Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mellie
    Gast
    0
    22 Februar 2004
    #1

    pille zerkaut

    hi°! ich hab gestern ausversehen auf die Pille draufgebissen....
    wirkt sie jetzt trotzdem noch? Ich mein ich hab die Brösel dann schon geschluckt, aber ich weiß ja nich, ob ich auch ALLES geschluckt hab und vor allem, ob sie in Bröseln noch wirkt oder nur, wenn sie sichlangsam auflöst....
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille zerkaut
  • Knutschbrett
    0
    22 Februar 2004
    #2
    Ruf doch dein FA an, und frag mal.
    Ich weiß es jetzt ehrlich gesagt nicht. Mir ist das noch nicht passiert.
    Sorry.
    Knutschbrett
     
  • Sydney
    Gast
    0
    22 Februar 2004
    #3
    Ich würde mir da mal keine Sorgen machen. Die Brösel lösen sich ja trotzdem auf, auch wenn noch der ein oder andere Brösel in der Mundhöhle geblieben ist.
     
  • Frank_Reich
    0
    23 Februar 2004
    #4
    Die Pille macht im Magen ja auch nichts anderes,
    als sich aufzulösen. Mach dir da mal keine Sorgen.
    Die eventuellen Reste im Mund werden früher
    oder später auch runtergespült, schliesslich
    bist du ja nicht aufm Fussballfeld und rotzt ständig
    vor dich hin...
    Gruss
     
  • Chicy
    Gast
    0
    23 Februar 2004
    #5
    Geschluckt ist geschluckt :zwinker:
    Ich denke, dass sie trotzdem wirken MUSS!
    Die kann sich doch nicht einfach in Luft auflösen
     
  • bluesky
    Gast
    0
    23 Februar 2004
    #6
    es gibt aber auch bestimmte Medikamente, die sich erst in bestimmten bereichen des verdauungstraktes auflösen dürfen, um die optimale wirkung entfalten zu können.

    ich denke ein kurzer call beim FA is nich verkehrt :cool1:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    23 Februar 2004
    #7
    Zerbröseln ist ja nicht gleich auflösen.
    Außerdem ist die Pille kein Medikament, was magenschleimhautresistent ist - und dass dann erst durch muss und nicht vorher sich 'auflösen' darf.

    Von daher seh ich kein Problem.
     
  • bluesky
    Gast
    0
    23 Februar 2004
    #8
    Die Magenschleimhaut hat damit eh nix zu tun, die is nur dazu da, die MagenSÄURE zu neutralisieren, damit sich der Magen nicht selbst verdaut.

    Richtig zerbröseln ist nicht auflösen, richtig. ich weis ja auch nicht genau wie die aufgebaut sind die pillen, aber normalerweise ist es ja so, dass der eigentliche wirkstoff mehr im inneren der tablette/pille ist und wenn man die jetzt zerkaut, dann wird der wirkstoff eventuell zu früh frei.

    ich weis nicht was ihr für ein gedöhns macht, wegen jedem "Furz" ratet ihr kurs beim Frauenarzt anzurufen, warum seit ihr euch so sicher dass da alles glatt geht?
    Was lese ich immer wieder: So entstehen ungewollte kinder :link:

    so long...
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    23 Februar 2004
    #9
    Ich denk ma der Pille ist es egal, ob sie im Mund zerkaut wird oder im Magen eh zerfällt und sich auflöst.....
     
  • bamba
    bamba (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2004
    #10
    ich denke nicht, dass es egal ist, da ja auch auf der packungsbeilage darauf hingewiesen wird, dass man sie uuunbedingt unzerkaut schlucken sollte. ich hab die ersten 2, 3 male auch draufgebissen, weil ich probleme mitm schlucken hatte (ja auch bei solch kleinen dingern *g*) und hab daraufhin meine frauenärztin gefragt, die mir ebenfalls sagte, dass nicht umsonst in der packungsbeilage unzerkaut steht :zwinker:
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2004
    #11
    @bamba
    Genau das wollte ich auch grad sagen, dass in der packungsbeilage steht: Unzerkaut schlucken!
    Deswegen denke ich auch, dass das nicht unbedingt so ungefährlich ist!
    Wo wird die Pille aufgenommen? Im Darm, oder so?!
    Das ist ein langer Weg, und wenn die Wirkstoffe schon im Mund nach "Außen" kommen, dann ist das bestimmt nicht gut! Schließlich müssen sie auch noch durch den Magen... :rolleyes2
     
  • Phalanx
    Gast
    0
    23 Februar 2004
    #12
    hmm... ich könnt mir denken dass die Wirkstoffe vielleicht langsam abgegeben werden müssen... Wenn du sie Zerkaust hat die Pille ja ne höhere Oberfläche also löst sie sich schneller auf.
     
  • ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2004
    #13
    fragen

    ich denke eigentlich schon das sie noch wirkt, hast doch sicherlich mit wasser oder so nachgespült oder?! wenn nicht würde ich einfach bei meinem FA anrufen und nachfragen. fragen kostet im meisten fall nichts, obwohl man sich bei der neuen gesundheitsreform, da auch nciht mehr so sicher sein kann ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste