Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mindphlux
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    8 September 2006
    #1

    Pille wirksam nach Durchfall?

    Hallo,

    meine Freundin hatte in ihrem letzten Zyklus Durchfall, und daher haben wir seitdem mit Kondom verhütet. Nun hat Ihr Zyklus wieder begonnen (seit Donnerstag), und wir fragen uns ob die Pille wieder voll wirksam ist, das man auf das Kondom verzichten kann.

    Danke fürs lesen.
     
  • B4nny
    Gast
    0
    8 September 2006
    #2
    huhu ihr zwei

    Also die Pille wirkt nur nichtmehr wenn du durchfall hast an dem tag und sie frisch genommen hast.
    Das gleiche auch beim Übergeben und wenn du Antipiotika verschrieben bekommen hast da wirkt die Pille nicht mehr.
    Aber wenn die Regel wieder angefangen hat brauchst du keine bedenken mehr haben wenn du die Pille immer regelmässig genommen hast.


    lg b4nny :zwinker: :smile:
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    8 September 2006
    #3
    was meine vorrednerin wahrscheinlich sagen wollte: die pille war nur unwirksam, wenn deine freundin innerhalb von 6h nach der pilleneinnahme durchfall hatte und kein pille nachgenommen hat.

    das nächste mal, wenn das vorkommt, eine pille nachnehmen, dann ist sie weiterhin geschützt.

    und ja, ab dem nächsten zyklus ist sie auf jeden fall geschützt, aber wie gesagt, wenn sie eine pille nachgenommen hätte, wär der schutz überhaupt nicht weg gewesen.

    das stimmt so nicht, sie ist erst ab der der pilleneinnahme wieder geschützt, nicht sobald sie ihre tage hast.
     
  • mindphlux
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    8 September 2006
    #4
    Macht es einen Unterschied wie oft die Pille durch Durchfall "ausgesetzt" worden ist? Es kann gut sein, das die Pille über mehere Tage hinweg nicht wirksam war. Sie hatte tagelang durchfall.

    Jetzt hat ihr neuer Zyklus begonnen. Danke :smile:
     
  • B4nny
    Gast
    0
    8 September 2006
    #5
    das stimmt so nicht, sie ist erst ab der der pilleneinnahme wieder geschützt, nicht sobald sie ihre tage hast.[/QUOTE]


    Du wirst auch nicht Schwanger wenn du deine Tage :smile:
    nur beim Eisprung :zwinker:

    aber ich hab das anderst geschrieben wie ich das gemeind hab ^^ sorry :zwinker:

    lg b4nny
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    9 September 2006
    #6
    es kommt darauf an, ob sie innerhalb 4 h nach der pilleneinnahme durcfhfall hatte oder nicht. wenn sie zb die pille immer abends um 22uhr nimmt, aber erst am nächsten morgen um 8uhr wieder durchfall hat, dann beinflusst das die pillenwirkung überhaupt nicht.

    und ansonsten, wie schon geschrieben, wenn sie innerhalb der 4 h nach pilleneinahme durchfall hat, dann nimmt sie einfach noch eine pille ---> geschützt

    aber ich seh ein,wenn man tagelang nur auf dem top sitzt ist das ziemlich sinnfrei, da ja jede pille, die man nachnimmt, vermutlich auch nicht wirken wird.

    das würde generell so stimmen, aber auch nur, wennn man nen regelmässigen zyklus hat.
    aber in diesem fall wäre diese aussage falsch, weil sie die pille nimmt. und bei der pille gibt es keinen eisprung!
    sie ist den ganzen restlichen zyklus ungeschützt, auch in der pillenpause!
    also ist die erst wieder geschützt, sobald sie ihre erste pille aus dem neuen streifen schluckt.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    9 September 2006
    #7
    in dem Fall würde ich von einer allgemeinen Verdauungsstörung ausgehen, von der auch die pille betroffen sein kann - und zwar unabhängig davon, ob der Durchfall innerhalb dem kritischen Fenster von 4h nach der Pilleneinnahme war oder nicht.
    bei tagelangen Durchfall is die Verdauung durcheinander, das steht fest.
    Und da kann es eben sein, dass die Pille generell nicht sicher wirkt.
    Also bei tagelangen Durchfall immer zusätzlich verhüten, sicher ist sicher.
    wenn der Durchfall aufgehört hat, muss sie noch 7 Tage lang die Pille einnehmen, dann is sie wieder geschützt.

    ja, is klar dass man nur in der Zeit des Eisprunges schwanger werden kann.
    Aber wenn man nen Einnahmefehler bei der Pille macht, kann der ES IMMER stattfinden, auch während der Blutung.
    die Pille unterdrückt ihn ja, und wenn man nen Fehler macht, kann es zum ES kommen.


    Und bei einem sehr kurzen, natürlichen Zyklkus kann man durch Sex während der Mensschwanger werden, denn die Spermien überleben ja auch ein paar Tage.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste