Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Yasmin - eher in die Pause gehen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von PiperMaru, 10 November 2006.

Stichworte:
  1. PiperMaru
    PiperMaru (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Diesen Monat ist der Wurm drin... Ich hatte ja bereits nachgefragt, ob eine eventuelle "Überdosis" schlimm wäre, weil ich mir nicht mehr sicher war, die Pille genommen zu haben. Mit extremem Stress in den letzten Tagen ist mir das gestern noch mal passiert. Sie ist nicht mehr im Blister, ich weiß noch dass ich den Blister in der Hand hatte - aber ab da: Blackout. Wenn sie mir runtergefallen wäre, hätte ich mir das sicher behalten, aber ich weiß es echt nicht mehr... Jetzt ist die Situation folgende:

    Die Pille war die viertletzte in meinem Blister. Den hatte ich schon an den letzten angehängt, habe also den 2. Blister ohne Pause genommen und wollte nach dessen Ende sowieso wieder in die Pause gehen. Wenn ich die von heute nicht mehr nehme, normal in die Pause gehe und Donnerstag sicherheitshalber als ersten Pausentag rechne, nehme ich nächste Woche Freitag die erste Pille aus der neuen Packung. Dann bin ich doch die jetzige Pause hindurch und zu Beginn der neuen Blisterpackung auch geschützt, oder muss ich zusätzlich verhüten? Ich dachte, ich frage hier zur Sicherheit noch mal nach...
     
    #1
    PiperMaru, 10 November 2006
  2. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kein Problem - du bist geschützt, solange die Pause nicht länger als 7 Tage dauert. :zwinker:
     
    #2
    Haschkeks, 10 November 2006
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    da du im langzyklus bist, kannst du jederzeit in die pause gehen.
    rechne als ersten tag der pause den "möglichen vergesser", also gestern.

    wenn du gestern als ersten pausentag nimmst und die pause maximal sieben tage beträgt, bist du durchgehend geschützt, ja.

    und versuch, dich aufs pilleeinnehmen eben zu konzentrieren - wenns dir hilft, dann mach ein häkchen in den kalender, sobald du sie im mund und heruntergeschluckt hast.
     
    #3
    User 20976, 10 November 2006
  4. PiperMaru
    PiperMaru (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein 2. Mal danke für den Tipp mosquito... :zwinker: Es ist ja nicht so, dass ich keine Erinnerung im Handy eingespeichert hätte. -.- Ich schieb es auf den total verqueren Monat - ich sag mal private Probleme mit jemandem, von dem ich mich vor einem halben Jahr getrennt habe und gestern hatte das Ganze seinen Gipfel erreicht - Aidstest, der glücklicherweise negativ ist. Ich weiß auch nicht was zur Zeit los ist...:ratlos:
     
    #4
    PiperMaru, 10 November 2006
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    2. mal? hab ich dir den tip schon mal gegeben? *vergesslich* :zwinker:

    es kommen auch wieder bessere zeiten... ist ja nix wirklich passiert. manchmal steht man neben sich, dann besser übervorsichtig sein.

    puh, negativer hiv-test - das war sicher nicht angenehm, aufs ergebnis zu warten...
     
    #5
    User 20976, 11 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Yasmin eher
Merkur12
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2013
30 Antworten
-Honey-
Aufklärung & Verhütung Forum
20 April 2012
5 Antworten
tine25
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Mai 2011
10 Antworten