Kann das sein dass die Zwischenblutungen so lange anhalten?? Also ganz früher hatte ich zwischendrin mal Zb in den ersten Zyklen bei der Belara und kurz vor dem Wechsel zur Yasmin hatte ich auch Dauerzwischenblutungen (deswegen auch der Wechsel). Hatte das auch wer? Ich könnte mir nur vorstellen dass es jetzt eben davon kommt dass ich die Pille nach einem Jahr wieder angefangen habe....oder vertrag ich sie womöglich nicht mehr? Hat hier jemand ähnliche Probleme gehabt? Ich hab die Yasmin glaube ich knapp drei Jahre genommen dann ein Jahr Pause und jetzt wieder angefangen. Bei der Belara hatte ich auch nach 2.5 Jahren so Probleme....

    LG Fortuna :frown:

    Ah Mist, könntet ihr das Thema bitte in Aufklärung und Verhütung schieben habe mich verklickt....danke ....
     
    #1
    Fortuna21, 27 Juli 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    von www.valette.de
    So oder in ähnlicher Form in jeder PB nachzulesen.
     
    #2
    krava, 27 Juli 2007
  3. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Mit der Belara hab ich damals auch den kompletten 1. Monat durchgeblutet....ab dem 2. Blister gings dann...

    Mittlerweile bin ich allerdings wegen meiner fast jedes Mal 2 wöchigen Periode mit Belara, auf Valette umgestiegen..
     
    #3
    nora18, 27 Juli 2007
  4. SoulExpression
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    Single
    ich hatte auch belara und hab ab dem 14. tag von der pilleneinnahme angefangen zu bluten. war jetzt beim gyn und der at mir valette verschrieben. keine ahnung,. ob das wieder besser wird :-D

    aber vielleicht verträgst du deine Pille einfach nicht mehr.
     
    #4
    SoulExpression, 28 Juli 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Davon würde ich frühestens nach 4 Monaten ausgehen, denn so lange kann es durchaus dauern, bis sich der Körper auf die Pille eingestellt hat.
    Siehe auch das von mir gepostete Zitat oben.
     
    #5
    krava, 29 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille angefangen Dauerzwischenblutung
Aio12345
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Dezember 2015
3 Antworten
Mallorca
Aufklärung & Verhütung Forum
19 August 2014
25 Antworten
whyme
Aufklärung & Verhütung Forum
21 August 2014
46 Antworten