Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von [w]hy, 19 Juli 2006.

  1. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich möchte eigentlich die Pille nehmen oder mich wenigstens mal darüber informieren. Nur meine Mutter meint ich sei noch zu jung um mit einem Jungen zu schlafen... und darum kann ich auch die Pille vergessen.
    Ich habe gehört dass die Pille bis zum 20. Lebensjahr von der Krankenkasse bezahlt wird.. Kann ich mir den ohne die erlaubnis meiner Mutter die Pille verschreiben lassen (bin 17).
    Und bekommen sie dies dann nicht mit, denn sie führen ja die sache mit der Krankenkasse.

    Ich habe nich ein paar andere Fragen zur Pille:
    1. Ist die Pille nicht schädlich für den Körper?
    2. Kann es komplikationene geben, wenn man die Pille genommen hat und später ein Kind kriegen möchte?
    3. Sollte man ein gewisses Alter erreicht haben bis man die Pille nimmt?
    4. Nimmt man von der Pille zu?
    5. Was für eine Pille nehmt ihr?
     
    #1
    [w]hy, 19 Juli 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    1. Ist die Pille nicht schädlich für den Körper?
    Präzise Aussage lässt sich hier nicht treffen. In manchen PB steht was von möglichen Organschäden. Ist mir aber noch nicht über den Weg gelaufen. Langzeitstudien gibts ja auch nicht wirklich. Bisher lebt wohl jeder Frau noch :zwinker:
    2. Kann es komplikationene geben, wenn man die Pille genommen hat und später ein Kind kriegen möchte?
    Unwahrscheinlich. Lediglich das Einsetzen des normalen Zyklus kann etwas länger dauern. Damit könnte sich der Kinderwunsch um ein paar Monate verzögern.
    3. Sollte man ein gewisses alter erreicht haben bis man die Pille nimmt?
    k.a.
    4. Nimmt man von der Pille zu?
    Wassereinlagerungen sind möglich. Kann man aber mit einer anderen Pille wieder behandeln. Letztendlich von Fall zu Fall abhängig.
    5. Was für eine Pille nehmt ihr?
    falscher Status :zwinker:
     
    #2
    Doc Magoos, 19 Juli 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Zu deiner letzten Frage:
    Ich nehme die Petibelle, seit über 5 Jahren, bin damit sehr zufrieden, habe nicht zugenommen und auch sonst keine Beschwerden damit. :smile:
     
    #3
    krava, 19 Juli 2006
  4. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Du kannst selbst zum FA gehen und dir die Pille verschreiben lassen. Der Arzt ist seit deinem 14. Geburtstag an die ärztliche Schweigepflicht gebunden. Bis 18 zahlst du nichts, ab 18 glaub ich 5 Euro fürs Rezept.
    Welche Pille für dich geeignet ist wird dir deine FA sagen.
    Die Pille kann Nebenwirkungen hervorrufen, die bei manchen Frauen schlimm sind, bei anderen treten gar keine Nebenwirkungen auf. Etwas verlässliches kann man also zur Schädigung des Körpers kaum sagen... du wirst es ausprobieren müssen.
     
    #4
    victoriaII, 19 Juli 2006
  5. ChuckyStar
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich nehme seit Anfang des Jahres die Valette, um auf deine letzte Frage zu kommen, ich habe bis jetzt keine Nebenwirkung bemerkt, im Gegenteil, meine Akne ist sogar zurückgegangen.
    Meine Mutter war auch dagegen, dass ich die Pille nehme, weil ich noch nicht volljährig wäre, ich habe sie mir trotzdem einfach geholt, man braucht die Einverständnis der Eltern nicht um die Pille zu bekommen. wie das mit der Krankenkasse läuft weis ich nicht, ist mir eigentlich auch egal, weil meine Mutter längst meine Packung auf dem Schreibtisch entdeckt hat :zwinker:
    Von daher waren ihre Einwände eh zu spät :grin:
    Ich habe mir nur meine Pille geholt, weil ich seit etwas über einem Jahr einen Freund habe, ansonsten hät ich warscheinlich noch n paar Jahre gewartet, weil sie ja dann nicht wirklich relevant wäre.
    Wenn du einen Freund hast, würd ich sie vorsichtshalber mal nehmen, denn man weis ja nie.. :zwinker:
     
    #5
    ChuckyStar, 19 Juli 2006
  6. Chica_87
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich hab da mal ne passende Frage zu:
    Ich möcht mir auch die Pille holen bin aber echt abgeschreckt, weil so viele sagen, dass der Busen mehr wird, den ich bin jetzt schon sehr gut bestückt.
    Kann es sein, dass es einfach daran liegt, dass viele noch in der Pubertät sind und deshalb mehr bekommen ode liegt das generell an der Pille?
     
    #6
    Chica_87, 19 Juli 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also mein Busen ist nicht mehr geworden, soviel kann ich dazu sagen.
    Es kommt bei Frauen manchmal vor, dass sich generell Wassereinlagerungen bilden und da kann schon auch die Brust größer werden. Da hilft ein Pillenwechsel.
     
    #7
    krava, 19 Juli 2006
  8. Chica_87
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    okay, wenns Wassereinlagerungen wären, gehen die dann auch wieder weg wenn ich die absetz?
    Bzw. hängt das dann nicht irgendwann wenn andauernd mal mehr mal weniger Volumen da ist?:eek:
     
    #8
    Chica_87, 19 Juli 2006
  9. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Langzeitstudien gibt es noch nicht, bestimmte Nebenwirkungen haben viele Frauen, aber von bleibenden oder gar organischen Schäden habe ich noch nichts gehört.

    Nein, es kann aber ein paar Monate nach Absetzen dauern bis sich dein Zyklus wieder normalisiert hat.

    Sagen wir so, vor 14 Jahren braucht man die Einverständnis der Eltern und ich nehme mal an, da wird die Pille äußerst ungern verschrieben. Im Alter von 14-16 Jahren entscheidet der Arzt, ob er die Eltern miteinbezieht oder nicht. Ab einem Alter von 16 Jahren ist er an die absolute Schweigepflicht gebunden.

    Ich habe damals etwas zugenommen, allerdings nicht sonderlich viel (1-2kg).

    Hatte lange Zeit die Femigoa genommen, nun nehme ich seit kurzem die Bella Hexal 35.
     
    #9
    User 30029, 19 Juli 2006
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    verschreiben lassen kannst du sie dir auch ihne dass deine Mama was davon mitbekommt... solang du noch nicht 18 bist brauchst du auch nichts dafür zu bezahlen... danach ganz normal die 10 Euro Praxisgebühr und 5 € für das Rezept in der Apotheke.

    1. Ist die Pille nicht schädlich für den Körper?
    Theoretisch nicht....

    2. Kann es komplikationene geben, wenn man die Pille genommen hat und später ein Kind kriegen möchte?
    eigtl nicht... es geht dann nur nicht von jetzt auf gleich... bei manchen frauen dauerts bis zu nem halben jahr bis sich ihr zyklus wieder normalisiert hat... aber dann gibts eigtl kein problem mehr!

    3. Sollte man ein gewisses alter erreicht haben bis man die Pille nimmt?
    nicht dass ich wüsste

    4. Nimmt man von der Pille zu?
    durchaus möglich... ist bei jedem anders.... es können wassereinlagerungen auftreten (teilweise sogar recht extrem)... oder auch gar nix passieren.. wies bei dir sein wird weiß vorher keiner so genau! einfach mal probieren und zur not das Präperat wechseln dann hat man die Kilos auch recht schnell wieder weg :zwinker:

    5. Was für eine Pille nehmt ihr?
    Petibelle
     
    #10
    User 48246, 19 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test