Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sunny409
    sunny409 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #1

    pille zerbrochen

    hey...

    hab zwar schonmal gesucht, allerdings war über die suche nicht ganz das richtige zu finden..

    deshalb meine frage:

    meine letzte pille ist ein paar tage bevor ich sie nehmen musste zerbrochen, ka warum, schätze mal sie ist mir irgendwann mal runtergefallen...
    jedenfalls hatte ich noch eine pille aus einem alten blister übrig, die ich damals mal vergessen habe....
    da sie noch bis 2009 haltbar war und es auch die gleiche pille war hab ich dann die anstatt der zerbrochenen genommen...

    meint ihr das war in ordnung oder könnte da irgendwas an der alten pille passiert sein? schließlich war sie ja noch haltbar, allerdings war sie trotzdem schon etwa 1 1/2 jahre alt...

    naja, vielen dank schonmal für antworten,

    lg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. pille zerbrochen?
    2. Zerbrochene Pille
    3. Valette - Pille zerbrochen
  • Bubschel
    Bubschel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #2
    Nee, denke das macht nichts aus....sie war ja noch haltbar...
     
  • Pushy
    Pushy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #3
    Ihre Wirkung hat sie sicherlich nicht verloren, da sie, wie Du ja schon sagtest, bis 2009 haltbar ist.
    Und ich nehme nicht an, dass Du sie an merkwürdigen Orten wo es viel zu warm oder so ist, gelagert hast.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #4
    Wenn die Pille das Haltbarkeitsdatum noch nicht überschritten hatte, richtig gelagert wurde und du keine mehrphasige Pille nimmst und eine Pille aus einer falschen Phase genommen hast, ist das gar kein Problem.
     
  • sunny409
    sunny409 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #5
    alles klar, vielen dank.... :smile2:
     
  • KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    500
    103
    5
    nicht angegeben
    17 April 2007
    #6
    Zerbrochen.....

    Darf man zebrochene Pillen nichtmehr einnehmen?! :schuechte
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #7
    Darf man schon, aber es könnte natürlich sein, dass einige Brösel runterfallen und somit nicht mit eingenommen werden, was u.U. den Schutz beeinträchtigen könnte.
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #8
    hab ich mich auch grade gefragt, aber das steht sicher auch in der anleitung...
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #9
    Also meine Pille die ich jetzt nehm ist auch "nur" bis 2009 haltbar :ratlos:
    Eine zerbrochene Pille würd ich auch nicht mehr nehmen, weil wie meine Vorredner bereits angemerkt haben, einzelne Brösel unbemerkt "verloren" gehen könnten...
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    18 April 2007
    #10
    Meine Pille is nur (!) bis Ende des Jahres haltbar und die habe ich erst vor ca. nem Monat aus der Apotheke geholt...

    Habe auch schon mal eine zerbrochene Pille gehabt. Hab ich wie gewöhnt eingenommen. War mir aber auch nich so geheuer alles und habe dann mit Kondom zusätzlich verhütet! Gut war, dass ich ein paar Tage davor keinen Sex hatte...
     
  • sunny409
    sunny409 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 April 2007
    #11
    ja ich war mir halt auch nicht sicher, weil ich hier in nem alten thread zu dem thema gelesen habe, dass sich die wirkstoffe nicht mehr richtig auswirken können wenn die schon zerbrochen in den magen kommt... außerdem können halt kleine 'bröselchen' verloren gehen...und meine war schon wirklich fast nur noch pulver ^^ auch wenn ich absolut keine ahnung habe wie ich das geschafft hab.... ^^
     
  • franzi88
    franzi88 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 April 2007
    #12
    wenn man ne zerbrochene pille schlucken kann, warum steht dann in der Packungsbeilage, dass man die unzerkaut schlucken soll????? das hat doch wohl ne bedeutung dass man ne zerbrochene nich nehmen soll? oder is das was anderes? :ratlos: ich hoffe ihr versteht was ich mein :tongue:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    18 April 2007
    #13
    Genau! Richtig erkannt. Der Wirkstoff sollte in der kleinen Pille schon komplett genommen werden, und sich auch da auflösen, wo es Sinn hat. Es nützt nichts, wenn ich kleinste Teile der Pille im Backenzahn hängen habe. :grin:

    Trotzdem ist mir das in 9 Jahren noch nicht einmal passiert, dass die Pille zerbröselt ist. Das ist wohl eine Kunst für sich. :tongue:

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste